Courtagefrei! - Doppelhaushälfte mit 2 Wohnungen in Bergen auf Rügen

Grundriss
Grundriss
Umgebungsplan
Umgebungsplan Flurkarte
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 51
Objektart Doppelhaushälfte
Lage 18528 Bergen auf Rügen
Wohnfläche ca. 174,18 m²
Kaufpreis 277.400,00 €
Provision für Käufer Keine zusätzliche Maklerprovision

Ansprechpartner

Bernd Pohl
Tel. +49 3838 257425
Mobil +49 171 5338008

Weitere Angaben

Grundstücksfläche ca. 485 m²
Baujahr 1988
Energieausweis liegt vor Noch nicht vorhanden
0
200
>400


115.6
kWh/(a⋅m²)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 115.6 kWh/(a*m²)

Objektbeschreibung

Das ca. 485 m² große Anwesen befindet sich in einer ruhigen und waldnahen Lage im östlichen Randgebiet der Stadt Bergen auf Rügen.

Die im Jahr 1988 fertiggestellte Immobilie besitzt eine Gesamtwohnfläche von ca. 174,18 m² und beherbergt 2 separate Wohnungen:

Wohnung 1 im Souterrain mit einer Wohnfläche von ca. 84,83 m² und einer Deckenhöhe von ca. 2,27 m verfügt über:

- 2 Zimmer,
- ein großes Badezimmer,
- eine Küche und
- einen Abstellraum
- sowie einen Vorratsraum.

Wohnung 2 im Erdgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 89,35 m² und verfügt über:

- 3 Zimmer,
- ein Badezimmer,
- eine Wohnküche
- und ein Wohnzimmer, von wo aus man in den Wintergarten gelangt.

An der zum Verkauf stehenden Immobilie wurden folgende Instandhaltungsmaßnahmen bereits durchgeführt:

- 1995 Wärmedämmung und Fenster
- 2015 beide Bäder inkl. Verrohrung
- Klinkerriemchen außen
- Heizung (Erdgas)
- 2003 hochwertige Einbauküche (8.000 € Neupreis) und
- 2015 ebenfalls hochwertige Badmöbel (12.000 € Neupreis)

Durch die Instandhaltungsmaßnahmen ist das gesamte Objekt baulich im Bestzustand.

Lage

Bergen auf Rügen liegt im Zentrum der Insel Rügen im deutschen Land Mecklenburg-Vorpommern. Seit 2005 ist Bergen Verwaltungssitz des Amtes Bergen auf Rügen, des mit über 23.000 Einwohnern bevölkerungsreichsten Amtes des Landes. Die Stadt ist eines von 18 Mittelzentren des Landes und der Hauptort der Insel Rügen. Die Ursprünge des Namens sind auf das Jahr 1232 zurückzuführen. Zu dieser Zeit wurde auf Rügen ein Ort Gora = Berg genannt, dessen Name der polabischen Sprache der Ranen entsprang. Am 6. November 1995 erfolgte die Umbenennung von Bergen/Rügen zu Bergen auf Rügen.


Sonstiges

Sonstiges

1. Die Übergabe des Wohnhauses kann erst im Februar 2020 erfolgen.

2. Eine Finanzierung ohne Kosten für den Erwerber bis zur Kaufpreiszahlung im Januar 2020 ist möglich.
Gern informieren wir Sie dazu telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch!

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten