Sassnitz: Großes Baugrundstück für Ihr Traumhaus!

Baugrundstück
Baugrundstück
Baugrundstück
Baugrundstück
Anliegerstraße
Umgebungsplan Flurkarte
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 62
Objektart Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
Lage 18546 Sassnitz
Grundstücksfläche ca. 983 m²
Kaufpreis 137.600,00 €
Provision für Käufer 1) 6,0 % exkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich exklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Bernd Pohl
Tel. +49 3838 257425
Mobil +49 171 5338008

Weitere Angaben

Erschliessung Voll erschlossen
Kaufpreis pro m² 140,00 €
Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht ein gleichmäßig geschnittenes Baugrundstück mit einer Größe von ca. 983 m².
Das Grundstück befindet sich Am alten Kreidebruch in Sassnitz im B-Plan-Gebiet Nr. 14 "Stadtmitte". Hier ein kleiner Auszug aus dem B-Plan:

- allgemeines Wohngebiet
- Beherbergungsgewerbe erlaubt
- Mischgebiet mit ladengebundenem Dienstleistungsgewerbe
- GRZ 0,4
- 1 bis 3-geschossige Bauweise erlaubt
- Stellflächen außerhalb des Baufensters möglich
- Dächer: - eingeschossige Gebäude – 30°-50°
Neigung für Sattel- oder Tonnendächer,
Pultdächer
- mehrgeschossige Gebäude – 15°-30°
Neigung beidseitig für Satteldächer
- Staffelgeschosse mit Einschränkungen
auch möglich
- rote und graue Dachsteine, bis 30°
Dachneigung auch Weichdach möglich
- Fassaden: Putzfassaden in hellen und gedeckten Farben
- Einfriedungen: offene Einfriedung mit bis max. 1 m Höhe

Lage

Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee. Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen.
Über viele Jahrhunderte war es vor allem ein kleiner Fischerort, um 1890 kamen ein größerer Hafen und der Eisenbahnanschluss hinzu und Sassnitz wurde zum gefragten Fährort und Seebad. Sassnitz erhielt erst 1957 Stadtrecht und ist damit die zweitjüngste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern.
Zudem ist Sassnitz für seine Bäderarchitektur im Kurviertel sowie für den Fährhafen Sassnitz im südlichen Ortsteil Mukran bekannt.

Erschließung

Das Baugrundstück ist mit allen Medien voll erschlossen.

Bebaubarkeit

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgende Haustypen wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich:

Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 129,00 m²

oder

Typ "Bungalow 110 - Trent"
Wohnfläche: 110,00 m²

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten