Idylle pur auf der Insel! - Rappin OT Helle

EFH
Haus
Straßenansicht
Grundstück
Garten
Garten
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Küche
Flur
Badezimmer
Badezimmer
Schlafzimmer
Umgebungsplan
Kinderzimmer
Schlafzimmer
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 101
Objektart Einfamilienhaus
Lage 18528 Rappin
Wohnfläche ca. 128,20 m²
Kaufpreis 299.000,00 €
Provision für Käufer 1) 6,0 % exkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich exklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Bernd Pohl
Tel. +49 3838 257425
Mobil +49 171 5338008

Weitere Angaben

Baujahr 2000
Heizungsart Elektro-Heizung
Befeuerung/Energieträger Strom
Einbauküche ja
Energieausweis liegt vor Vorhanden
Grundstücksfläche ca. 2.315 m²

Energieausweis-Daten

C
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Energiekennwert 79 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse C
Energieausweis gültig bis 12.11.2029

Objektbeschreibung

Das ca. 2.315 m² große Anwesen liegt ruhig und idyllisch im charmanten Ortsteil Helle der Gemeinde Rappin. Durch die unbebaute Landschaft westlich des Grundstückes haben Sie, bei klarem Himmel, einen freien Ausblick auf den täglichen Sonnenuntergang. Auch nördlich sowie südlich haben Sie einen atemberaubenden Ausblick in die Ferne. Die Immobilie ist umlaufend eingezäunt. Dadurch können Sie im Garten ohne Bedenken Ihre Kinder und Ihren Hund spielen lassen.
Auf der Ostseite des Grundstückes befindet sich die große, gepflasterte Auffahrt, die genug Platz für drei PKW-Stellplätze bietet.
Weiterhin hat die Immobilie ihren Standort ca. 3 km vom Strand "Banzelvitzer Berge" und ca. 14 km nordwestlich von der Inselhauptstadt Bergen auf Rügen. Dort befinden sich diverse Einkaufmöglichkeiten, Ärzte sowie öffentliche Einrichtungen. Im angrenzenden Dorf gibt es eine Bushaltestelle. Diese liegt ca. 1 km vom Grundstück entfernt. Der Bus fährt mehrmals täglich, auch als Schulbus.

Das im Jahr 2000 komplett neu aufgebaute Haus besticht äußerlich mit seiner Fassade aus Klinker. Das 1,5-geschossige Objekt verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Der Eingang befindet sich auf der nördlichen Seite des Anwesens. Von dort aus gelangen Sie in den Flur, welcher direkt zu

- dem HA-Raum,
- dem Arbeitszimmer,
- dem Badezimmer,
- der Küche und
- dem geräumigen Wohnzimmer

führt. Von dort aus gelangen Sie über eine halbgewendelte Eichenholztreppe in den Flur des Dachgeschosses. Dort befinden sich

- ein Schlafzimmer,
- zwei Kinderzimmer,
- ein Gästezimmer,
- ein Abstellraum sowie
- ein Gäste-WC vorbereitet, jedoch noch nicht fertiggestellt.

Das Haus wird beheizt durch eine Elektroheizung. Sowohl das Wohnzimmer, die Küche als auch das Badezimmer verfügen über eine Fußboden-Elektrospeicherheizung. Zusätzliche Anschlüsse für Nachtspeicheröfen sind vorhanden. Desweiteren befindet sich im Wohnzimmer ein dänischer Kamin, der dem Raum eine angenehme Wärme vermittelt und diesen natürlich und gemütlich wirken lässt.
Das gesamte Erdgeschoss ist mit Keramikfliesen ausgestattet, wobei das Dachgeschoss hingegen mit massivem Eichenholzparkett und Laminat versehen wurde.

Die Einbauküche verbleibt im Haus. Der Neupreis in Höhe von 12.000 € ist im Kaufpreis enthalten.

Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück ein massives Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 45 m².

Lage

Helle ist ein Ortsteil der Gemeinde Rappin mit ca. 150 Einwohnern. Der Ort wurde vermutlich nach den ersten Besitzern, der Familie von der Helle, benannt, die ein Gut besaßen. 1379 erwarb die Familie von Normann das Gut. Der Gutshof brannte 1842 ab und wurde wiederaufgebaut.
Helle liegt ca. 14 Kilometer nordwestlich von Bergen auf Rügen entfernt und befindet sich südlich des Großen Jasmunder Boddens und des Tetzitzer Sees.

Erschließung

Das Anwesen ist ortsüblich teilerschlossen. Das Haus wird über einen eigenen Brunnen mit Wasser versorgt und es befindet sich eine abflusslose Kläranlage mit ca. 6 m³ Fassungsvermögen auf dem Grundstück. Die Kläranlage ist mit einem biologischen Kläreinsatz aufrüstbar.
Alle anderen Medien, wie Strom, Gas und Telekom liegen am Grundstück an.