Ca. 5.621 m² große Gewerbefläche in Stralsund/Rostocker Chaussee zu verkaufen

Halle 1
Halle 2 und Büro-Anbau
Bürocontainer
Mikrolage
Makrolage
Ostseite
Nordwestseite
Nordseite
Büro-Anbau
Umgebungsplan Flurkarte
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 179
Objektart Grundstücke
Lage 18437 Stralsund
Grundstücksfläche ca. 5.621 m²
Kaufpreis 440.000,00 €
Provision für Käufer 1) 7,14 % inkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Bernd Pohl
Tel. +49 3838 257425
Mobil +49 171 5338008

Weitere Angaben

Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Das Gewerbegrundstück befindet sich auf der nördlichen Seite der Rostocker Chaussee im Stadtgebiet Tribseer. Die angrenzenden Gebäude und Freiflächen sind durch folgende gewerbliche Nutzung geprägt:
- östlich: Tankstelle
- südlich: Rostocker Chaussee
- westlich: Kelterei
- nördlich: Gleisbett der DB
Entlang der Rostocker Chaussee befinden sich vereinzelt Wohngebäude. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in der direkten Umgebung südlich des Grundstückes zu finden. Die Altstadt ist ca. 3 km entfernt.

Die gute Verkehrslage ist hervorzuheben. Über die Rostocker Chaussee bestehen Anschlussmöglichkeiten an die Bundesstraße B 96, B 105 und B 194. Die Bundesautobahn A 20 ist über die B 96 in ca. 30 km Entfernung erreichbar. Der Bahnhof befindet sich ca. 1 km vom Grundstück entfernt und die nächste Bushaltestelle ist in wenigen Metern fußläufig erreichbar.

Das ca. 5.621 m² große Grundstück umfasst die nachfolgenden Flurstücke:
- 19/1 mit ca. 2.073 m²
- 20/1 mit ca. 91 m²
- 21/3 mit ca. 761 m²
- 22/2 mit ca. 1.387 m²
- 23 mit ca. 97 m²
- 24 mit ca. 1.212 m²

Innerhalb des rechtswirksamen Flächennutzungsplans der Hansestadt Stralsund ist das Verkaufsobjekt in diesem Bereich als "gewerbliche Baufläche" ausgewiesen.

Das zum Verkauf stehende Gewerbegrundstück ist bebaut mit folgenden Gebäuden und Anlagen:

1. Gewerbehalle 1 mit ca. 406 m²
- Baujahr 1991
2. Gewerbehalle 2 mit ca. 322 m²
- Baujahr 1978
3. Büro-Anbau mit ca. 74 m²
- Baujahr 1980
4. Bürocontainer mit ca. 40 m²
- Baujahr ca. 1995
5. Werbetafel
6. Unterstand

Für die teilweise vermieteten, baulichen Anlagen existieren zurzeit 5 Mietverträge. Diese liegen unserem Büro vor.
Die Kaltlagerhalle sowie ein Teilbereich der zweiten Halle stehen aktuell leer. Laut unseren Erkenntnissen enden diese Mietverträge (außer die Werbetafel) zwischen dem 31.12.2021 und dem 31.12.2022.
Die jährlichen Mieteinnahmen betragen zurzeit 17.784,72 € netto.

Lage

Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Die Hansestadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee. Sie wird aufgrund ihrer Lage als „Tor zur Insel Rügen“ bezeichnet; mit dieser ist Stralsund über zwei Brücken verbunden. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen und mit etwa 59.200 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Landes.

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten