Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838- 257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] Die Baugrundstücke (Bebauungsplan Gebiet!!) befinden sich in Gnies, einem Ortsteil des "Störtebeker-Ortes" Ralswiek, in sehr ruhiger und idyllischer Lage. 

Bis zur Stadt Bergen sind es nur ein paar Minuten mit dem Auto. Dort befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen.

Die Grundstücke können mit Einfamilienhäusern oder Doppelhäusern bebaut werden.
Der Baubeginn kann sofort erfolgen. 

Entsprechende Angebote können Sie gerne in unserem Büro erfragen.

GS-Nr. Größe in qm Kaufpreis in € 

21/9    654    39.240,00
21/10  650    39.000,00 
21/11  845    50.700,00
21/15  841    50.460,00 - reserviert!
21/16  882    52.920,00
21/18  880    52.800,00
21/19  841    50.460,00
21/20  840    50.400,00 

Die Grundstücke sind voll erschlossen, d.h. inklusive Vermessung, Geh- und Radwegebau, Straßenlaternen und Kinderspielplatz etc. 8 Baugrundstücke in Gnies Ralswiek OT Gnies 39 T€ 650 m² 0 m² 0 m² 174
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, ein Bäcker, eine Apotheke, eine Schule, ein Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen Lage von Samtens, genau gegenüber des sogenannten Schlosses. 

Es handelt sich hierbei um ein Eckgrundstück und eine Baulücke. 

Bebaubar ist das Grundstück mit einem Ein- oder Zweifamilienhaus.

Die Immobilie ist mit ALLEN Medien erschlossen. Die Anliegerbeiträge wurden bereits komplett bezahlt.


Baugrundstück in Samtens Samtens 29 T€ 668 m² 0 m² 0 m² 127
[Detail] Unweit der Hansestadt Stralsund liegt der kleine beschauliche Ort Rambin. Hier lassen sich viele verschiedene Sehenswürdigkeiten in einer interessanten Umgebung finden. Im historischen Ortskern mit rohrgedeckten Häusern findet man eine gut erhaltene Kirche mit vielen klösterlichen Traditionen. 

Rambin gehört zum Amtsbereich Südwest- Rügen, wo in den letzten Jahren viele neue Radwanderwege entstanden sind. Etwa 1,5 km von Rambin entfernt findet man den Kubitzer Bodden, der zum verweilen und entdecken einlädt. Dieser befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Der Ort hat ca. 1100 Einwohner und besitzt eine gute Infrastruktur. Im Laufe der letzten Jahre siedelten sich in Rambin und Umgebung kleine Handwerksbetriebe, Arztpraxen und Verkaufseinrichtungen an.

Das Baugrundstück liegt im Ortsrandbereich von Rambin in guter Wohnlage und nur 1,5 km vom Bodden entfernt.

Es existiert ein Bauvorbescheid, in dem eine eingeschossige Bebauung mit oder ohne ausgebautem Dachgeschoß genehmigt wurde (zuzüglich Kellergeschoss). 

Das Grundstück ist mit allen Medien, wie Strom, Wasser, Abwasser und Gas erschlossen.

Die Kosten für den Straßenbau und der Kanalbaubeitrag für den Abwasserkanal sind vom Verkäufer bezahlt.

Die Vermessungskosten sind ebenfalls im Kaufpreis enthalten. Baugrundstück in Rambin Rambin 30 T€ 519 m² 0 m² 0 m² 134
[Detail] Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Einwohnerzahl der gesamten Insel Rügen beläuft sich auf ca. 74.000.  

Die Kreisstadt ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltung-, Verkehrs- und Handelszentrum. 

Das Objekt liegt im Ortsteil Tilzow im neuen Gewerbegebiet der Stadt Bergen. 
Die Grundstücksgröße beträgt ca. 6.000 m². 

Die sich auf dem Grundstück befindliche Halle hat eine Nutzfläche von ca. 1.540 m². 

Ideal wäre die Nutzung der Halle z.B. als Autohaus. Ausgeschlossen ist laut B-Plan eine Nutzung der Halle als reine Handelseinrichtung.

Es ist geplant eine Ortsumgehungsstraße um Bergen zu bauen. Sie soll von Kubbelkow über Bergen/Tilzow bis nach Karow reichen. Die Ortsumgehung soll bis ca. 2012 fertig gestellt sein.

Da der Hauptverkehr dann nicht mehr durch die Bergener Innenstadt führen wird, ist eine bessere Verkehrsanbindung für alle Unternehmen in Tilzow und für den Stadtteil Bergen-Süd generell zu erwarten.

In unmittelbarer Nachbarschaft des zu verkaufenden Objektes sind u. a. der Personennahverkehr, das Paketzentrum der Post, viele Autohäuser, ein Sanitärgroßhandel, sowie eine Wäscherei zu finden.

Das Objekt ist langfristig bis zum September 2015 mit einer 6-jährigen Verlängerungsoption vermietet. Die jährlichen Mieteinnahmen betragen ca. 42.000 €/Brutto. 

Bei einem Verkauf der Immobilie ist ein Sonderkündigungsrecht für den Eigentümer im Mietvertrag verankert.
Gewerbehalle im Gewerbegebiet in Bergen Bergen auf Rügen 435 T€ 6000 m² 0 m² 1540 m² 1936
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße B96 liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, Bäcker, eine Apotheke, Schule, Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Auf einem ca. 7.154 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet in Samtens steht ein ca. 653 m² großes Geschäftshaus zum Verkauf.

Das 2,5 geschossige Gebäude wurde in den Jahren 1996/97 erbaut.

Der Keller des Objektes hat eine Nutzfläche von ca. 246 m² und eine normale Deckenhöhe. So kann der Keller auch als "Wohnkeller" gewertet werden. Zur Zeit werden die Kellerräume als Lager genutzt.

Über eine massive Treppe gelangt man in das Erdgeschoss. Hier befinden sich derzeit Büroflächen und Sanitäreinrichtungen mit insgesamt ca. 246 m² Nutzfläche.

Im Obergeschoss stehen zwei 3-Raum-Wohnungen mit insgesamt 160 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnungen verfügen jeweils über ein Bad mit Wanne und WC, Küche, Schlafen, Kind, Wohnen und Flur.

Die Wohnungen befinden sich in sehr gutem Zustand und würden sich als Betreiber- bzw. Hausmeisterwohnungen eignen.

Der Eingangsbereich, die Innentreppe, sowie die Außenfassade müssen perspektivisch gesehen saniert werden.

Eine Auskunft über die Anliegerbeiträge für Wasser bzw. Abwasser werden von unserem Büro zur Zeit noch eingeholt und umgehend nachgereicht.
Gewerbegrundstück mit Geschäftshaus und Betreiberwohnungen Samtens 345 T€ 7154 m² 160 m² 492 m² 1536
[Detail] Poseritz ist eingebettet in Mischwälder, die ausgezeichnete Wandermöglichkeiten bieten. Urkundlich erstmals erwähnt wurde Poseritz im Jahre 1313. 

Die gotische Backsteinkirche, auf einer Anhöhe gelegen, stammt aus dem 14. Jahrhundert. Das Innere der Kirche stammt aus verschiedenen Epochen. 

Während die Kalksteinfunde aus dem Mittelalter stammt, sind die Patronatstühle aus der Renaissance. Im Fußboden des Chorraumes liegen mehrere Grabplatten aus dem 
14. bis 19. Jahrhundert. 

Das Grundstück ist ca. 520 m² groß und liegt in einer ruhigen Wohngegend in Poseritz.

Das zu pachtende Grundstück hat eine leichte Hanglage. 

Der jährliche Erbpachtzins beträgt ca. 780 € und die Pacht hat eine Laufzeit von 75 Jahren.

Der Erbpachtbauberechtigte ist berechtigt das Erbpacht-Gelände mit einen Einfamilienhaus oder ähnlichem zu bebauen. 

Aussagen über die Beschaffenheit des Baugrundes können nicht getroffen werden. Es ist aber mit einem erhöhten Aufwand vor Baubeginn zurechnen. 

Das Grundstück muss noch Vermessen werden, die anfallenden Kosten werden ebenfalls vom Erbbaunehmer getragen.

Nach Auskunft des Amtes Bergen auf Rügen sind die Straßenbaubeiträge bereits bezahlt.

Laut Auskunft des ZWAR werden noch Anliegerbeiträge für Schmutzwasser in Höhe von ca. 4,20 €/m² erhoben. Diese werden vom Käufer getragen.

Für das Grundstück dahinter ist im Grundbuch ein Leitungsrecht eingetragen. Wo genau diese Leitung über das Grundstück verläuft, erfahren Sie selbstverständlich gern auf Anfrage.

Das Grundstück ist mit allen Medien erschlossen.

Die Courtage beträgt 3 Erbpachtjahreszinsen zzgl. der gesetzlichen Mwst. 
Erbpachtgrundstück in Poseritz Poseritz 65 € 520 m² 0 m² 0 m² 65
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße liegt der kleine Ort Samtens.

Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, ein Bäcker, eine Apotheke, eine Schule, ein Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße liegt der kleine Ort Samtens.

Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, ein Bäcker, eine Apotheke, eine Schule, ein Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Die zwei Baugrundstücke befinden sich in ruhiger Wohnlage in Samtens.

Es handelt sich hierbei um zwei gut geschnittene und sehr gepflegte Flächen auf denen bequem jeweils ein schönes Einfamilienhaus errichtet werden kann.

Ein kleiner idyllischer Teich auf einem der Grundstücke sorgt für romantisches Flair.

Die Zufahrt zum (Feuerlösch-) Teich wird im Notfall auch von der Feuerwehr genutzt.
Dies ist durch ein Geh- und Fahrrecht abgesichert.
Im Gegenzug übernimmt diese dann die notwendige Pflege des Teiches.

Grundstück 2:    699 m²  Preis: 28.500 €
Grundstück 3: 1.413 m²  Preis: 32.500 €

Nach Auskunft des ZWAR sind für die Grundstücke bereits alle Anliegerbeiträge bezahlt.

Besonderheiten:

Der Eigentümer des Grundstückes 3 muss dem Eigentümer des Grundstückes 2 ein grundbuchlich gesichertes Geh-, Fahr-und Leitungsrecht einräumen.

Dieser Zustand kann evtl. auf Kosten der Erwerber wie folgt geändert werden:

- Parzellierung einer Zufahrt für die Feuerwehr, das Grundstück 2 und Grundstück 3, als separates Flurstück.

- Einräumen eines Geh-, Fahr-und Leitungsrechtes zu gleichen Teilen für Feuerwehr, Grundstück 2 und Grundstück 3.

Die Grundstücke sind voll erschlossen.

Es fehlt lediglich die innere Erschließung.
Zwei Baugrundstücke in Samtens für Ferienhäuser Samtens 29 T€ 699 m² 0 m² 0 m² 127
[Detail] Sehlen ist umgeben von einer ländlichen Umgebung mit kleinen Wäldern und lang gestreckten Feldern - die idealen Voraussetzungen zum Wandern. 

Die Kreisstadt Bergen mit ca. 15.000 Einwohnern ist nur ca. 7 km entfernt. Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und wichtige Ämter.

Das zu verkaufende Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 633 m².

Eine positive Bauvoranfrage lag für das Grundstück bereits vor und war bis 22. Juli 2013 gültig. Diese müsste erneuert werden.

Das Grundstück erreicht man über ein gesichertes Geh-, Fahr- und Leitungsrecht, welches im Grundbuch eingetragen wird.

In idyllischer Umgebung kann hier in der Dorfstrasse von Sehlen Ihr eigenes Heim entstehen. 

Das Grundstück ist mit allen Medien erschlossen und die Anliegerbeiträge für das Grundstück sind noch nicht vom ZWAR erhoben worden.

Wann die Anliegerbeiträge erhoben werden steht noch nicht fest, der Schmutzwasserbeitrag beträgt jedoch ca. 4,20 €/m².

Da das Grundstück in der 2. Reihe liegt, fallen Mehrkosten für die Verlegung von Wasser- und Abwasser in Höhe von ca. 6.400 € an.
Diese Mehrkosten wurden bereits im Kaufpreis berücksichtigt. Entsprechende Angebote für die Mehrkosten liegen unserem Büro vor.
Baugrundstück in Sehlen für ein Ferienhaus Sehlen 27 T€ 633 m² 0 m² 0 m² 121
[Detail] Güstrow ist mit 30.151 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und Kreisstadt des Landkreises Rostock. Die Stadt ist Sitz des Amtes Güstrow-Land, dem 14 Gemeinden angehören, selbst aber amtsfrei. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes und führt seit dem 23. März 2006 offiziell den Namenszusatz Barlachstadt.

Das in Güstrow zu verkaufende Grundstück ist bebaut mit diversen Gebäuden und Garagen und ist ca. 29.522 m² groß. 

Bis auf die Garagen mit insgesamt 12 Mietverträgen sind die Gebäude leer stehend.  

Das Grundstück ist vollerschlossen und befindet sich nach Aussage des zuständigen Bauamtes im Außenbereich nach § 35 BauGB. 

Achtung! 

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot.

Der Eigentümer der Fläche ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB und dritten dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung der bzw. des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Gewerbegrundstück mit diversen Nebengebäuden in Güstrow Güstrow 0 € 29522 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

In der Region Süd-Rügen am Anfang der Deutschen Alleenstraße liegt Putbus - der weiße Traum des Fürsten Malte zu Putbus, die letzte planmäßig klassizistisch angelegte Stadtanlage auf Europas Boden. 

Das Städtchen ist mit seinen weißen Häusern, dem berühmten Schlosspark und den Badestränden in den idyllischen Buchten nahe der Fischerdörfer ein wahrer Erholungsort.

Im Ortsteil Vilmnitz können wir Ihnen dieses Grundstück in ruhiger und dörflicher Lage anbieten.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Baugrundstück hat eine Größe von ca. 607 m². 

Bebaubar ist das Grundstück nach § 34 BauGB, "Bauen im Innenbereich", mit einem entsprechenden Bauantrag.

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Haustyp für dieses Baugrundstück behilflich.
Wir empfehlen bei der Bebauung die Firma Town & Country Haus.
Zögern Sie nicht sich diesbezüglich direkt mit unserem Büro in Verbindung zu setzen.

3. Stand Erschließung 

Die ortsüblichen Medien Wasser, Elektro, Telekom und Erdgas liegen am Grundstück an und bieten somit die Grundlage für eine Erschließung des Grundstücks. 

Vilmnitz ist nicht an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen. 
Es ist also erforderlich eine eigene vollbiologische Kläranlage zu errichten. Für eine solche Kläranlage sollte man mit Kosten von ca. 4.500 €-6.000 € rechnen.
Baugrundstück in Putbus OT Vilmnitz Vilmnitz 35 T€ 607 m² 0 m² 0 m² 156
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Grundstücke befinden sich im neuen Gewerbegebiet der Stadt Bergen auf Rügen, welches noch 1993 entstanden ist.

2. Grundstücksbeschreibung

Die Bebaubarkeit der Grundstücke erfolgt entsprechend des B-Plan Nr. 1 a 
„Gewerbegebiet Tilzow-Hof“.
Ein entsprechender B-Plan kann bei Bedarf von unserem Büro angefordert werden.

3. Stand Erschließung

Alle Grundstücke sind gemäß § 127 BauGB voll erschlossen.
Momentan läuft eine Anfrage beim ZWAR wegen noch eventuell offener Anliegerbeiträge. Diese können jedoch nur max. 4,30 €/m² betragen. Sobald wir weitere Informationen bekommen, werden wir das Exposé dementsprechend ergänzen.

4. Besonderheiten

Die gesamte Veräußerungsfläche beträgt ca. 105.738,00 m², jedoch sind die jeweiligen Grundstücksgrößen (fast) frei wählbar ab ca. 1.700 m².
Die einzige Bedingung hierfür ist, dass verwertbare Restflächen der Grundstücke verbleiben müssen.
Die Grundstücke haben jeweils einen Kaufpreis von 23,00 €/m² zuzüglich der Vermessung und eventueller Anliegerbeiträge des ZWAR. 
Grundstücke im Gewerbegebiet Tilzow Bergen OT Tilzow 39 T€ 1700 m² 0 m² 0 m² 174
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altenkirchen ist eine Gemeinde auf Rügen und ist auf der Halbinsel Wittow gelegen. Bekannt ist Altenkirchen für die namensgebende Kirche, mit deren Bau vermutlich schon um 1185 begonnen wurde. Die Gemeinde zählt rund 1000 Einwohner und verfügt trotz ruhiger Lage über Einkaufmöglichkeiten, ein Kaufhaus, Arztpraxen, eine Apotheke, Haupt- und Realschule, Gaststätten, eine Post und einen Bäcker.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist rechteckig geschnitten und besitzt eine Gesamtfläche von ca. 168 m². Zusätzlich besteht ein Pachtvertrag über die Nutzung von weiteren ca. 40 m² Fläche. Einzelheiten dazu werden in Punkt 7. Besonderheiten erläutert. Das Grundstück befindet sich in einer sehr ruhigen Wohnlage und trotzdem zentral zu den o.g. Einrichtungen in Altenkirchen. Es gibt einen gepflegten Vorgarten zur Straßenseite. Die Einfahrt des Grundstückes ist solide bis hinter das Haus gepflastert. Vom Grundstück aus bietet sich dem Eigentümer ein einmaliger und malerischer Blick auf die Kirche von Altenkirchen. 

3. Haus / Haupthaus

Aufstehend ist eine im Jahre 1900 in Massivbauweise errichtete, ehemals teilunterkellerte (Teilkeller nicht mehr vorhanden) Doppelhaushälfte und ein zusätzliches massives Nebengebäude auf dem hinteren Teil des Grundstückes. Dieses Nebengebäude wurde ca. im 1975 erbaut und verfügt über eine Nutzfläche von ca. 50 m²

Die Doppelhaushälfte verfügt über die Abmaße von ca. 7,15 m x 11,90 m.

Seit ca. 1990 wurden folgende Sanierungsarbeiten durch die Eigentümer durchgeführt:

- Erneuerung des Daches (Haupthaus) ca. 1994
- Installation einer neuen Öl-Heizung ca. 1993
- Erneuerung der Fenster (weiße, doppelisolierverglaste und gesprosste Fenster) und Türen im Objekt ca. 1994/95
- Elektrik des Dachgeschosses wurde erneuert
- Wasser und Abwasserleitungen im gesamten Haus sind neu
- neuer Hausanschluss Wasser/Abwasser ca. 1993-1995
- neue Bäder im Dachgeschoss ca. 1992 und ca. 2006

Die Außenfassade ist verputzt und hellgelb angestrichen. Der Sockelbereich ist mit einem dunklen Buntsteinputz versehen. Das aufliegende Satteldach wurde mit roten Betondachsteinen gedeckt. Der an das Haupthaus angrenzende Anbau (Flachdach) ist mit einem Weichdach gedeckt.

Im gesamten Wohnhaus stehen ca. 144,68 m² Wohnfläche zur Verfügung. Diese teilen sich auf das Erdgeschoss, das ausgebaute Dachgeschoss und zu 1/3 der Terrassenfläche auf. Durch das Hinzufügen eines Anbaus an die ursprüngliche Hausform (Hof-seitig) und einer Gaube (Straßen-seitig) im Dachgeschoss konnte zusätzliche Wohnfläche gewonnen werden.

Raumaufteilung/Merkmale des Objektes:

Das Erdgeschoss lässt sich von der Straße und dem Hof über separate Eingänge erreichen.

Erdgeschoss - ca. 65,21 m² Wohnfläche: 

- Deckenhöhe von ca. 2,10 m 
- großes Wohnzimmer - ca. 28,77 m²
- Schlafzimmer - ca. 13,44 m² 
- Küche - ca. 8,52 m²
- Badezimmer - ca. 4,84 m² mit Dusche, Stand WC und bis unter die Decke hell gefliest
- Flur Hauseingang - ca. 3,29 m²
- Flur (Durchgangszimmer) Hofeingang - ca. 6,35 m²

Das gesamte Erdgeschoss (außer Badezimmer) muss baulich instand gesetzt werden.

Es besteht die Möglichkeit das Erdgeschoss zu einer separaten Wohneinheit umzubauen. Hierfür müsste nur der Zugang zum Badezimmer über das Schlafzimmer verlegt werden. Für die genaue Veranschaulichung dieses Sachverhaltes senden wir Ihnen auf Anfrage gern die Grundrisse des Objektes zu. 

Über eine gut begehbare Holztreppe mit Teppichbelägen gelangt man in das ausgebaute Dachgeschoss.

Raumaufteilung Dachgeschoss - ca. 63,14 m² Wohnfläche:

- 1 Ferienzimmer - ca. 19,58 m² mit Badezimmer - ca. 3,06 m² mit Duschkabine und bis unter die Decke hell gefliest

Ferienwohnung:
- Schlafzimmer - ca. 11,70 m² 
- Wohnzimmer - ca. 9,58 m²
- Kinderzimmer - ca. 5,98 m²
- Küche - ca. 6,31 m²
- 2. Badezimmer - ca. 1,72 m² mit Duschkabine und bis unter die Decke hell gefliest
- Flur - ca. 5,21 m²

Das Dachgeschoss bietet somit die idealen Voraussetzungen für die Ferienvermietung. Hier sind ein Ferienzimmer mit Badezimmer für 2 Personen und eine große Ferienwohnung mit 3 Zimmern, Küche und Badezimmer für mindestens 3 Personen vorhanden. 

Im Spitzboden, welcher sich momentan nur über eine Leiter erreichen lässt, steht eine Ausbaureserve von weiteren ca. 12 m² Nutzfläche mit einer Deckenhöhe von ca. 2 Metern zur Verfügung. Hier ist die Nutzung als ein Schlafboden durchaus denk- und vorstellbar. 

4. Nebengebäude, Garage usw.

Auf dem Grundstück ist ein massives Nebengebäude vorhanden. Dieses beinhaltet die ehemalige Garage, einen Schuppen und einen Hauswirtschaftsraum mit Ölheizung (Buderus), Boiler und 2 Öltanks. Die beiden Öltanks haben jeweils ein Volumen von ca. 2.000 Litern. Die Abluft der Heizungsanlage wird über einen hochwertigen Edelstahlzug abgeleitet. Das Dach des Anbaus wurde zu einer hell gefliesten Terrasse mit ca. 49 m² Fläche umgebaut. Sie lässt sich über eine Stahltreppe erreichen und bietet genug Platz für ruhige Grillabende oder einfach nur Platz zum Entspannen. Mit Blick auf die Kirche von Altenkirchen können Sie hier abschalten, sich wohlfühlen und die Ruhe genießen.

5. Baulicher Zustand der Immobilie

Die Immobilie befindet sich insgesamt in einem guten bis befriedigenden baulichen Zustand. Lediglich das Erdgeschoss (außer das Badezimmer) für eine Wohnnutzung ausgebaut werden. 

Kleine Renovierungs- und Heimwerkerarbeiten wie Malern usw. sind notwendig. 

Die Terrasse ist sanierungsbedürftig. Hier liegt ein Feuchtigkeitsschaden vor. 

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen Medien ortsüblich erschlossen. 

Von Seiten der Gemeinde sind keine Anliegerbeiträge mehr offen.

Eine Anfrage über eventuell noch offene Anliegerbeiträge des ZWAR wurde durch uns gestellt. Eine Antwort wird zeitnah erwartet. 

7. Besonderheiten

Für die unter Punkt 2. Grundstücksbeschreibung genannten zusätzlichen ca. 40 m² Grundstücksfläche besteht laut Aussage der Eigentümer ein gültiger Pachtvertrag mit der Kirche  bis zum Jahr 2034. Für die Nutzung der Fläche wird momentan ein Erbbauzins in Höhe von 100 €/jährlich gezahlt. 

Das Objekt besitzt mehrere Schornsteine. Die jeweiligen Schornsteinköpfe wurden jedoch bei der Dacherneuerung nicht wieder aufgebaut. Um die Schornsteine nutzen zu können, müsste somit erst der Wiederaufbau der Schornsteinköpfe erfolgen.

8. Wirtschaftlichkeit

-> Wenn Erdgeschoss saniert und möbliert ist!

Ferienvermietung: 

2 Wohnungen mit durchschnittlich 
60 €/Tag x 120 Tage im Jahr = 14.400 €/p.A.
1 Ferienzimmer mit durchschnittlich
30 €/Tag x 120 Tage im Jahr = 3.600 €/p.A.

abzüglich 30 % für Betriebskosten, Hausmeister und Vermietung 

Insgesamt = 12.600 €/p.A.

Amortisation

12.600 € x 10 Jahre = 126.000 € 

abzüglich bauliche Herrichtung + Möblierung des Erdgeschosses ca. 35.000 €

Gesamt = 90.000 €  Altenkirchen - DHH mit NEUEM PREIS! Ferien- oder Dauerwohnen möglich! Altenkirchen 72 T€ 168 m² 145 m² 62 m² 321
[Detail] 1. Daten zum Ort

Seedorf ist ein Ortsteil von Sellin. 

Besonders beliebt ist Seedorf bei den Hobby-Seefahrern, denn Seedorf ist wasserseitig durch einen kleinen Fjord, wenn gleich eng, aber sehr gut von der Ostsee und über den Bodden anzusteuern. 

Der Ostseestrand und die Promenade in Sellin sind ca. 5 km entfernt. Auch die Kleinbahn "Rasender Roland" und das Jagdschloss "Granitz" sind in nur wenigen Autominuten zu erreichen.
Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, eine Grundschule, viele Gaststätten und ein Schwimmbad sind in Sellin zu finden.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Baugrundstück hat eine Größe von ca. 1.284 m². Davon sind ca. 550 m² Bauland und ca. 734 m² Gartenland. 

Im Hafen können Liegeplätze angemietet werden.

Wer träumt nicht davon dort zu Wohnen, wo andere Urlaub machen.

Das Verkaufsobjekt befindet sich in ruhiger und leichter Ortshanglage. Durch diese leichte Hanglage scheint die Sonne bereits morgens auf das Grundstück und abends kann man die Sonne dann besonders lange nach einem anstrengenden (Arbeits)Tag genießen.

Das Grundstück befindet sich in einem allgemeinen Wohngebiet und kann mit einem Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss oder einem Ferienhaus bebaut werden. 

Für eine Bebauung des Grundstückes empfehlen wir die Firma Town & Country.

Das Grundstück könnte z.B. mit folgendem Haustyp bebaut werden:

1.     Typ "Winkelbungalow 128"
        Wohnfläche: 128 m² 

- kann auf Wunsch auch mit Einliegerwohnung erstellt werden.
- schlüsselfertig (ohne Maler und Tapete)
- Fußbodenheizung im gesamten Haus
- Solaranlage mit 300 Liter-Speicher (ENEV 2009)
- 3-fach Klimaschutzfenster
- Bodengrundgutachten 
- kontrollierte Wohnraumlüftungsanlage von LUNOS
- T&C Schutzbriefe

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden.

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

3. Stand Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen mit den Medien Wasser, Abwasser, Elektro und Erdgas.
Alle Medien befinden sich am Grundstück oder in der anliegenden öffentlichen Straße.

Zurzeit läuft die Anfrage nach eventuell noch offenen Anliegerbeiträgen.

4. Besonderheiten 

Das Grundstück befindet sich in einem gültigen B-Plan-Gebiet. Dieser muss bei einer Bebauung des Grundstücks dringend beachtet werden. 

Hier ein kleiner Auszug aus dem B-Plan:

Dachform: Satteldächer, Walm bzw. Krüppelwalmdächer
Dacheindeckung: Reet, Ziegel, Solaranlagen (Solarkollektoren/Solarzellen)
Gauben/Dacheinschnitte: Gauben müssen zum First einen Abstand von mind. 0,8 m, 
zur Traufe einen Abstand von mind. 0,5 m einhalten,
Obergrenze GRZ beträgt 0,4 

Bei Gauben, die breiter als 1,8 m sind, muss die vordere Fassade der Gaube mind. 0,4 m hinter der Vorderkante der darunterliegenden Außenwand zurückbleiben. Dacheinschnitte sind unzulässig.

Weitere wichtige Angaben oder einen Auszug aus dem B-Plan erhalten Sie gern auf Anfrage.

Achtung: Über das Grundstück verläuft im unteren Teil ein grundbuchlich gesichertes Geh-, Fahr- und Leitungsrecht. Baugrundstück in Seedorf Ostseebad Sellin OT Seedorf 185 T€ 1284 m² 0 m² 0 m² 824
[Detail] Stavenhagen ist eine Kleinstadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist Amtssitz des Amtes Stavenhagen und führt seit dem 12. Juli 1949 die Bezeichnung Reuterstadt vor ihrem Namen.

Das zu verkaufende Grundstück in Stavenhagen ist ca. 7.400 m² groß und bebaut mit einem Toilettenhäuschen, einem kleinen Schuppen, einer Garage und einem Unterstand.

Die Freifläche ist gekennzeichnet durch einen relativ starken Baumbestand.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Innenbereich nach § 34 BauGB.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  
Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden!
Gewerbe- und Freifläche in Stavenhagen Stavenhagen 0 € 7400 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Güstrow ist mit rund 30.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und Kreisstadt des Landkreises Rostock. Die Stadt ist Sitz des Amtes Güstrow-Land, dem 14 Gemeinden angehören, selbst aber amtsfrei. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes und führt seit dem 23. März 2006 offiziell den Namenszusatz Barlachstadt.

Das zu verkaufende Grundstück in Güstrow ist ca. 1.976 m² groß und unbebaut.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Innenbereich nach § 34 BauGB.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  
Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden!
Freifläche in Güstrow Güstrow 0 € 1967 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Glasewitz ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Güstrow-Land mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Kreisstadt Güstrow verwaltet.

Die zu verkaufende Verkehrsfläche in Glasewitz ist ca. 50 m² groß und befindet sich als Brücke direkt über der Autobahn 19.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Außenbereich nach § 35.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  
Alle im Rahmen des Verkaufs stehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden!
 Fläche mit hoher Verkehrsfrequenz in Glasewitz Glasewitz 0 € 50 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Im Jahr 1166 wurde der Ort Zudar zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist heute ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen oder Bootfahrten. 

Auf der gleichnamigen 18 km² großen Halbinsel gibt es zahlreiche Gutshäuser und mehrere Hünen- bzw. Hügelgräber zu bewundern. 

Einen unvergesslichen Ausblick erhalten Sie vom Aussichtsturm am Schoritzer Wiek. Naturliebhaber besuchen gern die kleine Insel Tollow im Maltziener Wiek, die von der Halbinsel Zudar fast umgeben ist. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück hat eine Größe von 
ca. 2.349 m² und liegt direkt an der Ortsdurchfahrtsstraße.

Auf dem Grundstück befinden sich folgende Gebäudeteile:

- Wohn- und Geschäftshaus
- Anbau
- Nebengebäude

Das Grundstück ist gepflegt und auf Grund der Größe wurde hauptsächlich Rasen angesät. Garten- und Blumenfreunde können sich noch richtig austoben bei der Gestaltung.

3. Wohn- und Geschäftshaus, Saalanbau sowie Nebengebäude

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde 1895 erbaut und in den Jahren 1993 bis 1994 komplett modernisiert und saniert. 
Weitere Sanierungsarbeiten folgten 2011.

Es verfügt über 2-Vollgeschosse und hat eine Gesamtwohn- und Nutzfläche von
ca. 357,18 €.

Im Erdgeschoss ist folgende Aufteilung vorhanden:

- die Gaststätte ohne Festsaal mit 
  ca. 159,72 m² Fläche,
- der Getränkeshop mit einer Verkaufsfläche 
  von ca. 28,46 m² 

Im Obergeschoss befinden sich die Betreiberwohnung sowie eine 
1-Raumwohnung und eine 2-Raumwohnung mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 169 m².

Der Festsaal wurde bereits 1895 an das Wohn- und Geschäftshaus angebaut und gehört zur Gaststätte. Der Anbau hebt sich äußerlich vom Wohn- und Geschäftshaus etwas ab, denn er ist nur eingeschossig und wurde geklinkert. 

Hier stehen weitere ca. 107,05 m² Nutzfläche zur Verfügung.

Die Gaststätte verfügt über folgende Raumaufteilung:

- einen Gastraum mit Tresen, 
- einen 2.Gastraum, 
- ein Separee, 
- ein Büro mit Aufenthaltsraum für Personal, 
- eine komplett ausgestattete Küche und 
- ein Flur 
- WC´s für Damen und Herren. 

Die gesamten Böden in der Gaststätte sind gefliest.

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde auf einem Feldstein-Fundament errichtet.

Die Decke zum Obergeschoss ist eine Holzbalkendecken 

Die Treppe zum Obergeschoss ist aus Holz und zum Dachraum gelangt man über eine Holzeinschubtreppe.

Im gesamten Haus stehen Kunststofffenster mit Isolierverglasung zur Verfügung.

Die Eingangstür zur Gaststätte ist aus Holz mit Teilverglasung.

Alle Zimmertüren im Haus sind aus Holzwerkstoff.

Beheizt wird das Wohn- und Geschäftshaus über eine  Ölzentralheizung der Firma „Vissmann“.

Die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Heizungsanlage.

Das Dach der Immobilie ist ein flaches Satteldach mit Wellblecheindeckung.

Das Nebengebäude verfügt über eine Gesamtnutzfläche von ca. 107,86 m². Hier sind die Heizungsanlage mit Öltanks, die Garage und das Lager der Gaststätte sowie Stallungen vorhanden. 

4. Besonderheiten

Im Ort ist eine 2. Baureihe vorhanden, so dass auf dem hinteren Teil des Grundstückes noch ein weiteres Haus entstehen könnte. Zur Abklärung des Baurechts ist die Erstellung einer Bauvoranfrage notwendig. Nähere Auskünfte erhalten Sie gern auf Nachfrage in unseren Geschäftsraumen.

5. baulicher Zustand der Immobilie 

Bei der gesamten Immobilie ist ein Sanierungs- und Modernisierungsbedarf notwendig. Es empfiehlt sich eine Entkernung des Gebäudes und die Erstellung einen neuen Raumprogramms.

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Abwasser, Elektro und Telekom erschlossen.

Laut dem Zwar sind alle Anliegerbeiträge für Wasser und Abwasser bereits beglichen.
Laut dem Amt Bergen auf Rügen ist das Grundstück gegenwärtig nicht mit Beiträgen für den Straßenbau belastet.

7. Wirtschaftlichkeit

a) Dauervermietung:

169 m² x 4,5 €/m² = 760,50 €/mtl. 
= 9.126 €/p. A.

b) Reingewinn aus der Gastronomie nach 
   Steuern und Abgaben:

ca. 20.000 €/p.A.

Gesamt a)+ b)   = 29.126 €
auf 10 Jahre = 291.260 €

Gaststätte mit Festsaal und Wohnungen in Zudar Zudar 219 T€ 2349 m² 169 m² 403.09 m² 975
[Detail] Kavelstorf ist seit dem 7. Juni 2009 ein Ortsteil der Gemeinde Dummerstorf im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.
Kavelstorf liegt zehn Kilometer südöstlich von Rostock, zwischen der unteren Warnow sowie den Warnow-Zuflüssen Kösterbeck und Zarnow. Teile der Täler dieser drei Gewässer sind als Naturschutzgebiete ausgewiesen. Zur ehemals selbständigen Gemeinde Kavelstorf gehörten die Ortsteile Griebnitz, Klingendorf und Niex.

Das zu verkaufende Grundstück in Niex teilt sich auf in vier Teilflächen und ist insgesamt ca. 1.365 m² groß.
Es handelt sich hier um Straßen- bzw. Eisenbahnverkehrsflächen.

Das Grundstück befindet sich laut Aussage des zuständigen Bauamtes im Außenbereich nach § 35. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot.

Der Eigentümer der Fläche ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Fläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs stehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung der bzw. des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Verkehrsflächen in Niex (Kavelstorf) Kavelstorf 0 € 1365 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.

Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst- Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri - Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.

Im Ort befinden sich ein kleiner Edeka-Markt, ein Arzt und ein Zahnarzt.

Ebenfalls hat die Stadt Garz eine Grund- und Realschule.

2. Grundstücksbeschreibung

Es steht ein Baugrundstück in Garz zum Verkauf. Dieses Grundstück hat eine Fläche von ca. 959 m².

Der Grundstücks-Kaufpreis beträgt 24.000 €.

Laut Schreiben der Gemeinde befinden sich die Grundstücke im Innenbereich und somit nach § 34 Baugesetzbuch bebaubar. 

Die geltenden Bestimmungen für eine Bebauung sind zu beachten und mit dem Bauamt vorab abzustimmen.

Die direkte Zuwegung und Zufahrt zu dem Baugrundstück ist über die angrenzende Bergener Straße als Hauptstraße bzw. die Nebenstraße gegeben.

Über Bebauungsmöglichkeiten und welche weiteren Aspekte zu beachten sind, erhalten Sie gern in einem persönlichen Gespräch Auskunft.

3. Erschließungszustand

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Abwasser, Erdgas, Strom und Telekom erschlossen.

Der Anliegerbeitrag für Wasser, Abwasser und Straßenbau in Höhe von min. 2,09 €/m² bis max. 2,50 € sind noch nicht im Kaufpreis enthalten. 

4. Besonderheiten

Das Grundstück muss noch vermessen werden. Die Kosten hierfür trägt der Käufer. 

Des Weiteren hat der Erwerber anteilige Kosten des Verkehrswertgutachtens in Höhe von ca. 245 € je Grundstück zu übernehmen.

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.261,40 € Brutto erhoben.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Das Grundstück ist ideal für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss, einem Bungalow oder 2 Doppelhaushälften geeignet.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110,00 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche:  124,46 m²
  
Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück in Garz zu verkaufen! Garz 24 T€ 959 m² 0 m² 0 m² 107
[Detail] 1. Daten zum Ort

Rothenkirchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Rambin. 

Dem Namen des Ortes entsprechend stand möglicherweise ursprünglich in Rothenkirchen eine Kirche; wahrscheinlich ist es aber eine Kapelle. 

Rothenkirchen liegt an der Bundesstraße 96 zwischen den Orten Rambin und Samtens.

Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Restaurants und eine Schule, sowie eine Apotheke befinden sich im ca. 4 km entfernten Samtens.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück befindet sich in ruhiger, ländlicher Wohn- und Gewerbelage.
Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich landwirtschaftliche Produktions- und Gewerbegebäude.

3. Haus/ Haupthaus

Bebaut ist das Grundstück mit einem Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten.
Erbaut wurde es um 1970 und ist ein zweigeschossiges freistehendes Objekt.

Die Immobilie ist voll unterkellert und die Deckenhöhe im Keller beträgt ca. 2,20 m.
Für jeden Mieter steht hier ein großer Raum mit einer Nutzfläche von 
ca. 12 - 14 m² und ein großer Gemeinschaftsraum zur Verfügung. 

Die Gesamtwohnfläche des Hauses beträgt ca. 231,24 m² und ca. 60 m² Ausbaureserve sowie ca. 108 m² Nutzfläche im Keller.

Das Objekt verfügt zurzeit über: 

Im Erdgeschoss: 
2 x 2-Raumwohnungen mit je ca. 48,90 m² Wohnfläche

Im 1. Obergeschoss: 
2 x 3-Raumwohnungen mit ca. 74,10 m² und 59,34 m² Wohnfläche.

und im Dachgeschoss: eine Ausbaureserve von 60 m². Hier könnten weitere 
Wohnungen entstehen mit einer Wohnfläche von ca. 30 m² bis 60 m².

Seit der Wende wurden bereits folgende Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten am Haus durchgeführt:

- neue Heizungsanlage 
- neue Fenster und Türen
- neue SAT-Anlage
- neue Bäder (bis auf 1)
- Fassade
- neue Elektroleitungen (teilweise)

Alle 4 Wohnungen haben eine Wohnküche, Bäder mit Fenster und gut erhaltene Innentüren.

Die Geschossdecken sind massive Betondecken.

Die Treppen sind ebenfalls massiv mit Terrazzobelag.

Es ist ein Satteldach mit Betondachsteineindeckung vorhanden.

Alle Fenster sind aus Kunststoff mit Iso-Verglasung.

Die Innentüren sind in Holzbauweise und die Hauseingangstür ist aus Kunststoff.

Die Fußböden im Objekt sind mit PVC, Teppichboden oder Bodenfließen versehen.

Die Bäder in den Wohnungen sind mit einer Badewanne, einem WC und Waschbecken ausgestattet. Sie befinden sich in einem sanierten, guten Zustand bis auf ein Bad welches noch nicht saniert wurde.

Die Warmwasserversorgung wird über elektrische Durchlauferhitzer geregelt und sichergestellt.

Über eine SAT Anlage können alle Mieter Fernsehen empfangen.

Das Haus verfügt über 5 aktive Schornsteine, das heißt jeder Mieter könnte sich einen Kamin einbauen lassen.

Beheizt wird die Immobilie über eine Zentrale Ölheizung mit 5 x 1.500 Liter Tanks vom Typ „Vissmann“. Eingebaut wurde die Anlagen ca. 1996 und befindet sich im Eigentum einer Heizungsbaufirma.

Hierfür besteht ein Wärmeversorgungsvertrag. Dieser umfasst die Errichtung der Wärmeerzeugungsanlage sowie der erforderlichen Übertragungsleitungen und die Vorhaltung, Betreibung und Wartung aller Anlagenteile im Umfang der sicherheitstechnischen und versorgungstechnischen Bestimmungen.

Für die geleaste Heizungsanlage entstehen folgende Kosten für die Mieter:
Der Gesamtpreis für die Wärmelieferung setzt sich aus dem Grundpreis und dem Arbeitspreis zusammen.

Der Grundpreis beträgt je kW ca. 3,41 € und der Arbeitspreis liegt bei 0,03 €/kW/h.  

4. baulicher Zustand der Immobilie

Die Immobilie befindet sich in einem guten baulichen Zustand. 

5. Stand Erschließung

Strom, Wasser, Telefon und Gas liegen in der Straße an. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen.

Die Abwasserversorgung erfolgt über eine Dezentrale Abwasserentsorgung durch den ZWAR. Bei einem Anschluss an das zentrale Abwassernetz muss mit einer einmaligen Abwasserumlage in Höhe von ca. 4,20 €/m² Grundstücksgröße gerechnet werden.

6. Besonderheiten 

Das Objekt ist voll vermietet.

Die Kaltmieteinnahmen für die Immobilie belaufen sich laut Aussagen des Verkäufers auf zurzeit: 970,30 €/mtl.

7. Wirtschaftlichkeit 

Dauerwohnen:
230 m² x 4,5 €/m² = 1.035,00 €/mtl.
= 12.420 €/p.A.
x 12 Jahre =  149.040 €
Kerniges Mehrfamilienhaus in Rothenkirchen als Renditeobjekt Rambin OT Rothenkirchen 133 T€ 689 m² 231.24 m² 60 m² 592
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz, ein staatlich anerkannter Erholungsort, liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen.
Das Stadtgebiet von Sassnitz erstreckt sich im Nordosten der Insel Rügen, im östlichen Teil der Halbinsel Jasmund bis zur Schmalen Heide im Süden. 
Der markanteste Kreidefelsen ist der 118 Meter hohe Königsstuhl. Die Stadt liegt am Küstenhang am Südende der Stubnitz.
In Sassnitz gibt es diverse Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schulen, Kitas und Ärzte.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Baugebiet befindet sich in einem ruhigen B-Plan-Gebiet der Hafenstadt Sassnitz im Bereich zwischen Anemonenweg und Mukranerstraße. 
Seine Bezeichnung ist: 4. Änderung des B-Plans Nr. 04 der Stadt Sassnitz "Mukraner Straße - 2. Bauabschnitt".
Dieser B-Plan-Entwurf kann von unserem Büro angefordert werden.

Der B-Plan-Entwurf beinhaltet die Errichtung von Einfamilienhäusern. Er wird rechtsgültig, sofern der Erwerber die entsprechenden Erschließungsverträge mit
a) der Stadt Sassnitz und 
b) dem ZWAR abgeschlossen hat und die notwendigen Bürgschaften gewährleistet sind.

3. Nettobaufläche

Die Nettobaufläche beträgt ca. 21.500 m². Ein Parzellierungsvorschlag liegt unserem Büro vor.

4. Stand Erschließung

Die Grundstücke sind teilweise erschlossen. 
Entsprechende Kostenschätzungen für eine Fertigstellung der Erschließung liegen unserem Büro vor.
Hafenstadt Sassnitz - 41 zukünftige Baugrundstücke für Bauträger und Investoren Sassnitz 650 T€ 26000 m² 0 m² 0 m² 2893
[Detail] 1. Daten zum Ort

Poseritz liegt auf der Insel Rügen etwa 18 Kilometer südlich von der Kreisstadt Bergen entfernt und direkt am Strelasund. Durch den Ort Poseritz führt die Landesstraße 29 von Garz/Rügen zur Strelasundquerung.
Zur Gemeinde Poseritz mit ca. 1.000 Einwohnern, gehören noch viele andere Ortschaften.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich ruhiger und harmonischer Wohnlage mitten in Poseritz.

Das Grundstück hat eine Größe von ca. 660 m² und ist mit einem unterkellerten Einfamilienhaus bebaut.

3. Einfamilienhaus

Das freistehende Einfamilienhaus vom Typ EW 65 B ist in 1 ½ geschossiger, massiver Bauweise errichtet worden. Das Baujahr der Immobilie ist 1980.

Das Wohnhaus ist voll unterkellert. Hier ist eine Deckenhöhe von ca. 2,10 m vorhanden und kann somit als Wohnkeller genutzt und bezeichnet werden.
Die gesamte Wohn- und Nutzfläche des Hauses beträgt somit ca. 182,08 m² aufgeteilt in:

Nutzkeller: 	mit einer Fläche von ca. 63,06 m²
Erdgeschoss:	mit einer Wohnfläche von ca. 67,24 m²
Dachgeschoss:	mit einer Wohnfläche von ca. 51,04 m²

Folgende Raumaufteilung ist vorhanden:

Keller: 		Garage, Waschküche, 1 Nutzraum, Heizungsraum und Tanklager
Erdgeschoss: 	Wohnen, Küche, Gästezimmer, Windfang, Gäste WC und Flur sowie Balkon
Dachgeschoss: 	Flur, Schlafen, Kind 1, Kind 2, Bad mit Badewanne und Dusche 

Der Balkon ist über das Wohnzimmer begehbar und hat eine Fläche von ca. 10 m².

Die Treppe zum Dachgeschoss ist eine Holztreppe und zum Keller gelangt man über eine Betontreppe.

Der Dachstuhl ist ein steiles Satteldach/Kehlbalkendach und wurde mit Dachziegeln eingedeckt.

Nach 1990 wurden folgende Sanierungsarbeiten durchgeführt:
Heizung: ca. 1992 Einbau einer "Vissmann - Ölheizung".

sowie neue Fenster und Hauseingangstür.
Im unteren Wohnbereich sind mechanisch bedienbare Jalousien angebracht worden.

Die Geschossdecken sind massiv. (Stahlbetonfertigteildecke mit Isolierung).

Das Erdgeschoß und auch die Räumlichkeiten im Dachgeschoß sind mit Holzparkett ausgelegt.

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit Elektro, Wasser, Abwasser, Erdgas und Telekom erschlossen.

5. Besonderheiten

Das Haus kann voraussichtlich erst Ende 2014 bezogen werden. Einfamilienhaus in Poseritz Poseritz 118 T€ 660 m² 118.34 m² 63.06 m² 524
[Detail] Rühlow ist ein Ortsteil der Gemeinde Sponholz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Der Ort wird vom Amt Neverin mit Sitz in der Gemeinde Sponholz verwaltet. Des Weiteren liegen die Ansiedlungen Andreashof, Ausbau, Bahnhof Sponholz, Sponholzer Mühle und Volkmannshof im Gemeindegebiet.
Die Gemeinde Sponholz liegt knapp zehn Kilometer östlich von Neubrandenburg.
Eine besondere Sehenswürdigkeit in Rühlow ist die Feldsteinkirche mit Backstein-Turmaufsatz, welche gleichzeitig als Baudenkmal ausgewiesen ist.

Die in Rühlow zu verkaufende landwirtschaftliche Fläche hat eine Größe von ca. 1.855 m² und befindet sich an der intakten Bahnstrecke von Lübeck nach Strasburg.

Das unbebaute Grundstück ist gleichmäßig und nahezu rechteckig geschnitten.

Die Zuwegung zum Grundstück erfolgt über einen öffentlichen unbefestigten Weg. 

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Außenbereich nach § 35 BauGB. 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot.

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  

Alle im Rahmen des Verkaufs stehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Ackerfläche in Rühlow Rühlow 0 € 1855 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Pasewalk ist eine Stadt im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern und Verwaltungssitz des Amtes Uecker-Randow-Tal für 15 umliegende Gemeinden, selbst aber nicht amtsangehörig. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren des Landes.

Das in Pasewalk zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 1.720 m² und besteht aus zwei einzelnen Teilflächen.
 
Die kleinere Teilfläche mit ca. 110 m² hat einen dreieckigen Zuschnitt und befindet sich unmittelbar an der Dargitzer Straße. Derzeit ist diese ein ungenutzter Graben. 
Laut Aussage des zuständigen Bauamtes liegt das Grundstück im Außenbereich nach § 35 BauGB.
Die größere Teilfläche mit ca. 1.610 m² ist unregelmäßig geschnitten und befindet sich in der Nähe des Solarparks. Hier ist eine ehemalige Zufahrt zum Stellwerk anliegend. 
Die Fläche wird derzeit landwirtschaftlich genutzt und befindet sich laut Aussage des zuständigen Bauamtes in einem B-Plan-Gebiet.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  

Alle im Rahmen des Verkaufs stehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Landwirtschaftliche Fläche in Pasewalk Pasewalk 0 € 1720 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Ortschaft Gademow gehört zur Gemeinde Parchtitz und liegt im „Speckgürtel“ Bergens. 
Nördlich der Ortschaft befindet sich der Nonnensee, der für Radfahrer, Jogger und Spaziergänger einen lohnenswerten Weg zur Umrundung dieses Naturschutzgebietes bietet. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindertagesstätten und vieles mehr befinden sich in der nahe gelegenen Stadt Bergen, welche mit dem Auto in 5 Minuten erreichbar ist. Eine Busverbindung sowie eine Gaststätte sind in Gademow ebenfalls vorhanden.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufenden Grundstücke in Gademow befinden sich in ruhiger, dörflicher Lage ca. 1 km von Bergen entfernt.
Sie liegen am westlichen Ortsrand „Am Gutshaus Gademow" und sind gleichmäßig rechteckig geschnitten.
Diese Fläche ist geprägt von umgebender Wohnbebauung und ansässigen Gewerbebetrieben.

Die zum Verkauf stehenden Baugrundstücke haben eine Gesamtfläche von ca. 3.329 m².
Daraus können z.B. die Grundstücke wie folgt parzelliert werden:

GS 1 mit ca. 1.130 m² für VHB 49.200 € - EFH
GS 2 mit ca.    500 m² für VHB 19.700 € - EFH (verkauft)
GS 3 mit ca.    610 m² für VHB 26.900 € - EFH (verkauft)
GS 4 mit ca. 1.089 m² für VHB 47.916 € - EFH (verkauft)

3. Stand Erschließung

Die Grundstücke sind mit allen Medien wie Abwasser, Wasser, Erdgas, Strom und Telekommunikation erschlossen.
Es ist möglich, dass vom ZWAR noch eine einmalige Abwasserumlage in Höhe von 4,20 €/m² erhoben wird.

4. Besonderheiten 

Das noch zu erwerbende Grundstück befindet sich nach § 34 BauGB im Innenbereich.
Gademow - Letztes Baugrundstück "Am Gutshaus"! Gademow 49 T€ 1130 m² 0 m² 0 m² 219
[Detail] Die Hansestadt Demmin liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands und ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren des Landes.

Die in Demmin zu verkaufende Fläche ist ca. 5.678 m² groß und hat einen länglichen, jedoch unregelmäßig verlaufenden Zuschnitt. 

Das Grundstück befindet sich nördlich des ansässigen Wasserwerkes, baurechtlich höchstwahrscheinloch im Außenbereich nach § 35 BauGB.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot.

Der Eigentümer der Immobilie ist die Deutsche Bahn AG.

Beim Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs stehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Gewerbefläche in Demmin Demmin 0 € 5678 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.

Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst-Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri-Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.
Die Garzer Bürger haben es verstanden, Handel und Gewerbe erblühen zu lassen, aber der Charakter eines kleinen Land- und Ackerbürgerstädtchens blieb trotzdem erhalten. 

Im Ort befinden sich ein kleiner Edeka-Markt, ein Fleischer, ein Bäcker, ein Arzt und ein Zahnarzt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück, auf dem sich das Kaufobjekt befindet, hat eine Größe von ca. 1.181 m² und liegt an der Bergener Straße in Garz.
Die ländliche Ortsrandlage der Immobilie erlaubt einen Blick in die schöne Natur.

3. Haupthaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein teilsaniertes Wohngebäude mit einer ehemaligen Gaststätte und einer Wohnfläche von ca. 219 m².

In diesem Gebäude sind zur Zeit vorhanden und nutzbar
- eine 2-Raum-Wohnung mit ca. 50,84 m²
- eine 1-Raum-Wohnung mit ca. 19,52 m² und
- eine 1-Raum-Wohnung mit ca. 19,52 m².

Die ehemalige Gaststätte kann zu zwei weiteren Wohnungen umgebaut werden:
- eine 2-Raum-Wohnung mit ca. 37,32 m² und 
- eine 3-Raum-Wohnung mit ca. 63,61 m².

Das ergibt somit eine nutzbare Gesamt-Wohnfläche von ca. 190,81 m².

Das Gebäude verfügt über eine Erdgasheizung mit Wärmemengenzählern.

Folgende Arbeiten am Objekt sind notwendig:

- Wärmedämmung von außen
- Umbau der ehemaligen Gaststätte zu 2 Wohnungen 
- Anlegung von Parkplätzen und Abstellräumen

4. Nebengebäude

Auf dem Grundstück befindet sich weiterhin ein massiv errichtetes Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 60 m².
Eine Umnutzung zu Wohn- oder Ferienzwecken sollte möglich sein!

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist komplett erschlossen, jedoch wurden hier noch keine Abwasserumlagen in Höhe von ca. 4,20 €/m² Grundstücksfläche erhoben.

6. Wirtschaftlichkeit 

Dauervermietung: 

190,81 m² x 5,50 €/m²           = 1.049,46 €/mtl.
Stellplätze 5 Stück x 20 €/mtl. = 100 €/mtl.
                                Gesamt: = 1.149,46 €/mtl.
= 13.793,52 €/p.A.
auf 12 Jahre 165.522,24 €
gerundet 165.500 €

Ferienvermietung:

2 x 1-Raum-Wohnung x 120 Tage x 25 €/Tag =   6.000 €/p.A.
2 x 2-Raum-Wohnung x 120 Tage x 35 €/Tag =   8.400 €/p.A.
1 x 3-Raum-Wohnung x 120 Tage x 45 €/Tag =   5.400 €/p.A.
                                                      Gesamt: = 19.800 €/p.A.

abzüglich 30 % für Betriebskosten, Vermietung, Hausmeister = 13.860 €
auf 12 Jahre 166.320 € Garz - Renditeobjekt Wohnen oder Ferien! Garz 99 T€ 1181 m² 219 m² 60 m² 441
[Detail] 1. Daten zum Ort

Im Jahr 1166 wurde der Ort Zudar zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist heute ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren, Wanderungen oder Bootsfahrten. 

Auf der gleichnamigen 18 km² großen Halbinsel gibt es zahlreiche Gutshäuser und mehrere Hünen- bzw. Hügelgräber zu bewundern. 

Einen unvergesslichen Ausblick erhalten Sie vom Aussichtsturm am Schoritzer Wiek. Naturliebhaber besuchen gern die kleine Insel Tollow im Maltziener Wiek, die von der Halbinsel Zudar fast umgeben ist. 

Zudar und somit auch der Ortsteil Poppelvitz wurden 2004 in die Stadt Garz eingemeindet.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem ca. 2.500 m² großen Grundstück und befindet sich in Randlage des Ortes Poppelvitz.
Ringsherum um das Grundstück ist viel Platz.

3. Haupthaus

Das auf dem Grundstück befindliche kleine Feriengut hat eine Wohnfläche von ca. 309 m² und eine Nutzfläche von ca. 180 m².
Darin enthalten ist ein großer Keller mit einer Größe von ca. 110 m². Die Deckenhöhe des Kellers beträgt ca. 2,30-2,40 m und ist mit einem Kappengewölbe ausgestattet.   

Zur Zeit sind 6 Wohnungen in dem Objekt fertiggestellt. Es ist jedoch noch eine Ausbaureserve mit ca. 180 m² für 3-4 weitere Wohnungen vorhanden.

Die einzelnen und bereits in Vermietung befindlichen Wohnungen sind wie folgt aufgeteilt und ausgestattet:

Wohnung 1 - ca. 57 m²
- 3 Zimmer
- Bad ohne Fenster mit Glasdusche
- WC und Waschtisch getrennt vom Bad
- Warmwasser-Durchlauferhitzer
- massiver Fußboden mit Isolierung (Laminat bzw. Linoleum)
- Terrasse mit ca. 6 m²

Wohnung 2 - ca. 57-60 m²
- 3 Zimmer
- Landhausstil
- Balkon mit ca. 8 m²
- Deckenhöhe ca. 2,40-2,50 m

Wohnung 3 - ca. 60 m²
- insgesamt 3 Zimmer
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 4 - ca. 62 m²
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 5 - ca. 25 m²
- Appartement
- Balkon mit ca. 8 m²

Wohnung 6 - ca. 32-35 m²
- Appartement
- Balkon mit ca. 8 m²

Alle Wohnungen sind mit einer einfachen Möblierung ausgestattet. 
Beheizt werden alle Einheiten über eine zentrale Festbrennstoffheizung.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich in einem guten baulichen Zustand. Es wird seit ca. 12 Jahren fortlaufend aus- und umgebaut.

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Elektro und Telekom erschlossen. Erdgas ist nicht im Haus, jedoch am Grundstück anliegend. 
Eine vollbiologische Kläranlage ist vorhanden.

6. Wirtschaftlichkeit 

Ferienvermietung:

4 Wohnungen x 120 Tage x 35 € = 16.800 €
2 Wohnungen x 120 Tage x 33 € = 7.920 €
                               Gesamt      = 24.720 €

- 30 % für Betriebskosten, Vermietung, Hausmeister = 17.304 €
auf 12 Jahre = 207.648 €

Dauerwohnen:

ca. 309 m² x 4,50 € = 1.390,50 €
= 16.686 €/p.A.
auf 12 Jahre = 200.232 €
Kleines Feriengut in Poppelvitz Poppelvitz 170 T€ 2500 m² 309 m² 180 m² 757
[Detail] 1. Daten zum Ort

Sehlen ist umgeben von einer ländlichen Umgebung mit kleinen Wäldern und lang gestreckten Feldern - die idealen Voraussetzungen zum Wandern. 
Die zentrale Stadt Bergen mit ca. 15.000 Einwohnern ist nur ca. 7 km entfernt. 
Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und wichtige Ämter.

2. Grundstücksbeschreibung

Die drei Baugrundstücke befinden sich in einem kleinen B-Plan-Gebiet, direkt im Ortzentrum von Sehlen und können mit max. 2 Wohneinheiten je Wohngebäude in eingeschossiger Weise bebaut werden.
Die Dachneigung ist zwischen 27 - 50° zulässig etc.

Weitere Informationen oder einen B-Plan-Auszug erhalten Sie gerne über unser Büro.

Die Lage ist ruhig und Erholung ist auf diesen Grundstücken garantiert. 
In idyllischer Umgebung kann hier am Swine Ende von Sehlen Ihr eigenes Heim entstehen. 

Die Grundstücke sind wie folgt aufgeteilt:

Grundstück 1 
mit einer Gesamtfläche von ca. 749 m²:
ca. 700 m² Bauland und ca. 49 m² Gartenland 
Gesamt = ca. 42.200 € VHB

Grundstück 2 (verkauft)
mit einer Gesamtfläche von ca. 727 m²:
ca. 700 m² Bauland und ca. 27 m² Gartenland 
Gesamt = ca. 42.100 € VHB

Grundstück 3 
mit einer Gesamtfläche von ca. 755 m²:
ca. 700 m² Bauland und ca. 55 m² Gartenland 
Gesamt = ca. 42.200 € VHB

3. Stand der Erschließung

Es liegen alle Medien für eine Erschließung der Baugrundstücke in der Straße an.
Die Anliegerbeiträge für das Schmutzwasser sind noch nicht vom ZWAR erhoben worden.
Wann diese erhoben werden steht noch nicht fest, der Schmutzwasserbeitrag beträgt jedoch dann ca. 4,20 €/m² Grundstücksfläche.
Die "normalen Hausanschlusskosten" zzgl.Schmutzwasserbeitrag können unter Umständen mit Anschlußkosten teilweise verrechnet werden.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke müssen noch vermessen werden. Die Kosten hierfür in Höhe von ca. 3.800 € tragen die Käufer.
Ein entsprechendes Vermessungsangebot kann jederzeit in unserem Büro angefordert werden.

5. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgender Haustyp wäre u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich:

Typ "Flair 124"
Wohnfläche: 123,39 m² 
Kaufpreis des Hauses: 130.690 € (Standardausstattung)

oder

Typ "Bungalow 110 - Trent"
Wohnfläche: 109,07 m² 
Kaufpreis des Hauses: 114.990 € (Standardausstattung)
Noch 2 attraktive Baugrundstücke in Sehlen - B-Plan-Gebiet Sehlen 42 T€ 749 m² 0 m² 0 m² 188
[Detail] Die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten liegt zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund, am Südufer der mit der Ostsee verbundenen Boddenkette - ein Tor zu einer reizvollen Küstenregion. 
Die Stadt und ihre ländlich geprägten Ortsteile sind umgeben von einer Landschaft, die schön und abwechslungsreich ist, so vielfältig wie farbenfroh und von bemerkenswerter Eigenwilligkeit. 

Nördlich von Ribnitz-Damgarten beginnt der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, im Westen schließen sich das Ribnitzer Große Moor und die Rostocker Heide an, im Süden das Recknitztal. 

Die in Ribnitz-Damgarten zu veräußernde Gewerbefläche ist ca. 3.210 m² groß und unbebaut.

Die zentrumsnahe Verkaufsfläche hat einen langgetreckten Zuschnitt und befindet sich an der Straße am Wasserturm.  

Die Bebaubarkeit des Grundstückes ist mit dem zuständigen Bauamt zu klären.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot.

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung der bzw. des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Gewerbefläche in Ribnitz-Damgarten zu verkaufen Ribnitz-Damgarten 0 € 3210 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Der kleine Ortsteil Wendorf gehört zur Stadt Garz und liegt ca. 2 km von dieser entfernt.
Garz liegt im Süden der Insel Rügen, etwa fünf Kilometer von der Küste entfernt. 
Die Entfernung nach Stralsund beträgt 22 Kilometer, zur Stadt Bergen auf Rügen 12 Kilometer. 
Mit kleinen Geschäften und gastronomischen Einrichtungen, zwei Schulen, einer Kindertagesstätte und Arztpraxen finden Einheimische und Besucher der Insel hier wichtige Versorgungseinrichtungen.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem fast 5.000 m² großen Grundstück in zentraler Ortslage von Wendorf.
Ringsherum um das Grundstück ist sehr viel Platz. 
In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich modernisierte Ferienwohnungen und sanierte Häuser. 

Ein saniertes, großes und massives Nebengebäude mit Garage und ein kleiner Garten runden das Gesamtbild ab.

3. Gutshaus

Das alte Gutshaus wurde 1843 errichtet und hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 309 m² und eine Nutzfläche von ca. 115 m².

Ein Teil des Hauses ist unterkellert und es besteht auch noch eine Ausbaureserve von ca. 61 m² im Spitzboden.

Vor 1975 kam noch ein eingeschossiger Anbau mit einer Fläche von ca. 53 m² hinzu.

Besonderheit dieses alten Gutshauses ist, dass es sich in eine sanierte und eine unsanierte Hälfte aufteilt.

Eine klare Trennung beider Seiten ist aber nicht darstellbar.

a) sanierte Hälfte des alten Gutshauses

Diese Hausseite wurde ab 1991 umfassend saniert.

In diesem Zeitraum wurde das Dach erneuert, die Fenster und Türen nach entsprechendem Standard und eine neue Flüssiggasheizung eingebaut.

Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral über einen Boiler im Badezimmer.

Die Innentüren sind teilweise aufgearbeitet und teilweise sind neue Vollholztüren eingebaut worden.

Alle Elektroleitungen sind erneuert worden und die Decken wurden teilweise auf ca. 2,80 m abgehängt.

Außerdem wurde eine vollbiologische Kläranlage mit einem Fassungsvermögen von ca. 6 m³ errichtet.

Der Wohnbereich im Erdgeschoss umfasst eine Fläche von ca. 85 m² und ist aufgeteilt in Küche, Badezimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, ein Kinderzimmer,
Flurbereich.

Das Dachgeschoss mit ca. 60 m² ist als abgeschlossene Ferienwohnung  mit zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer, einem Badezimmer mit Dusche, Flur und Abstellraum ausgebaut.

Im Anbau dieser Haushälfte befindet sich eine alte Waschküche, die zu Lagerzwecken genutzt wird und ein altes WC.

Diese Seite des Hauses ist nicht unterkellert.

b) unsanierte Hälfte des alten Gutshauses

Diese Hälfte des Gutshauses ist nur teilweise modernisiert worden, wie z.B. die Fenster und Hauseingangstür.

Das Dach sollte erneuert werden, die Beheizung dieser Haushälfte erfolgt noch über eine Ofenheizung.

In der Küche und im Bad ist jeweils ein Warmwasserboiler vorhanden.

Die Elektroleitungen liegen nur teilweise unter Putz.

Die Deckenhöhen liegen hier bei ca. 3,30 m.

Auch hier ist eine vollbiologische Kläranlage mit einem Fassungsvermögen von ca. 4 m³ vorhanden.

Unter dieser Haushälfte befindet sich ein Keller, der ca. 50 m² groß ist. 

Alle Räumlichkeiten sind bewohnbar.

Der Wohnbereich im Erdgeschoss umfasst eine Fläche von ca. 100 m² und ist in zwei Küchen, Badezimmer mit Badewanne, Schlafzimmer, zwei Wohnzimmer und Flur aufgeteilt.

Im Dachgeschoss befinden sich auf ca. 64 m² verteilt noch drei weitere kleine Schlafzimmer.

4. Nebengebäude

Auf dem Grundstück befindet sich außerdem noch massives Nebengebäude mit den Abmaßen 8 x 10 m.

Im Nebengebäude befinden sich zurzeit eine Garage sowie eine Ausbaureserve von ca. 64 m² im Erdgeschoss und ca. 40 m² im Dachgeschoss.

Für diese Ausbaureserve liegt bereits ein gültiger Bauvorbescheid vor, welcher einen Umbau zu Wohnzwecken erlaubt. Dieser Bescheid kann von unserem Büro abgefordert werden.

5. baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich teilweise in einem guten baulichen Zustand. 

6. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Wasser, Elektro und Telekom erschlossen.

Erdgas ist am Grundstück anliegend.

Die Abwasserversorgung erfolgt über zwei vollbiologische Klärgruben.

7. Besonderheiten

Aufgrund der unklaren Raumaufteilung wird ein neues Raumprogramm empfohlen.





Gutshaus in Wendorf bei Garz - Viel Platz für die Familie! Garz OT Wendorf 235 T€ 4988 m² 309 m² 115 m² 1045
[Detail] 1. Daten zum Ort

Wiek liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich von Bergen auf Rügen auf der Halbinsel Wittow. Bis zur Eröffnung des Rügendamms 1936 war Wiek ein belebter Handelsort. Durch die Landzunge des Bug besonders gut geschützt, löschten hier große Lastensegler ihre Fracht. Ein Wahrzeichen von Wiek ist die AOK-Klinik Rügen für Mutter und Kind. Hier erholen sich Kinder mit Erkrankungen der Atemwege, die zusammen mit ihren Müttern ein paar schöne Wochen an der Ostsee verbringen.

2. Grundstücksbeschreibung 

Dieses Grundstück befindet sich in direkt am Strandbereich in Wiek.

Es hat eine Fläche von ca. 2.526 m², wovon 764 m² als Bauland und ca. 1.668 m² als Gartenland ausgewiesen sind.
Das Baufeld hat die Abmaße von ca. 13 x 7 m. 
Der Verkaufspreis beläuft sich hier auf ca. 39.900 € VHB.

3. Bebauung

Das Baufeld liegt im B-Plan-Gebiet "Kükenhagen". Dieser B-Plan weist unter anderem diese Fläche als RW - Reines Wohngebiet mit der Zweckbestimmung zur Errichtung eines Wohngebäudes mit maximal ca. 120 m² überbauter Fläche aus.

a) Maß der baulichen Nutzung für Wohnbebauung:

Innerhalb des Reinen Wohngebietes darf auf dem Flurstück der seitliche Grenzabstand eines Einzelhauses 3 m unterschreiten oder auf die Grenze gebaut werden.

Maximale Firsthöhe über HN: 9,5 m

Minimale bis maximale Traufhöhe über HN: 4,0 m - 5,0 m

Nur eingeschossige Einzelhäuser mit einem Satteldach mit einer Dachneigung von 35°- 45° sind als Bebauung zulässig.

Das Niederschlagswasser ist auf dem eigenen Grundstück zu versickern. Die Versickerung hat über Mulden und Rigolen, welche naturnah zu gestalten sind, zu erfolgen.

4. Erschließung

Im öffentlichen Straßenbereich liegen alle Medien für dieses Grundstück an.

Die innere Erschließung muss jedoch noch erfolgen sowie der Wegebau im privaten Bereich.

5. Besonderheiten

Geh-, Fahr- und Leitungsrecht:

Die davor liegenden Grundstücke müssen diesem Grundstück ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht einräumen.
Anteilig sind für jedes Grundstück ca. 94 m² Zuwegung eingerechnet.

Hochwasserschutzsicherung:

Zur Hochwasserschutzsicherung ist die Sockelhöhe auf 2,1 m bezogen auf HN festgesetzt.
Die Sockelhöhe entspricht der Fußbodenhöhe des Erdgeschosses.

6. Hinweis

Der detaillierte B-Plan in zeichnerischer und Textform liegen unserem Büro vor und können auf Wunsch eingesehen werden.

Gern sind wir Ihnen bei der Auswahl der passenden Haustypen für das Grundstück behilflich.

Wir empfehlen die Hausbaufirma:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1 c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

7. Wirtschaftlichkeit

Dauerwohnen:

z.B. Wohnfläche 
ca. 120 m² x 6,00 €/m² = 720 € Nettokaltmiete
x 12 Monate = 8.640 €/p.A.
x 12 Jahre = 103.680 €

Ferienvermietung:

120 Tage x 100€/Tag = ca. 12.000 €/p.A.
- 30 % Vermietung, Hausmeister, Betriebskosten
ca. 8.600 €/p.A. = 700 €/monatlich
Grundstück in Wiek zur Errichtung eines Wohnhauses Wiek 40 T€ 2526 m² 0 m² 0 m² 178
[Detail] 1. Daten zum Ort

Tremt/ Hof Thesenvitz gehört zur Gemeinde Sundhagen und liegt rund 20 Kilometer südöstlich der Stadt Stralsund und rund zwölf Kilometer nordwestlich von Greifswald. Der Ort hat eine gute Verkehrsanbindung nach Greifswald und Stralsund durch die B 105 (ehemals B 96) und die Bahnstrecke Stralsund–Greifswald. 

Tremt liegt im östlichsten Zipfel des Landkreises Vorpommern-Rügen, direkt am Ufer des Greifswalder Boddens.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 2033 m² befindet sich in Tremt/ Hof Thesenvitz, etwa 500 m vom Greifswalder Bodden entfernt.

Direkt am Bodden sind Möglichkeiten zum Baden und Platz für ein eigenes Boot vorhanden...oder einfach zum Chillen!

Diese Immobilie teilt sich wie folgt auf:

GS 1 mit ca. 695 m² für 18.000 € VHB
GS 2 mit ca. 614 m² für 17.000 € VHB - verkauft! 
GS 3 mit ca. 724 m² für 20.000 € VHB - verkauft!

Die weiteren Flächen lt. Lageplan werden an

a) die Gemeinde und 
b) die edis übergeben.

Laut Aussage der Gemeinde befindet sich das Grundstück im Innenbereich und ist somit nach § 34 Baugesetzbuch bebaubar. 

Es muss ein entsprechender Bauantrag gestellt werden.

Die geltenden Bestimmungen für eine Bebauung sind zu beachten und mit dem Bauamt vorab abzustimmen.

- Art der baulichen Nutzung
- Maß der baulichen Nutzung
- Bauweise und
- überbaubare Grundstücksfläche.

3. Stand Erschließung

Im öffentlichen Straßenbereich liegen alle Medien für diese Grundstücke an.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke müssen noch vermessen werden. Die Kosten hierfür tragen jeweils die Käufer. 

Entsprechende Kostenangebote können von unserem Büro abgefordert werden.

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.689,80 € Brutto erhoben.

5. Bebauungsmöglichkeiten
 
Die Grundstücke sind zum eigenen Wohnen oder zur Bebauung mit Ferienhäusern geeignet.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1.     Typ "Raumwunder 100" z.B. als Ferienhaus
        Wohnfläche: 99,86 m² 

2.     Typ "Flair 125"
        Wohnfläche: 124,46 m² 

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sven Schirmer wenden.

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sven Schirmer
An den Gewächshäusern 19 a, 17491 Greifswald
Tel.: 03834-7713226
Handy: 0173-2119438
www.tc-mv.de

Noch 1 wassernahes Grundstück zwischen Greifswald und Stralsund - Ferien- und Dauerwohnen möglich! Tremt 18 T€ 695 m² 0 m² 0 m² 80
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Stralsund ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern.
Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage und der Bedeutung als touristisches Zentrum als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Gemeinsam mit Greifswald bildet Stralsund eines der vier Oberzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen.

2. Grundstücksbeschreibung

Das in Stralsund zu verkaufende Erbbaupachtgrundstück befindet sich an der Greifswalder Chaussee und hat eine Größe von ca. 615 m².
Die Fläche ist gleichmäßig rechteckig geschnitten und man hat von dort aus einen tollen Blick auf die Stralsunder Volkswerft.
Die Abmaße des Grundstückes betragen ca. 10 m x 60 m.

Derzeit ist das Verkaufsgrundstück mit 2 Garagen bebaut, welche noch abgerissen werden müssen. 
Ein entsprechendes Abrissangebot liegt bereits vor und kann jederzeit bei uns im Büro eingesehen werden.

Der Erbbaupachtzins beträgt VHB 1.290 €/p.A., die Laufzeit mindestens 50 Jahre oder mehr.

An der südlichen Grenze des Grundstückes ist eine Grenzbebauung möglich und eine entsprechende Baulast bereits im Grundbuch eingetragen.

Auf dem Nachbargrundstück auf der rechten Seite wird ebenfalls als Grenzbebauung ein Haus entstehen.

3. Bebauungsmöglichkeiten

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Duett" als Doppelhaushälfte
Wohnfläche: 99 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Erbbaupachtgrundstück in Stralsund Stralsund 108 € 615 m² 0 m² 0 m² 108
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Ortschaft Thesenvitz liegt im "Speckgürtel" Bergens. Südlich befindet sich der Nonnensee, der für Radfahrer, oder Spaziergänger einen lohnenswerten Weg zur Umrundung dieses Naturschutzgebietes bietet. 

Der Ort ist sehr beliebt bei den Einheimischen und Urlaubern.

2. Grundstücksbeschreibung

Die Baugrundstücke befinden sich in Thesenvitz, Ortsausgang Richtung Patzig. 

Die Lage ist ruhig und Erholung ist auf diesen Grundstücken garantiert. 

Grundstück 1: 
ca. 852 m² zum Kaufpreis von VHB 34.800 €

Grundstück 2:
ca. 852 m² zum Kaufpreis von VHB 34.800 €

3. Erschließung

Alle Medien, wie Wasser, Abwasser Elektro, Erdgas und Telekom liegen an den Grundstücken an. 
Die einmalige Umlage für Abwasser in Höhe von ca. 4,20 €/m², ist noch offen.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke liegen nicht in einem B-Plangebiet.

Es handelt sich bei einem dieser Grundstücke um eine so genannte "Baulücke", die Baurecht ergibt. 
Das zweite Grundstück liegt an der Grenze zum Außenbereich.

Ein entsprechender Bauantrag nach § 34 BauGB ist demzufolge notwendig.

Eine Bauvoranfrage zum Neubau von jeweils einem Einfamilienhaus wurde bereits 2009 mit einem positiven Bauvorbescheid bestätigt.
Dieser Bauvorbescheid hatte eine Gültigkeit bis zum 13.10.2012.

Die Grundstücke müssen noch vermessen werden.
Die Erwerber tragen anteilig die Vermessungskosten.

5. Bebaubarkeit

Die Grundstücke sind mit einem Bungalow oder eingeschossigen Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss bebaubar.

Für die Bebauung dieses Grundstückes empfehlen wir die Firma:

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Das Grundstück könnte z.B. mit folgendem Haustyp bebaut werden:

Typ "Bungalow 92 - Trend"
Wohnfläche: ca. 92 m² 

2 Baugrundstücke in Thesenvitz zu verkaufen - auch für ein Ferienhaus Thesenvitz 35 T€ 852 m² 0 m² 0 m² 155
[Detail] 1. Daten zum Ort

Breege ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 
Die Gemeinde wird vom Amt Nord-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Sagard verwaltet.

Zu erreichen ist der Ort über die "Schaabe", einer natürlichen Landbrücke zwischen den Halbinseln Jasmund und Wittow.

Breege hat auf Grund seiner geographischen Lage einiges zu bieten. 
Östlich begrenzt durch den herrlichen Ostseestrand und südlich angrenzend am Breeger Bodden, dessen Uferlandschaft durch seine artenreiche Flora und Fauna jeden Naturliebhaber begeistern wird.

Der Breeger Bodden ist Anziehungspunkt für viele Wassersportler und Angler, die die Ruhe und die Schönheit der Natur genießen wollen.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufenden Grundstücke liegen im B-Plan "Wohngebiet Schipperweg" in Breege.

Die Grundstücke haben folgende Aufteilung:

GS 1   ca. 879 m² - bereits verkauft -
GS 2   ca. 926 m² für ca. 92.600 €
GS 3   ca. 778 m² für ca. 77.800 €
GS 4   ca. 878 m² für ca. 87.800 €
GS 5   ca. 1.125 m² für ca. 112.500 €
GS 6   ca. 908 m² für ca. 90.800 €
GS 7   ca. 970 m² für ca. 97.000 €

Folgende Auflagen sind laut B-Plan zu beachten:

- pro Baugrundstück ist ein Wohnhaus plus max. 2 Ferienwohnungen zulässig,

- eingeschossige, offene Bauweise,

- Firsthöhe 10 m maximal über Bezugshöhe, eingeschossig,

- Dachneigung 45 -50 Grad,

- Traufenhöhe 5,60 m über Bezugshöhe,

- Erdgeschossfußboden nicht höher als + 0,40 m über Straßenachse,

- Grundfläche Wohnhaus max. 150 m²,

- Terrassenfläche max. 20 m² zulässig,

- Garagen, Zufahrten u.a.: max. 100 m² Garagen mit Zufahrten, Stellplätze, 

- Nebenanlagen sind nicht an das Baufenster mit einer Grundfläche von 170 m² gebunden

Der B-Plan liegt unserem Büro vor und kann jederzeit eingesehen werden.

3. Erschließung

Die Grundstücke sind mit den Medien Gas, Strom, Wasser, Abwasser und Telekom voll erschlossen.

4. Kosten

Die vorhandene Straße und die Anschlüsse im Straßenkörper sowie auch die Kosten der Vermessung der Grundstücke sind im Kaufpreis bereits enthalten.

5. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgende Haustypen wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich:

Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 120,46 m² 

Typ "Bungalow 128"
Wohnfläche: 127,49 m²
Noch 6 Baugrundstücke in Breege - nur 100 Meter bis zum Wasser! Breege 78 T€ 778 m² 0 m² 0 m² 346
[Detail] 1. Daten zum Ort

Putbus liegt auf der Insel Rügen etwa 8 Kilometer südlich von der Stadt Bergen auf Rügen entfernt. Putbus wird auch die "Weiße Stadt" genannt. Entlang des Rügischen Boddens erstreckt sich die alte Fürstenresidenz. Seinerzeit von Fürst Wilhelm Malte angeordnet, achten heute Stadtväter und Denkmalschützer gemeinsam darauf, den Charakter der strahlenden Häuser zu erhalten. Putbus hat ca. 2.510 Einwohner. Eingebettet in die umgebene Landschaft bietet der Putbuser Park mit Laubbäumen besetzte Hügel, weite Rasenflächen und ein weitverzweigtes Wegnetz. 
Weiterhin befinden sich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und ein Theater in Putbus.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem ca. 712 m² großen Eckgrundstück im Zentrum der Stadt direkt an der August-Bebel-Straße.
Der bekannte Marktplatz liegt in unmittelbarer Nähe. Das Verkaufsgrundstück weist eine mit Wohnhäusern versehene Umfeldbebauung auf.

3. Haupthaus

Zu verkaufen ist ein sehr schönes, denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus, welches insgesamt Platz für 6 Wohnungen bietet.
Versehen wurde das Haus mit einer, für die Stadt Putbus typischen weißen Fassade sowie roten Dachziegeln. Das Gebäude ist teilunterkellert. Die Nutzfläche hier beträgt ca. 8 m², die Deckenhöhe ca. 1,60-1,70 m.

Die Wohnungen verteilen sich auf das Erdgeschoss und dem ausgebautem Dachgeschoss. Die gesamte Wohnfläche des Hauses, die vermietet werden kann, beträgt ca. 334 m².
Diese teilen sich auf in folgende Wohnungen:

Erdgeschoss: 
3-Raum-Wohnung - ca. 95 m²
2-Raum-Wohnung - ca. 45 m²
2-Raum-Wohnung - ca. 44 m²
1-Raum-Wohnung - ca. 35 m² (wird derzeit noch als Gewerbefläche genutzt) 

Dachgeschoss:
2-Raum-Wohnung - ca. 45 m²
2-Raum-Wohnung - ca. 70 m²

Der Spitzboden bietet noch mal eine Ausbaureserve von ca. 35 m².
Hinzu kommen noch ca. 18 m² Flure. Alles zusammen ergibt somit eine Gesamtwohn- und Nutzfläche von ca. 395 m².

Die durchschnittliche Deckenhöhe beträgt ca. 2,60-2,70 m. Alle Wohnungen haben separate Eingänge.

Die große 3-Raum-Wohnung wird durch den Eigentümer selbst genutzt. Hier wurden mechanische Jalousien eingebaut. 
Im Badezimmer befinden sich u.a. Dusche und Wanne, Handtuchtrockner sowie ein stehendes WC. Insgesamt ist das Bad recht hochwertig ausgestattet. 
Zu dieser Wohnung gehört eine ca. 15 m² große Terrasse.   

4. Nebengebäude

Desweiteren befindet sich auf dem Verkaufsgrundstück ein massiv errichteter Schuppen mit 4 Räumen. 2 Räume davon nutzt der Eigentümer selbst, 1 Raum dient als Öllager und 1 Raum wird von den Mietern als Abstellraum für Fahrräder etc. genutzt.

1 Garage, 1 Carport sowie 2 weitere PKW-Stellplätze sind auf dem Grundstück vorhanden.  

5. baulicher Zustand der Immobilie

Die Gebäude befinden sich in einem sehr guten baulichen Zustand. 
Nachfolgende Instandsetzungsmaßnahmen wurden seit 1990 durchgeführt:

1990 - Heizung
1990-2000 - Fenster und Außentüren
1990-2000 - alle Wohnungen
1990-2000 - Elektro
1997/98 - Pflasterung des Grundstücks
2000 - Dach 
2013 - Dämmung der Fassade 

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien, wie Wasser/Abwasser, Gas, Elektro und Telekom voll erschlossen.

7. Wirtschaftlichkeit 

Eine langfristig erzielbare Mieteinnahme liegt bei 5 €/m² kalt.

Wohnfläche  ca. 334 m² x 5 €/m² = 1.670 €/mtl.
Garage  1 x 50 € = 50 €/mtl.
PKW-Stellplätze  2 x 25 € = 50 €/mtl.

Gesamt = 1.770 €/mtl.
p.A. = 21.240 €
auf 12 Jahre = 254.880 € Achtung neuer Preis! Attraktives Mehrfamilienhaus in Putbus zu verkaufen! Putbus 250 T€ 712 m² 334 m² 99 m² 1076
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz (bis zur Umbenennung am 2. Februar 1993 Saßnitz) ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und Weltnaturerbestadt.
Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war Sassnitz das führende Seebad auf Rügen und bis heute ist viel historische Architektur erhalten.
Ferner bewirken nicht nur die unmittelbare Nähe zu den Kreidefelsen, sondern auch die vielfältigen Museen, die relativ großen Hafenanlagen und die längste Außenmole Europas mit einer Länge von 1.450 Metern, dass Sassnitz der abwechslungsreichste und vielleicht interessanteste Ort auf Rügen ist.

Sassnitz ist eines der größten Orte auf der Insel Rügen und verfügt daher über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf stehen insgesamt 8 Baugrundstücke in Sassnitz mit folgenden Größen und Kaufpreisen:

GS 1 - 894 m², Kaufpreis 80.500 €
GS 2 - 804 m², Kaufpreis 72.400 €
GS 3 - 787 m², Kaufpreis 70.900 €
GS 4 - 754 m², Kaufpreis 67.900 €
GS 5 - 753 m², Kaufpreis 67.800 € - reserviert
GS 6 - 754 m², Kaufpreis 67.900 €
GS 7 - 892 m², Kaufpreis 80.300 € - reserviert
GS 8 - 982 m², Kaufpreis 88.400 € 

Die einzelnen Grundstücke liegen unmittelbar nebeneinander und sind relativ gleichmäßig rechteckig geschnitten.
Sie befinden sich im B-Plan-Gebiet Nr. 14 "Stadtmitte". Hier ein kleiner Auszug aus dem B-Plan:

- allgemeines Wohngebiet
- Beherbergungsgewerbe erlaubt 
- Mischgebiet mit ladengebundenem Dienstleistungsgewerbe
- GRZ 0,4
- 1 bis 3-geschossige Bauweise erlaubt
- Stellflächen außerhalb des Baufensters möglich
- Dächer: - eingeschossige Gebäude - 30°-50° Neigung für Sattel- oder Tonnendächer, Pultdächer
               - mehrgeschossige Gebäude - 15°-30° Neigung beidseitig für Satteldächer
               - Staffelgeschosse mit Einschränkungen auch möglich
               - rote und graue Dachsteine, bis 30° Dachneigung auch Weichdach möglich
- Fassaden: Putzfassaden in hellen und gedeckten Farben
- Einfriedungen: offene Einfriedung mit bis max. 1 m Höhe

3. Stand Erschließung

Die Baugrundstücke sind mit allen Medien voll erschlossen. Schächte sind zum großen Teil auf den Grundstücken vorhanden.
Eine Parzellierung ist bereits erfolgt. 

4. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgender Haustyp wäre u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich:

Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 129,00 m² 

oder

Typ "Bungalow 110 - Trent"
Wohnfläche: 110,00 m² 
Top Baugrundstücke in Sassnitz zu verkaufen! Sassnitz 68 T€ 753 m² 0 m² 0 m² 302
[Detail] 1. Daten zum Ort

Trent ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 
Sie wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.

Trent liegt im Nordwesten des Muttlandes der Insel Rügen ca. 17 km nordwestlich von Bergen auf Rügen. 
Die Gemeinde wird nach Norden durch den Wieker Bodden und Breetzer Bodden und im Osten durch die Neuendorfer Wiek abgegrenzt. Ein kleiner Teil der Gemeinde grenzt beim Ortsteil Freesen an die Udarser Wiek.

2. Grundstücksbeschreibung

Das mit einem reetgedeckten Haupthaus und einem weiteren Haus bebaute Grundstück mit ca. 1.091 m², befindet sich an der Durchfahrtsstraße von Trent in Richtung Hiddensee.
Der Garten mit seinem vielfältigen Baum-und Strauchbestand ist in einem gepflegten Zustand. 
Hier finden Kinder genügend Platz zum Spielen oder die Eltern zum Erholen und Ausspannen.

Außerdem befindet auf diesem Grundstück, direkt an der Straße, noch eine kleine Blockhütte, die als Imbiss genutzt wurde und sofort wieder aktiviert werden kann.

Desweiteren stehen 5 Stellplätze auf diesem Grundstück zur Verfügung.

3. Gebäudebeschreibung

a) Imbiss

Der Imbiss ist eine Gartenhaus - Holzkonstruktion und hat ein Außenmaß von ca. 5 x 3 m.

Dieses Gartenhäuschen ist ein vollfunktionsfähiger Imbiss. 
Ausgestattet mit einer Theke, einer Kühleinrichtung aus Edelstahl und anderen diversen Dingen die zum Betreiben eines Imbisse notwendig sind.

b) Haupthaus

Das Gebäude wurde ca. 1860 errichtet und ab 2004 aufwendig saniert, inklusive Trockenlegung. 
Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut, steht aber als Ausbaureserve mit ca. 43 m² zur Verfügung.

Das Dach ist, für Rügen typisch, mit Reet eingedeckt. Die Fassade ist verputzt und weiß gestrichen.

Es befinden sich im Erdgeschoss zwei Ferienwohnungen.
Jede Wohnung hat einen eigenen Eingang, eine Küche, ein Bad, ein Wohnzimmer und 2 Schlafräume.

Die Fußböden sind teilweise mit Fliesen, Laminat oder Teppich versehen worden.

Alle Wohnungen sind feriengerecht und gemütlich ausgestattet.

c) Hintere Bebauung

Dieses Gebäude wurde ca. 1950 als Stallgebäude errichtet und ebenfalls ab 2004 zu Ferienwohnungen umgebaut.

Hier befinden sich auch noch Lagermöglichkeiten und der Heizraum.

Im Erdgeschoss befindet sich eine dritte Ferienwohnung mit einer Pantry-Küche, einem Bad ausgestattet mit Dusche und Handtuchtrockner, einem Wohnzimmer und einem Schlafzimmer.

Eine vierte Ferienwohnung mit einem separaten Eingang, einer Küche und einem Wohnzimmer mit Terrasse im Erdgeschoss sowie einem Bad und einem Schlafzimmer im Dachgeschoss.
Diese Wohnung ist somit eine Maisonettewohnung und wurde ebenfalls gemütlich hergerichtet.

4. Besonderheiten

Das  Möbelpaket von allen vier Ferienwohnungen sowie die gesamte Imbissausstattung wird komplett mitverkauft.
Der Gesamtwert der Einrichtungsegenstände in Höhe von 16.000 € wird im Verkauf gesondert ausgewiesen.
Der Kaufpreis für diese Immobilie beläuft sich somit auf 160.000 € zuzüglich Möbelpaket.

5. Wirtschaftlichkeit

a) Ferienvermietung

4 Ferienwohnungen x 120 Tage/p.A. x 50 €/ Tag = 24.000 €
abzgl. 30 % Betriebskosten, Hausmeister, Vermietung = 16.800 €

auf 10 Jahre gerechnet = 168.000 €

b) Einnahmen aus Verpachtung Imbiss

monatlich 400 € Kaltmiete = 2.800 €/ p.A. (April bis Oktober)
auf 10 Jahre gerechnet = 28.000 €

Gesamteinnahme a) - b): 196.000 €



Traum unter Reet - Haus in Trent zu verkaufen! Trent 160 T€ 1091 m² 177 m² 62.9 m² 712
[Detail] Kavelstorf ist seit dem 7. Juni 2009 ein Ortsteil der Gemeinde Dummerstorf im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.
Kavelstorf liegt zehn Kilometer südöstlich von Rostock, zwischen der unteren Warnow sowie den Warnow-Zuflüssen Kösterbeck und Zarnow. 
Zur ehemals selbständigen Gemeinde Kavelstorf gehörten die Ortsteile Griebnitz, Klingendorf und Niex.

Das in Kavelstorf zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 15.236 m² und befindet sich in südlicher Ortsrandlage in ländlich geprägter Umgebung.
 
Die Verkaufsfläche ist unregelmäßig länglich geschnitten und befindet sich an der Bahnhofstraße. Das Empfangsgebäude des Bahnhofes sowie der Landhandel Rostock liegen unmittelbar am Grundstück an, gehören jedoch nicht zum Verkaufsgegenstand.

Bebaut ist die Fläche mit einer Ladestraße, einer Kopframpe sowie einem Fremdgebäude mit Rampe. 
Miet- oder Pachtverhältnisse lasten jedoch nicht auf dem Verkaufsgrundstück.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes liegt das Grundstück im Außenbereich nach § 35 BauGB.

Für eine Teilfläche des hier ausgebotenen Grundstückes besteht kommunales Interesse, welches im Rahmen der weiteren Verhandlungen ggf. Berücksichtigung findet.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf des Grundstückes ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Große Gewerbefläche in Kavelstorf zu verkaufen Kavelstorf 0 € 15236 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altenpleen befindet sich etwa 14 km nordwestlich von Stralsund und etwa 16 km östlich von Barth.
Die Gemeinde liegt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt Altenpleen mit Sitz in der Gemeinde Altenpleen verwaltet.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufenden Grundstücke liegen im B-Plan "Wohngebiet Florian-Geyer-Straße" in Altenpleen.

Hier handelt es sich um vollerschlossene Baugrundstücke zwischen 300 - 1.500 m²

Die Grundstücke sind bereits teilweise parzelliert und können in verschiedenen Größen erworben werden.

Folgende Grundstücke stehen noch zum Verkauf:

GS 1   ca. 542 m² für ca. 24.390 €
GS 2   ca. 560 m² für ca. 25.200 €
GS 4   ca. 755 m² für ca. 33.975 €
GS 5   ca. 597 m² für ca. 26.865 €
GS 7   ca. 567 m² für ca. 25.515 €
GS 8   ca. 591 m² für ca. 26.595 €
GS 9   ca. 599 m² für ca. 26.955 €
GS 10 ca. 501 m² für ca. 22.545 €
GS 12 ca. 985 m² für ca. 44.325 €
GS 16 ca. 783 m² für ca. 34.335 €
GS 17 ca. 585 m² für ca. 26.325 €
GS 18 ca. 585 m² für ca. 26.325 €
GS 19 ca. 585 m² für ca. 26.325 €
GS 20 ca. 585 m² für ca. 26.325 €
GS 21 ca. 582 m² für ca. 26.190 €
GS 22 ca. 597 m² für ca. 26.865 €
GS 23 ca. 782 m² für ca. 35.190 €
GS 24 ca. 771 m² für ca. 34.695 €
GS 25 ca. 725 m² für ca. 32.625 €
GS 26-29 ca. 866 m² für ca. 38.970 €
GS 30 ca. 382 m² für ca. 17.190 €
GS 31 ca. 1.011 m² für ca. 45.495 €

3. Bebauungsmöglichkeiten

Die Grundstücke sind ideal geeignet für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss, einem Bungalow oder 2 Doppelhaushälften.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Lichthaus 121"
    Wohnfläche: 129,00 m²
    
2. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110,00 m²
 
Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de



Vollerschlossene Baugrundstücke in Altenpleen zu verkaufen! Altenpleen 17 T€ 382 m² 0 m² 0 m² 77
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altenkirchen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der zu Rügen gehörenden Halbinsel Wittow. Zur Gemeinde Altenkirchen gehört auch der Ortsteil Zühlitz und liegt in der Nähe des Seebades Juliusruh. Hier beginnt der ca. 10 km lange Sandstrand, die sogenannte Schabe, die sich in südliche Richtung bis zur Halbinsel Jasmund erstreckt. 

In Altenkirchen befinden sich die wesentlichen Einrichtungen für den Erwerb von Waren des täglichen Bedarfs, Schule, Gaststätten, Banken, Ärzte, Apotheke uvam.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zum Kauf angebotene, bebaute Grundstück verfügt über eine Fläche von ca. 5.900 m² und befindet sich in der Nähe vom Kap Arkona, in idyllischer Alleinlage.

Es liegt ca. 3 km von der Ostsee entfernt. Der nächste und einzige Nachbar hat sein Anwesen in ca. 350 m Entfernung.
 
Das traumhaft schön angelegte Anwesen lebt von seiner fast einmaligen Alleinlage nahe der Ostsee und dem gewachsenen Altbaumbestand  mit vielen Obstbäumen.

3. Hauptgebäude

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein Haus mit einer Wohnfläche im Erdgeschoss von ca. 90 m². Im Dachgeschoss ist eine Ausbaureserve von ca. 58,5 m² vorhanden.

Im Erdgeschoss befinden sich eine große gemütliche Wohnküche mit einem "Bullerjahn"- Ofen und eine alte, funktionierende Räucherkammer. 

Außerdem befinden sich hier noch zwei Schlafräume, ein Hauswirtschaftsraum und ein Badezimmer mit Dusche.

Am Haupthaus existiert noch ein Anbau mit den Abmaßen von ca. 3,50 x 3,20 m für den Ausbau eines weiteren Zimmers.

Für die Ausbaureserve im Dachgeschoss liegt eine Vorplanung für 2 bis 3 Zimmer, einem großen Bad und einer Galerie vor.

Das Gebäude ist mit zwei Schornsteinen und insgesamt 3 funktionsfähigen Zügen ausgestattet. Beheizt und wird dieses Ferienhaus über eine Viessmann- Ölheizung und dementsprechend  ist die Warmwasserversorgung über einen 160 l Boiler gesichert.

Das Dach ist mit Betondachsteinen eingedeckt.

Das Fernsehen ist über die vorhandene Satellitenanlage möglich.

4. Nebengebäude

Direkt neben dem Haupthaus befindet sich massiv errichtetes Nebengebäude, welches als Doppelgarage genutzt wird. Dieses hat eine Nutzfläche von ca. 41 m².

Außerdem wird ein weiteres, massiv gebautes, Nebengebäude mit ca. 42 m² als Holzlager genutzt.

Die Gesamtnutzfläche aller auf diesem Grundstück stehenden Nebengebäude beträgt ca. 184,5 m².

5. Besonderheiten

Auf diesem großzügigen Grundstück sind ebenfalls noch 2 geschlossene Rohbauten vorhanden, ursprünglich angedacht für eine Ferienhaus - Nutzung.

Die Nutzfläche je Rohbau beträgt je ca. 45 m².

Für die beiden Rohbauten wird das Einholen einer Baugenehmigung empfohlen bzw. das Stellen eines Nutzungsantrages um ein Bau -und Bestandsrecht zu dokumentieren.

6. Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen.

7. Bemerkung

Die Möblierung, der Rasentraktor, Gartengeräte etc. können zu einem Festpreis von ca. 10.000 €, getrennt vom Verkaufspreis ausgewiesen, erworben werden.


Alleinlage - romantisches Haus unweit des Kap Arkonas zu verkaufen! Altenkirchen 300 T€ 5900 m² 148.5 m² 184.5 m² 1335
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.

Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst-Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri-Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.

Im Ort befinden sich ein kleiner Edeka-Markt, ein Arzt und ein Zahnarzt.

Ebenfalls hat die Stadt Garz eine Grund- und Realschule.

2. Grundstücksbeschreibung

Es steht ein Baugrundstück mit einer Fläche von ca. 514 m² in Garz zum Verkauf.

Für dieses Grundstück existiert bereits eine positiver Bauvorbescheid für eine Hausgröße von 9 x 11,60 m.

Der Kaufpreis beträgt 16.000 €.

Laut des uns vorliegenden Schreibens der Gemeinde befindet sich dieses Grundstück im Innenbereich und ist somit nach § 34 Baugesetzbuch bebaubar. 

Die geltenden Bestimmungen für eine Bebauung sind zu beachten und mit dem Bauamt vorab abzustimmen.

Über Bebauungsmöglichkeiten und welche weiteren Aspekte zu beachten sind, erhalten Sie gern in einem persönlichen Gespräch Auskunft.

Auf diesem Grundstück befinden sich noch zwei Nebengebäude bzw. Garagen.

3. Erschließungszustand

Alle Medien, wie Wasser, Abwasser, Erdgas, Strom und Telekom liegen im öffentlichen Straßenbereich an.

4. Besonderheiten

Das Grundstück ist bereits vermessen.

Ein uns vorliegendes Abrissangebot für die alten Nebengebäude bzw. Garagen beläuft sich auf ca. 5.000 €.

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.832,60 € Brutto erhoben.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Das Grundstück ist ideal für die Errichtung eines Einfamilienhauses mit ausgebautem Dachgeschoss geeignet.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Flair 125"
Wohnfläche: ca.124,46m²
  
Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de


Kleines Grundstück für ein Einfamilien- oder Ferienhaus in Garz zu verkaufen! Garz 16 T€ 514 m² 0 m² 0 m² 71
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz, 1318 als Fischerdorf Byntze erstmals urkundlich erwähnt, ist das größte Seebad der Insel Rügen und liegt an einer der zauberhaftesten Buchten der Insel, der Prorer Wiek. 

Binz ist ausgezeichnet als Urlaubsort Nr. 1 an der Ostseeküste.

Vom Objekt aus sind es ca. 10 Minuten Fußweg zum Strand und zur zentralen Einkaufsstraße von Binz.

2. Gebäudebeschreibung

Das Gebäude ist im Jahr 2000 neu errichtet und voll unterkellert.
Im Gebäude befinden sich im Erdgeschoss diverse Ladengeschäfte, wie z.B. Optiker, Waschsalon, Textilgeschäfte uvm.

Die Hauptwohn- und Nutzflächen des Objektes teilen sich in Büros, Miet- und Ferienwohnungen auf.

Im Umfeld befinden sich diverse Discounter, ein Baumarkt, eine Tankstelle sowie der zentrale Bahn- und Busbahnhof.

Im Gebäude ist kein Sanierungsstau vorhanden.

3. Wohnungsbeschreibung

Die Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses und verfügt über ca. 59,85 m² Wohnfläche.

Diese Wohnung ist nicht vermietet.

Die Wohnung hat folgende Aufteilung: 

Wohnzimmer mit ca. 29,48 m² und kleiner Terrasse, 
Schlafzimmer mit ca. 13,66 m², 
Flur/Einbauküche ( einfache Ausstattung) mit ca. 11,54 m² 
Bad mit Dusche mit ca. 4,08 m²
Abstellraum mit 1,09 m²

Wohnzimmer und Schlafzimmer sind mit Teppichboden ausgelegt, der erneuert werden sollte. 
Der Flur- und Küchenbereich sowie auch das Badezimmer sind vollständig gefliest.

Ein großzügiger Kellerraum und ein Stellplatz stehen ebenfalls zu Verfügung.
Der Stellplatz ist über eine Schrankenanlage erreichbar.

Die Höhe des sogenannten Hausgeldes beläuft sich auf ca. 217 €/mtl.

4. Wirtschaftlichkeit

Ferienvermietung:

120 Tage x 70 €/Nacht = 8.400 € p.A.
abzgl. Vermietung, Betriebskosten und Hausmeister = 5.880 € p.A. 
auf 12 Jahre = 70.560 €

Dauervermietung:

Wohnfläche ca. 59,85 m² x 8,00 €/m² = 479 €/mtl.
auf 12 Jahre rund 69.000 € Ostseebad Binz - Eigentumswohnung in zentraler Lage zu verkaufen! Ostseebad Binz 100 T€ 0 m² 59.85 m² 0 m² 417
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz, 1318 als Fischerdorf Byntze erstmals urkundlich erwähnt, ist das größte Seebad der Insel Rügen und liegt an einer der zauberhaftesten Buchten der Insel, der Prorer Wiek. 

Binz ist als Urlaubsort Nr. 1 an der Ostseeküste ausgezeichnet.

Vom Objekt aus sind es ca. 10 Minuten Fußweg zum Strand und zur Einkaufsstraße von Binz.

2. Gebäudebeschreibung

Das Gebäude ist im Jahr 2000 neu errichtet und voll unterkellert.

Im Gebäude befinden sich im Erdgeschoss diverse Ladengeschäfte, wie z.B. Optiker, Waschsalon, Textilgeschäfte uvm.

Die Hauptwohn- und Nutzflächen des Objektes teilen sich in Büros, Miet- und Ferienwohnungen.

Im Umfeld befinden sich diverse Discounter, ein Baumarkt, eine Tankstelle sowie der zentrale Bahn- und Busbahnhof.

Im Gebäude ist kein Sanierungsstau vorhanden.

3. Wohnungsbeschreibung

Die Eigentumswohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses, verfügt über ca. 59,85 m² Wohnfläche und ist zurzeit vermietet.

Die Kaltmiete beläuft sich auf ca. 391 €/mtl.

Die Wohnung hat folgende Aufteilung: 

Wohnzimmer mit ca. 29,48 m² und kleinem Balkon, 
Schlafzimmer mit ca. 13,66 m², 
Flur/Einbauküche ( einfache Ausstattung) mit ca. 11,54 m² 
Bad mit Dusche mit ca. 4,08 m²
Abstellraum mit 1,09 m²

Wohnzimmer und Schlafzimmer sind mit Teppichboden ausgelegt. 

Der Flur- und Küchenbereich sowie auch das Badezimmer sind vollständig gefliest.

Ein großzügiger Kellerraum und ein Stellplatz sind im Kaufpreis bereits enthalten.

Die Höhe des sogenannten Hausgeldes beläuft sich auf ca. 218 €/mtl.

4. Wirtschaftlichkeit

Ferienvermietung:

120 Tage x 70 €/Nacht = 8.400 € p.A.
abzgl. Vermietung, Betriebskosten und Hausmeister = 5.880 € p.A. 
auf 12 Jahre = 70.560 €

mögliche Einnahmen in der Dauervermietung:

Wohnfläche ca. 59,85 m² x 8,00 €/m² = 479 €/mtl.
auf 12 Jahre rund 69.000 €
Binz auf Rügen - kleine Eigentumswohnung im 1. Obergeschoss zu verkaufen! Ostseebad Binz 100 T€ 0 m² 59.85 m² 0 m² 417
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz, 1318 als Fischerdorf Byntze erstmals urkundlich erwähnt, ist das größte Seebad der Insel Rügen und liegt an einer der zauberhaftesten Buchten der Insel, der Prorer Wiek. 

Binz ist als Urlaubsort Nr. 1 an der Ostseeküste ausgezeichnet.

Vom Objekt aus sind es ca. 10 Minuten Fußweg zum Strand und zur Einkaufsstraße von Binz.

2. Gebäudebeschreibung

Das Gebäude ist im Jahr 2000 neu errichtet und voll unterkellert.
Im Gebäude befinden sich im Erdgeschoss diverse Ladengeschäfte, wie z.B. Optiker, Waschsalon, Textilgeschäfte uvm.

Die Hauptwohn- und Nutzflächen des Objektes teilen sich in Büros, Miet- und Ferienwohnungen.

Im Umfeld befinden sich diverse Discounter, ein Baumarkt, eine Tankstelle sowie der zentrale Bahn- und Busbahnhof.

Im Gebäude ist kein Sanierungsstau vorhanden.

3. Wohnungsbeschreibung

Die Eigentumswohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines Wohn-und Geschäftshauses, verfügt über ca. 78,27 m² Wohnfläche.

Die Wohnung hat folgende Aufteilung: 

Wohnzimmer mit ca. 24,53 m²
Schlafzimmer mit ca. 25,99 m²
Kinderzimmer mit ca. 9,11 
Flur/ Küche mit ca. 9,79 m²
Bad mit Dusche mit 5,94 m²
Abstellraum mit 2,91 m²

Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer sind mit Teppichboden ausgelegt, der erneuert werden sollte. 

Der Flur- und Küchenbereich sowie auch das Badezimmer sind gefliest.

Ein großzügiger Kellerraum und zwei Stellplätze sind im Kaufpreis bereits enthalten.

Diese Wohnung ist stark renovierungsbedürftig. Die notwendigen Sanierungsarbeiten wurden im Kaufpreis bereits berücksichtigt.

Die Höhe des sogenannten Hausgeldes beläuft sich auf ca. 294 €/mtl.

4. Wirtschaftlichkeit

Ferienvermietung:

120 Tage x 85 €/Nacht = 10.200 € p.A.
abzgl. Vermietung, Betriebskosten und Hausmeister = 7.140 € p.A. 
auf 12 Jahre = 85.680 €

Dauervermietung:

Wohnfläche ca. 78 m² x 8,00 €/m² = 624 €/mtl.
auf 12 Jahre rund 89.856 €
Ostseebad Binz - 3-Raum-Eigentumswohnung zu verkaufen! Ostseebad Binz 114 T€ 0 m² 78.27 m² 0 m² 474
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Stadt Bergen ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltung-, Verkehrs- und Handelszentrum.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück mit einer Größe von ca. 853 m² befindet sich im östlichen Teil  der Stadt Bergen auf Rügen im Wohngebiet " Granitzblick".
Dieses Grundstück befindet sich am Rande des B-Plan-Gebietes Nr. 5, an der Straße "Am Tannengrund".

Es handelt sich hier um eine ruhige Wohngegend. Das direkte Wohnumfeld ist durch zahlreiche Einfamilien-, Mehrfamilien -und Doppelhäuser geprägt.

Es liegt ein rechtskräftig genehmigter Bebauungsplan vor, sodass nach einer Baubeginnanzeige mit der Bebauung begonnen werden kann.

3. Bebauung

Laut B-Plan liegt dieses Grundstück im allgemeinen Wohngebiet WA 1. Die Bebauung wird bei einem Vollgeschoss mit ausgebautem Dachgeschoss und einer Geschossflächenzahl (GFZ) von 0,8 sowie einer Grundflächenzahl (GRZ) von 0,4 festgesetzt.

Das angebotene Grundstück eignet sich für die Bebauung mit einem großen Einfamilienhaus.

Das Dach ist als Sattel- oder Krüppelwalmdach mit einer Dachneigung von 35 ° bis 48° zu errichten.
Dachgauben sind zulässig.

Weitere Details aus dem B-Plan liegen unserem Büro vor.

4. Bebauungsmöglichkeit

Das Grundstück könnte z.B. mit folgendem Haustyp bebaut werden:

Typ "Flair 125"
Wohnfläche: ca. 124,46 m² 

Für die Bebauung dieses Grundstückes empfehlen wir die Firma:

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de


GS 1 - Baugrundstück in Bergen auf Rügen - Granitzblick - zu verkaufen! Bergen auf Rügen 76 T€ 853 m² 0 m² 0 m² 338
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Stadt Bergen ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltung-, Verkehrs- und Handelszentrum.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück mit einer Größe von ca. 851 m² befindet sich im östlichen Teil  der Stadt Bergen auf Rügen im Wohngebiet " Granitzblick".
Dieses Grundstück befindet sich im B-Plan-Gebiet Nr. 5, direkt am "Camper Weg".

Es handelt sich hier um eine ruhige Wohngegend. Das direkte Wohnumfeld ist durch zahlreiche Einfamilien-, Mehrfamilien -und Doppelhäuser geprägt.

Es liegt ein rechtskräftig genehmigter Bebauungsplan vor, sodass nach einer Baubeginnanzeige mit der Bebauung begonnen werden kann.

3. Bebauung

Laut B-Plan liegt dieses Grundstück im allgemeinen Wohngebiet WA 1. Die Bebauung wird bei einem Vollgeschoss mit ausgebautem Dachgeschoss und einer Geschossflächenzahl (GFZ) von 0,8 sowie einer Grundflächenzahl (GRZ) von 0,4 festgesetzt.

Das angebotene Grundstück eignet sich für die Bebauung mit einem großen Einfamilienhaus.

Das Dach ist als Sattel- oder Krüppelwalmdach mit einer Dachneigung von 35° bis 48° zu errichten.
Dachgauben sind zulässig.

Weitere Details aus dem B-Plan liegen unserem Büro vor.

4. Bebauungsmöglichkeit

Das Grundstück könnte z.B. mit folgendem Haustyp bebaut werden:

Typ "Flair 125"
Wohnfläche: ca. 124,46 m² 

Für die Bebauung dieses Grundstückes empfehlen wir die Firma:

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
GS 2 - Baugrundstück im Granitzblick - Camper Weg - zu verkaufen! Bergen auf Rügen 94 T€ 851 m² 0 m² 0 m² 417
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Stadt Bergen ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltung-, Verkehrs- und Handelszentrum.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück mit einer Größe von ca. 1010 m² befindet sich im östlichen Teil  der Stadt Bergen auf Rügen im Wohngebiet " Granitzblick".
Dieses Grundstück befindet sich im B-Plan-Gebiet Nr. 5, direkt an der Straße "Camper Weg".

Es handelt sich hier um eine ruhige Wohngegend. Das direkte Wohnumfeld ist durch zahlreiche Einfamilien-, Mehrfamilien -und Doppelhäuser geprägt.

Es liegt ein rechtskräftig genehmigter Bebauungsplan vor, sodass nach einer Baubeginnanzeige mit der Bebauung begonnen werden kann.

3. Bebauung

Laut B-Plan liegt dieses Grundstück im allgemeinen Wohngebiet WA 1. Die Bebauung wird bei einem Vollgeschoss mit ausgebautem Dachgeschoss und einer Geschossflächenzahl (GFZ) von 0,8 sowie einer Grundflächenzahl (GRZ) von 0,4 festgesetzt.

Das angebotene Grundstück eignet sich für die Bebauung mit einem großen Einfamilienhaus.

Das Dach ist als Sattel- oder Krüppelwalmdach mit einer Dachneigung von 35 ° bis 48° zu errichten.
Dachgauben sind zulässig.

Weitere Details aus dem B-Plan liegen unserem Büro vor.

4.Besonderheiten

Auf dem Grundstück befindet sich ein Regenwasserbecken, welches als Regenentwässerung des Wohngebietes dient.
Dieses muss geduldet werden und ist bereits im Kaufpreis berücksichtigt worden.

5. Bebauungsmöglichkeit

Das Grundstück könnte z.B. mit folgendem Haustyp bebaut werden:

Typ "Flair 125"
Wohnfläche: ca. 124,46 m² 

Für die Bebauung dieses Grundstückes empfehlen wir die Firma:

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de GS 6 - Großes Grundstück im Wohngebiet Granitzblick in Bergen zu verkaufen! Bergen auf Rügen 71 T€ 1010 m² 0 m² 0 m² 315
[Detail] Wulkenzin ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Neverin mit Sitz in der gleichnamigen Gemeinde verwaltet.
Die Gemeinde Wulkenzin grenzt im Norden an das Stadtgebiet von Neubrandenburg und im Osten an den zu Neubrandenburg gehörenden Tollensesee. Im Süden und Westen befindet sich die Stadt Penzlin.

Die in Wulkenzin zu verkaufende Fläche ist ca. 88.313 m² groß und zieht sich als stillgelegtes Streckenband parallel zur Hauptstraße von den Ortschaften Weitin über Neuendorf und Wulkenzin bis nach Mallin.
Dieses schmal geschnittene Grundstück hat eine Ost-West-Ausdehnung von ca. 5 km.

Eine Erschließung ist stark eingeschränkt bis nicht vorhanden.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich die Fläche im Außenbereich nach § 35 BauGB.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot.

Der Eigentümer der Immobilie ist die Deutsche Bahn AG.

Beim Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! 
Wegefläche in Wulkenzin zu verkaufen Wulkenzin 0 € 88313 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Neuenkirchen ist eine Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Neverin mit Sitz in gleichnamiger Gemeinde verwaltet. Zu Neuenkirchen gehören die Ortsteile Ihlenfeld, Luisenhof und Magdalenenhöh.
Neuenkirchen ist durch Landstraßen mit den nahen Städten Neubrandenburg und Altentreptow verbunden. Durch das Gemeindegebiet verläuft die A 20. 

Das in Neuenkirchen zu verkaufende Grundstück ist ca. 10.680 m² groß und befindet sich an der Kreuzung Neveriner Straße und Eisenbahngleise. 
Das Verkaufsgrundstück teilt sich auf in 3 einzelne Teilflächen, welche gleichmäßig rechteckig geschnitten sind.
Bebaut ist die Fläche mit einem Bahnsteig.

Eine Erschließung der Grundstücke ist kaum bis nicht vorhanden. 
Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Objekt im Außenbereich nach § 35 BauGB. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot.

Der Eigentümer der Immobilie ist die Deutsche Bahn AG.

Beim Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden! Landwirtschaftliche Flächen in Neuenkirchen bei Neubrandenburg zu verkaufen Neuenkirchen 0 € 10680 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Stralsund ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern.
Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage und der Bedeutung als touristisches Zentrum als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Gemeinsam mit Greifswald bildet Stralsund eines der vier Oberzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen.

Das in Stralsund zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 1.928 m² und befindet sich im Gewerbegebiet des Stadtteils Schrammsche Mühle in der Richtenberger Chaussee.
 
Das Verkaufsgrundstück besteht hauptsächlich aus Straßenfläche und ist demnach länglich geschnitten. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf des Grundstückes ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 
Straßenfläche in Stralsund zu verkaufen Stralsund 0 € 1928 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Groß Kiesow ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Die Gemeinde wird vom Amt Züssow mit Sitz in Züssow verwaltet. Die Gemeinde liegt südlich der Stadt Greifswald und ist die flächenmäßig größte Gemeinde im Amt.
Groß Kiesow liegt rund 15 Kilometer südöstlich von Greifswald und neun Kilometer nordwestlich von Züssow. Nordöstlich der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 109 und südlich die Bundesstraße 111. Die Bundesautobahn 20 ist über die 13 Kilometer entfernte Anschlussstelle Gützkow erreichbar. Durch die Gemeinde verläuft die Bahnlinie Stralsund–Berlin.

Das in Groß Kiesow zu verkaufende Grundstück ist ca. 132 m² groß und befindet sich in Randlage der Gemeinde. 
Das Verkaufsgrundstück grenzt westlich an eine Straße und östlich an ein Wohngrundstück. Es ist länglich, nahezu keilförmig geschnitten und unbebaut.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Innenbereich nach § 34 BauGB. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot.

Der Eigentümer der Immobilie ist die Deutsche Bahn AG.

Beim Verkauf der Immobilie ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Günstiges Grundstück in Groß Kiesow zu verkaufen Groß Kiesow 0 € 132 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Sehlen ist umgeben von einer ländlichen Umgebung mit kleinen Wäldern und lang gestreckten Feldern - die idealen Voraussetzungen zum Wandern. 
Die zentrale Stadt Bergen mit ca. 15.000 Einwohnern ist nur ca. 7 km entfernt. 
Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und wichtige Ämter.

2. Grundstücksbeschreibung

Die vier Baugrundstücke befinden sich direkt im Ortzentrum von Sehlen.
Sie befinden sich nicht in einem B-Plan-Gebiet.

Eine  Bebauung ist demzufolge nach § 34 BauGB und einem entsprechenden Bauantrag möglich.

Die Grundstücke sind wie folgt aufgeteilt:

Grundstück 1 
mit einer Gesamtfläche von ca. 1.000 m² mit
ca. 850 m² Bauland und ca. 150 m² Gartenland ausgewiesen
Kaufpreis = ca. 47.000 € VHB

Grundstück 2 
mit einer Gesamtfläche von ca. 1.006 m² mit
ca. 850 m² Bauland und ca. 156 m² Gartenland ausgewiesen
Kaufpreis = ca. 47.000 € VHB

Grundstück 3 
mit einer Gesamtfläche von ca. 1.000 m² mit
ca. 850 m² Bauland und ca. 150 m² Gartenland ausgewiesen
Kaufpreis = ca. 47.000 € VHB

Grundstück 4 
mit einer Gesamtfläche von ca. 1.000 m² mit
ca. 850 m² Bauland und ca. 150 m² Gartenland ausgewiesen
Kaufpreis = ca. 47.000 € VHB

3. Stand der Erschließung

Es liegen alle Medien für eine Erschließung der Baugrundstücke in der Straße an.
Die einmalige  Abwasserumlage in Höhe von 4,05 €/m² wurden bereits bezahlt.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke müssen noch vermessen werden. Die Kosten hierfür tragen die Käufer.
Ein entsprechendes Vermessungsangebot kann jederzeit in unserem Büro angefordert werden.

Altbaumbestand ist auf den Grundstücken noch teilweise vorhanden.

5. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgender Haustyp wäre u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich:

Typ "Flair 124"
Wohnfläche: 123,39 m² 

oder

Typ "Bungalow 110 - Trent"
Wohnfläche: 109,07 m² Großzügige Grundstücke im Orstkern von Sehlen - kein B-Plan-Gebiet! Sehlen 47 T€ 1000 m² 0 m² 0 m² 209
[Detail] 1. Daten zum Ort

Brandshagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Sundhagen im Landkreis Vorpommern-Rügen. Der Ort ist rund 11 Kilometer südöstlich von Stralsund und etwa 22 Kilometer von Greifswald entfernt. In nur 3 Kilometern Entfernung liegt der bekannte Strelasund mit seinem Hafen, zahlreichen Cafés und Gastronomie.
In Brandshagen befinden sich u.a. Ärzte, Kindergarten und Gastronomie.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich in zentraler Ortslage an einer ruhigen Anliegerstraße.
Das Grundstück ist ca. 1.014 m² groß und hat die Abmaße von ca. 15 m Breite und 70 m Tiefe.

Die komplette Vermessung des Grundstückes ist bereits abgeschlossen.

Bebaut ist die Fläche mit einer Doppelhaushälfte, diversen Anbauten und Nebengebäuden.

3. Doppelhaushälfte

Die Doppelhaushälfte wurde ca. 1935 erbaut und ab 1995 saniert. Erneuert wurden Fenster, Jalousien, die Öl-Heizung (3.000 l) mit Warmwasserspüler, teilweise Elektroanlagen, Wintergarten und Bad.

Das Haus wurde mit einer Luftschicht gemauert und hat eine Gesamt-Wohnfläche von ca. 137 m², die sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilen.

Das Erdgeschoss mit ca. 98 m² teilt sich auf in 3 Zimmer, Küche und Bad. 
Im Dachgeschoss verteilen sich 1 Zimmer und eine Ausbaureserve auf ca. 39 m².

4. Nebengebäude

Die Nebengebäude haben eine Gesamt-Nutzfläche von ca. 95 m² und befinden sich in einem guten Zustand.

5. Stand der Erschließung

Die Erschließung ist komplett vorhanden.
Anliegerbeiträge für Abwasser, Straße etc. sind bereits gezahlt.

6. Besonderheiten 

Die Doppelhaushälfte ist sofort bezugsfrei. Jedoch wird empfohlen, die Boden- und Wandbeläge zu erneuern sowie eventuell eine neue Badkeramik zu verbauen.

Einige Nebengebäude sollten abgerissen werden. 
Doppelhaushälfte in Brandshagen zu verkaufen Brandshagen 90 T€ 1014 m² 137 m² 95 m² 388
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz (bis zur Umbenennung am 2. Februar 1993 Saßnitz) ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und Weltnaturerbestadt.
Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war Sassnitz das führende Seebad auf Rügen und bis heute ist viel historische Architektur erhalten.
Ferner bewirken nicht nur die unmittelbare Nähe zu den Kreidefelsen, sondern auch die vielfältigen Museen, die relativ großen Hafenanlagen und die längste Außenmole Europas mit einer Länge von 1.450 Metern, dass Sassnitz der abwechslungsreichste und vielleicht interessanteste Ort auf Rügen ist.

Sassnitz ist eines der größten Orte auf der Insel Rügen und verfügt daher über eine sehr gute Verkehrsanbindung.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück der zu verkaufenden Immobilie ist gleichmäßig rechteckig geschnitten und hat eine Größe von 643 m².
Die Fläche liegt unmittelbar an der Hauptstraße und ist umgeben von zahlreichen Geschäften, Gastronomie, einer Sparkasse, einem Netto-Markt u.v.m.
Der Hafen und somit auch das Wasser sind in ca. 1 km Entfernung.

3. Büro- und Geschäftshaus

Bebaut ist das Grundstück mit einem leer stehenden Büro- und Geschäftshaus mit einer Brutto-Grundfläche von 260,66 m². Die Nutzfläche beträgt 217,03 m².
Das Gebäude ist eingeschossig und diente einst als Filiale der Drogeriemarktkette Schlecker.
Ein Umbau zu Wohnzwecken ist vorstellbar, setzt jedoch einen entsprechenden Umnutzungsantrag voraus.

Das Gebäude wurde ca. 2003 grundsaniert, u.a. wurden

- Fenster, Türen
- Dach
- Elektro und
- Erdgasheizung 

komplett erneuert.

4. Besonderheiten

Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des B-Plans Nr. 14 "Stadtmitte". Ausgewiesen ist es als Mischgebiet mit einer möglichen 2-geschossigen Bebauung und einer GRZ von 0,6.
Das Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz.
Gewerbeobjekt in Sassnitz - ehem. Schlecker zu verkaufen - Umbau zu Wohnzwecken ist vorstellbar! Sassnitz 128 T€ 643 m² 0 m² 217.03 m² 570
[Detail] 1. Daten zum Ort

Polchow ist ein ehemaliges Fischerdorf am Großen Jasmunder Bodden. Heute ist der Ort ein anerkannter staatlicher Erholungsort und zählt ca. 200 bis 300 Einwohner. Das Ortsbild ist geprägt von alten Fischer- und Schifferhäusern, aber nunmehr auch von neuen Einfamilienhäusern und Ferienwohnungen. Im Ort selber befinden sich eine Gaststätte, eine Pension, ein Fahrradverleih und eine Fischräucherei mit Gaststätte. Der alte Hafen ist als solches nicht mehr vorhanden, wobei er vor kurzem an einen Investor verkauft wurde. 

2. Grundstücksbeschreibung

Die beiden zu verkaufenden Grundstücke liegen in 1. Reihe an der Dorfstraße. 
Nach nur 200 m Fußweg kann man bereits am kleinen Sandstrand die Seele baumeln lassen. 

Zur Verfügung stehen folgende 2 Baugrundstücke:

Grundstück 1: ca. 570 m² - Kaufpreis: 57.000 € VHB
Grundstück 2: ca. 659 m² - Kaufpreis: 65.900 € VHB

Eine weitere Bebauung in westlicher Richtung kann zu einem späteren Zeitpunkt noch erfolgen.

Die Grundstücke befinden sich im Geltungsbereich einer sogenannten "Ortsgestaltungssatzung". Diese liegt unserem Büro vor und kann gern angefordert und eingesehen werden.
Es handelt sich um Grundstücke, die nach § 34 BauGB (Innenbereich) mit Bauantrag bebaut werden können.

Die Terrassen der zukünftigen Häuser sollten nach Südosten in Richtung Wasser und Straße ausgerichtet sein.

In der Ortsgestaltungssatzung sind keine Aussagen getroffen, nach denen die Bebauung der Grundstücke mit einem Ferienhaus ausgeschlossen ist.
Um Sicherheit in Bezug auf die Bebauung mit Ferienhäusern zu bekommen, empfehlen wir das Stellen einer entsprechenden Bauvoranfrage.
Ein "Dauerwohnen" ist selbstverständlich möglich.

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche: 133 m²

3. Stand Erschließung

Anliegend an den Grundstücken sind die Medien Elektro, Wasser, Telekom und Erdgas.
Auf dem Grundstück befindet sich bereits eine neue vollbiologische Kläranlage.

Die Anfrage nach eventuell noch offenen Anliegerbeiträgen läuft zurzeit noch.
2 Baugrundstücke in Polchow Polchow 57 T€ 570 m² 0 m² 0 m² 254
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Unweit der Hansestadt Stralsund liegt der kleine beschauliche Ort Rambin. Hier lassen sich viele verschiedene Sehenswürdigkeiten in einer interessanten Umgebung finden. Im historischen Ortskern mit rohrgedeckten Häusern findet man eine gut erhaltene Kirche mit vielen klösterlichen Traditionen. 
Rambin gehört zum Amtsbereich West-Rügen, wo in den letzten Jahren viele neue Radwanderwege entstanden sind. Etwa 1,5 km von Rambin entfernt findet man den Kubitzer Bodden, der zum Verweilen und Entdecken einlädt. Dieser befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Der Ort hat ca. 1100 Einwohner und besitzt eine gute Infrastruktur. Im Laufe der letzten Jahre siedelten sich in Rambin und Umgebung kleine Handwerksbetriebe und Arztpraxen an.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Baugrundstück liegt unmittelbar am Gartenweg von Rambin und ist quadratisch geschnitten. Umgeben ist die Fläche von vielen Einfamilienhäusern.
Auf dem ca. 644 m² großen Grundstück könnte Ihr Traumhaus entstehen!

Für die Gemeinde Rambin existiert ein F-Plan von 1998. Dieser weist das Grundstück als "Innenbereich" aus. Der F-Plan liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden.

Hinweis: Der F-Plan ergibt noch kein Baurecht. Zur Bebauung muss ein entsprechender Bauantrag nach § 34 BauGB gestellt werden.

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche: 133 m²

3. Stand der Erschließung

Die Medien Schmutzwasser, Erdgas und Strom sind anliegend. Trinkwasser ist ebenfalls anliegend, jedoch nicht im öffentlichen Verkehrsraum, wird aber in diesem Jahr noch verlegt. Es wird eine Abwasserumlage von ca. 4,20 €/m² Grundstücksfläche erhoben.

4. Besonderheiten

Der Beginn des Straßenbaus und die neue Erschließung erfolgt Mitte Juni diesen Jahres. Die Fertigstellung soll Ende September/Anfang Oktober erfolgen.
Während der Bauphase wird die Straße komplett gesperrt sein. Die Straße wird eine Pflasterung erhalten.
Die Umlagen nach der Fertigstellung werden nach Schätzung der Gemeinde 6 €/m² Grundstücksfläche betragen.

5. Besonderheiten

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.404,20 € Brutto erhoben. Baugrundstück in Rambin zu verkaufen Rambin 22 T€ 644 m² 0 m² 0 m² 98
[Detail] 1. Daten zum Ort

Der Ortsname Bergen kommt aus dem slawischen "Gora" und bedeutet "Berg", dieser Name wurde später ins Deutsche übersetzt. Die um 1300 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnte Kreisstadt ist wirtschaftlicher und geografischer Mittelpunkt der Insel Rügen. Bergen ist langsam zu einem Marktflecken und dem Inselzentrum von heute geworden. Zu der heutigen 
Kreisstadt gehören ca. 15 Ortsteile. Bergen ist ebenso Verkehrsknotenpunkt für Straße, Bus und Bahn.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich in Bergens Altstadt in einer ruhiger Einbahnstraße nähe des Marktplatzes.
Das Grundstück ist ca. 176 m² groß und somit nicht wesentlich größer als der Baukörper.

3. Haupthaus

Das Mehrfamilienhaus wurde vermutlich um 1900 erbaut und im Jahr 2002 komplett entkernt und saniert.

Zurzeit befinden sich 3 abgeschlossene Wohnungen in dem Wohnhaus, die sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilen.

Erdgeschoss:
1-Raum-Wohnung mit Bad mit Dusche, ca. 55 m² Wohnfläche, anteilig Terrasse ca. 2,50 m² = ca. 57,50 m² gesamt
1-Raum-Wohnung mit Bad mit Dusche, ca. 45 m² Wohnfläche, anteilig Terrasse ca. 4,50 m² = ca. 49,50 m² gesamt

Dachgeschoss:
3-Raum-Wohnung mit ca. 83,00 m², Bad mit Wanne

4. Nebengebäude

Nebengebäude sind auf dem Grundstück nicht vorhanden.
Unter den Terrassen befindet sich aber ein Abstellplatz für Mülltonnen etc.

5. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist mit allen Medien, wie Elektro, Wasser, Abwasser, Erdgas und Telekom voll erschlossen.

6. Wirtschaftlichkeit

Die nachhaltig erzielbaren Mieten liegen in Bergen im Durchschnitt bei 5,00 €/m² kalt.

In der Altstadt lassen sich jedoch problemlos Kaltmieten von 6,00-6,50 €/m² erzielen.

190 m² gesamt x 6,00 €/m² = 1.140 €/mtl. = 13.680 €/p.A.
auf 12 Jahre = 164.160 €
Mehrfamilienhaus in Bergen Bergen auf Rügen 160 T€ 176 m² 190 m² 0 m² 712
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz, der wohl bekannteste Ostsee-Badeort, genießt mittlerweile internationale Aufmerksamkeit. Herrlich gelegen an der Südostküste Rügens erstreckt sich der breite steinfreie Sandstrand auf einer Länge von fast 10 km. Pensionen und Hotels im Stil der typisch rügenschen Bäderarchitektur säumen die breite Strandpromenade. Besondere Anziehungspunkte sind die Seebrücke und das Kurhaus sowie die Hauptstraße mit ihren zahlreichen Geschäften. Schicke Boutiquen laden zum Einkaufsbummel ein, genussvoll entspannen kann man in einem der gemütlichen Cafés und Restaurants. Erwähnenswert ist die fortgeschrittene Planung eines Golfplatzes auf herrlichem Terrain in Ortsrandlage.

2. Grundstücksbeschreibung

Der Anspruch, dass durch die Begegnung von Mensch und Natur eine Architektur entsteht, die ihre Umgebung bereichert, wird hier lebendig erlebbar. Die besondere Lage des rund 19.200 m² großen Areals ermöglicht alle 25 Villen nach Süden auszurichten. Durch die Hanglage des Grundstücks genießen alle Häuser den imposanten Blick in die Landschaften des Binzer Umlandes, insbesondere auf den geplanten Binzer Golfplatz. 
Die ersten Villen sind bereits schlüsselfertig übergeben.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen nach Architektur, Wohngröße und Wohnkomfort entsprechen zu können, wurde der gültige B-Plan "modern" gehalten. 
Dieser B-Plan kann gern von unserem Büro abgefordert werden.

Auch wurde bei der Auswahl der Größe der Grundstücke Wert auf die unterschiedlichen Platzbedürfnisse gelegt. Die vorgenommene Parzellierung ergibt Angebote von 520 m² bis hin zu 858 m² Grundstücksgröße. Trotz aller Individualität jedes einzelnen Hauses ist es der Anspruch, ein städtebauliches Ensemble zu schaffen, das sich harmonisch in die Umgebung einfügt.

Folgende Grundstücke stehen zurzeit noch zum Verkauf:

GS 5 mit 518 m² für 269.360 €
GS 7 mit 595 m² für 309.400 €
GS 8 mit 471 m² für 244.920 €
GS 9 mit 765 m² für 397.800 €
GS 11 mit 801 m² für 440.500 €
GS 15 mit 713 m² für 392.150 €
GS 16 mit 786 m² für 448.020 €
GS 24 mit 650 m² für 370.500 €
GS 25 mit 858 m² für 489.060 €

3. Bebauungsmöglichkeiten

Die Grundstücke müssen entsprechend den Vorgaben des gültigen B-Plans Nr. 2 "Zinglingsberg" bebaut werden.
Dieser B-Plan kann von unserem Büro jederzeit angefordert werden.
Über konkrete und mögliche Hausangebote kann Sie gern die Firma Town & Country, Herr Prüß beraten.

In der Anlage ist bereits ein in diesem B-Plan mögliches Haus abgebildet.

Die Firma Town & Country ist in der Lage, Ihre Hausplanung als sogenannte "freie Planung" umzusetzen und somit Ihren Hausvorstellungen anzupassen.
Zu empfehlen wäre u.a. das Wohnen und die Küche ins Obergeschoss zu verlegen, um die herrliche Ausicht besser genießen zu können.

4. Stand der Erschließung / Vermessung

Alle Grundstücke sind mit den ortsüblichen Medien Wasser, Abwasser, Regenwasser, Elektro, Telekom und Erdgas erschlossen.

Alle Grundstücke sind bereits vermessen.
Grundstücke für Villen im Ostseebad Binz Ostseebad Binz 269 T€ 520 m² 0 m² 0 m² 1137
[Detail] 1. Daten zum Ort

Waase ist ein Ortsteil der Gemeinde Ummanz und mit 181 Einwohnern der größte Ort auf der Insel Ummanz westlich von Rügen.
Das alte Fischerdorf liegt am Eingang zur Insel Ummanz. Waase ist ein beschaulicher, landschaftlich wunderschöner Ort, der insbesondere bei Ruhe suchenden Interessenten sehr beliebt ist.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf steht eine Gesamtfläche von ca. 3.481 m², die wie folgt parzellierbar ist:

GS 1: ca. 1.600 m² für 60.000 €
GS 2: ca. 1.800 m² für 60.000 €

Da die Parzellierung der Grundstücke noch nicht erfolgt ist, kann Kundenwünschen u.U. noch entsprochen werden.

Alle Grundstücke haben mehr oder weniger Fernblick zum Wasser auf den Schaproder Bodden.

Es existiert bereits eine Baugenehmigung.

Die Grundstücke können nach § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich" bebaut werden.
Die geplanten Häuser haben sich den Bestandshäusern äußerlich weitestgehend anzupassen.

3. Stand der Erschließung

Die Grundstücke sind ortsüblich erschlossen. Entsprechende Erkundigungen laufen derzeit.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke sind noch nicht vermessen.
Die Vermessungskosten trägt der Erwerber.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 120,46 m²

2. Typ "Bungalow 110"
Wohnfläche: 109,07 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstücke in Waase auf Ummanz mit Baugenehmigung Waase 60 T€ 1600 m² 0 m² 0 m² 267
[Detail] 1. Angaben zum Ort

Dreschvitz ist eine Gemeinde im südwestlichen Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in Samtens verwaltet.
Dreschvitz befindet sich ca. 5 Kilometer nördlich von Samtens, wo u.a. Ärzte, Gastronomie, eine Schule und Kindergarten vorhanden sind. 
In Dreschvitz selbst befindet sich eine Freie Schule.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück befindet sich in Ortsrandlage am Moorberg und hat eine Größe von ca. 1.600 m². Die Straßenfrontbreite beträgt ca. 21,50 m und die Tiefe durchschnittlich ca. 74 m.

3. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien erschlossen.

4. Bebauungsmöglichkeiten

Für das Grundstück existiert kein B-Plan. Eine Bebauung kann nach § 34 BauGB erfolgen, d.h. es ist ein Bauantrag notwendig.

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 120,46 m²

2. Typ "Bungalow 110"
Wohnfläche: 109,07 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück in Dreschvitz Dreschvitz 42 T€ 1600 m² 0 m² 0 m² 187
[Detail] 1. Daten zum Ort

Putbus liegt auf der Insel Rügen etwa 8 Kilometer südlich von der Stadt Bergen auf Rügen entfernt. Putbus wird auch die "Weiße Stadt" genannt. Entlang des Rügischen Boddens erstreckt sich die alte Fürstenresidenz. Seinerzeit von Fürst Wilhelm Malte angeordnet, achten heute Stadtväter und Denkmalschützer gemeinsam darauf, den Charakter der strahlenden Häuser zu erhalten. Putbus hat ca. 2.510 Einwohner. Eingebettet in die umgebene Landschaft bietet der Putbuser Park mit Laubbäumen besetzte Hügel, weite Rasenflächen und ein weitverzweigtes Wegnetz. 
Weiterhin befinden sich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und ein Theater in Putbus.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem ca. 563 m² großen Grundstück in der Schulstraße, einer ruhigen Anliegerstraße in der Stadt.
Das Umfeld ist bebaut mit Wohn- und Ferieneinheiten, welche vorwiegend eingeschossig mit ausgebautem Dachgeschoss und Flachdach gekennzeichnet sind.

3. Haupthaus

Das zu verkaufende Einfamilienhaus wurde ca. 1950 errichtet und ab 2002 kontinuierlich saniert. Instandgesetzt wurden vor allem Fenster und Türen, Bad, Fußböden (teilweise mit Fußbodenheizungen) sowie die Elektrik.
Das Gebäude ist versehen mit 36,5er Mauerwerk inkl. Luftschicht. Beheizt wird die Immobilie durch eine zentrale Gasheizung.

Die Wohnfläche des Einfamilienhauses beträgt ca. 81,70 m². Die dazugehörige Terrasse hat eine Nutzfläche von ca. 15 m².
Ein Keller ist hier nicht vorhanden.

4. Ferienhaus

Desweiteren befindet sich auf dem Verkaufsgrundstück ein ab 1986 aus Garagen umgebautes Ferienhaus. Eine entsprechende Baugenehmigung liegt vor.
1996 wurde u.a. die Heizung saniert, ab 1999 dann Dach, Fenster und Außentüren.
Die Wohnfläche des Ferienhauses beträgt ca. 94,55 m², die Nutzfläche der Terrasse ca. 10 m².

5 PKW-Stellplätze inkl. einem Carport sind auf dem Grundstück vorhanden.  

5. baulicher Zustand der Immobilie

Die Gebäude weisen eine gute Bausubstanz auf. 

Innen sollten einige Erneuerungen durchgeführt werden. Im Haupthaus wäre evtl. über ein anderes Raumprogramm nachzudenken.

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien, wie Wasser/Abwasser, Gas, Elektro und Telekom voll erschlossen.
Sämtliche Anliegerbeiträge sind bereits gezahlt.

7. Besonderheiten

Einfamilienhaus mit Ferienhaus können voraussichtlich nicht vor dem Frühjahr 2016 übergeben und genutzt werden. Genauere Informationen können Sie gern über unser Büro erhalten.

8. Wirtschaftlichkeit

Haupthaus - Dauerwohnen:

ca. 81,70 m² x 6,50 €/m² KM = 531 €/mtl. = 6.373 €/p.A.

Zwei Ferienwohnungen - Ferienvermietung:

2 x 120 Tage x 50 €/Tag = 12.000 € Brutto/p.A.
abzüglich 30 % für Betriebskosten, Hausmeister, Vermietung = 8.400 €/p.A.

Gesamt 14.773 €/p.A.
auf 10 Jahre = 147.730 € Wohnen in der Weißen Stadt: Einfamilienhaus mit Ferienhaus in Putbus Putbus 155 T€ 563 m² 176.25 m² 58.5 m² 690
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altefähr ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Die Gemeinde Altefähr befindet sich am Stralsund gegenüberliegenden Ufer des Strelasundes, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt.
Die Bundesstraße 96 sowie die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen durch die Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Altefähr ist ca. 13.695 m² groß und befindet sich derzeit weder in einem F-Plan- noch in einem B-Plan-Gebiet. 
Nach Rücksprache mit der Gemeinde ist diese jedoch bereit, F- und B-Plan-Aufstellungsbeschlüsse zu fassen mit einer Entwicklung des Grundstückes für touristische Nutzung und/oder gewerbliche Nutzung. 
Das Grundstück ist vermessen und in großen Teilen bereits gepflastert.

Vorstellbar wäre auf dem Grundstück eine Nutzung 
- als zentrales Eingangstor von Rügen mit Tankstelle, Raststätte, Parkplätze u.ä.
- als Domizil für Angler, Segler, Surfer und Kiter.

Von der B96 und der B96N aus ist das Grundstück gut einsehbar. Die Entfernung beträgt ca. 100-150 m.

3. Gebäude 1

Auf dem Kaufgrundstück befindet sich eine "ehemalige Fahrkartenausgabe" der Bahn. Diese bietet eine Wohnfläche von ca. 60 m² und ist mit 2 Zimmern, Küche und Bad ausgestattet.
2014/15 wurde das Gebäude komplett saniert. Eine entsprechende Baugenehmigung ist vorhanden.

4. Gebäude 2

Desweiteren ist ein "ehemaliger Lokschuppen" der Bahn auf dem Grundstück vorhanden. Die Nutzfläche des Gebäudes beträgt ca. 118 m² und ist mit 3 Zimmern, Küche, Bad, HWR und einem Abstellraum ausgestattet. Eine entsprechende Baugenehmigung ist auch hier vorhanden. Derzeit handelt es sich noch um einen entkernten Rohbau.

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Elektro, Wasser und wahrscheinlich Abwasser erschlossen. Eine entsprechende Anfrage ist gestellt. 
Erdgas ist noch nicht vorhanden. 

6. Besonderheiten 

Ein Energieausweis für die Gebäude ist nicht notwendig, da diese unter Denkmalschutz stehen.
Ferienhaus und Rohbauhaus in Altefähr zu verkaufen Altefähr 150 T€ 13695 m² 60 m² 118 m² 668
[Detail] 1. Daten zum Ort

Züssow ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Sie ist seit 1. Januar 2005 Sitz des gleichnamigen Amtes. Die Gemeinde liegt südöstlich der Stadt Greifswald. 
Am 1. Januar 2005 wurde die Gemeinde Ranzin mit dem Ortsteil Oldenburg eingemeindet.
Züssow liegt zehn Kilometer nordöstlich von Gützkow, rund achtzehn Kilometer südwestlich von Wolgast und etwa 19 Kilometer südöstlich von Greifswald.

2. Grundstücksbeschreibung

Zur Verfügung stehen insgesamt 10 Baugrundstücke aufgeteilt in 3 Bauflächen mit Flächengrößen zwischen 498 und 749 m², die sich in einem "Allgemeinen Wohngebiet" befinden.
Genauer gesagt liegen die Grundstücke im Gebiet Bebauungsplan Nr. 3 "Am Mühlenberg". Der Baubeginn kann nach Bauanzeige erfolgen.

Baufläche 1:
GS Größe   FlST  KP 1-gesch. BW KP 2-gesch. BW
1   727 m² 76/52    22.675 €           28.350 €
2   749 m² 76/51    23.360 €           29.210 €
3   738 m² 76/49    23.020 €           28.780 €
4   520 m² 76/48    16.220 €           20.280 €
5   520 m² 76/47    16.220 €           20.280 €
6   506 m² 76/46    15.780 €           19.730 €
7   498 m² 76/45    15.530 €           19.420 €

Baufläche 2:
GS Größe   FlST  KP 1-gesch. BW KP 2-gesch. BW   
1   512 m² 76/17    15.970 €           19.970 €       

Baufläche 3: 
GS Größe   FlST KP 1-gesch. BW KP 2-gesch. BW
1   539 m² 76/13    16.810 €          21.020 €
2   652 m² 76/18    20.340 €          25.428 €

3. Bebauung

Folgende Punkte sind bei der Bebauung zu beachten: 

Zahl der Vollgeschosse: bis 2
Bauweise: offen
GRZ: 0,4

Nachfolgend ein kleiner Auszug aus dem B-Plan für die Baufläche 1:

- Garagen, Carports und Stellplätze je Grundstück max. 3 Einheiten
- Fußbodenoberkante des Erdgeschosses max. 0,30 m über der Verkehrsfläche
- max. Traufhöhen: 
                 - 4 m bei eingeschossiger Bauweise
                 - 6 m bei zweigeschossiger Bauweise
- Dachformen/Dachneigungen: 
                 - zur öffentlichen Verkehrsfläche orientierte Häuser mit Dachneigung zu versehen
                 - eingeschossige Bauweise zwischen 35 und 45 Grad
                 - zweigeschossige Bauweise zwischen 25 und 45 Grad
- Außenwände: Klinker oder Putz

Für die Bauflächen 2 und 3 gelten ähnliche Vorgaben.

Der komplette B-Plan kann gern von unserem Büro abgefordert werden.

4. Bebauungsmöglichkeiten

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 92"
Wohnfläche: 91,25 m²

2. Typ "Flair 113"
Wohnfläche: 112,63 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Frau Luise Raitor und Herrn Sven Schirmer wenden:

Musterhaus der Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Luise Raitor / Sven Schirmer
An den Gewächshäusern 19 a, 17491 Greifswald
Tel.: 03834-7713224 oder 03834-7713226
Handy: 0176-64865630 oder 0173-2119438
www.tc-inselruegen.de

5. Stand Erschließung

Die Grundstücke sind mit allen ortsüblichen Medien voll erschlossen.
Der Straßen-, Wege- und Laternenbau ist komplett erfolgt.
Baugrundstücke im B-Plan-Gebiet in Züssow Züssow 16 T€ 498 m² 0 m² 0 m² 69
[Detail] 1. Daten zum Ort

Mölschow ist eine Gemeinde auf dem Nordteil der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Sie gehört dem Landkreis Vorpommern-Greifswald an und wird vom Amt Usedom-Nord mit Sitz in der Stadt Zinnowitz verwaltet. Bis 2005 war die Gemeinde Teil des Amtes An der Peenemündung.
Mölschow liegt zwischen Zinnowitz und Wolgast zwischen Peenestrom und der Ostseeküste. Die Bundesstraße 111 durchquert die Gemeinde, die auch mit der Usedomer Bäderbahn über den Bahnhof Bannemin-Mölschow an der Bahnstrecke Ducherow–Heringsdorf–Wolgaster Fähre zu erreichen ist. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück ist ländlich gelegen in einer sehr ruhigen Wohngegend. Baurechtlich befindet sich das Grundstück im Innenbereich. 
Es handelt sich um eine Lückenbebauung.

Die Grundstücksgröße beträgt 2 x ca. 525 m². Eine Vermessung ist erfolgt. 
Die Abmaße des gesamten Grundstückes betragen zurzeit ca. 26 x 38 m.

3. Bebauung

Das Verkaufsgrundstück liegt in keinem B-Plan-Gebiet. Ein Bauantrag nach § 34 BauGB ist daher nötig.

Möglich ist eine 1-2-geschossige Bauweise. Das Umfeld ist gekennzeichnet durch ein Mischgebiet und Allgemeines Wohnen.

Eine Bebauung mit zwei Einfamilienhäusern ist auf dem Gesamt-Grundstück möglich.

4. Bebauungsmöglichkeiten

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung des Grundstückes empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 92"
Wohnfläche: 91,25 m²

2. Typ "Flair 113"
Wohnfläche: 112,63 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Frau Luise Raitor und Herrn Sven Schirmer wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Luise Raitor / Sven Schirmer
An den Gewächshäusern 19 a, 17491 Greifswald
Tel.: 03834-7713224 oder 03834-7713226
Handy: 0176-64865630 oder 0173-2119438
www.tc-inselruegen.de

5. Kaufpreis

Der Kaufpreis für das gesamte Grundstück mit ca. 1.050 m² beträgt 68.200 € VHB bei einem Haus.

Bei hälftiger Teilung des Grundstückes mit jeweils ca. 525 m² beträgt der Kaufpreis 34.500 € VHB pro Grundstück bei zwei Häusern.

6. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist komplett erschlossen mit den Medien Wasser, Erdgas, Strom, Telekom und einer öffentlichen Abwasserentsorgung. Bauen auf Usedom! Schönes Grundstück in Mölschow zu verkaufen Mölschow 35 T€ 525 m² 0 m² 0 m² 154
[Detail] 1. Daten zum Ort

Parchtitz ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Bergen auf Rügen mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet.
Parchtitz liegt etwa drei Kilometer nordwestlich von Bergen auf Rügen. Sie liegt an dem Duwenbeek, dem einzigen größeren Fließgewässer auf Rügen. Er entspringt in dem auch im Gemeindegebiet gelegenen Nonnensee, welcher seit 1993 nach einer längeren Trockenlegungsperiode wieder neu entstanden ist. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende, mit zwei Mehrfamilienhäusern bebaute Grundstück in Parchtitz befindet sich in ruhiger, dörflicher Lage.
Es liegt "Am Ruhwaß" und ist gleichmäßig rechteckig geschnitten.

Dieser dörfliche Bereich ist hauptsächlich geprägt von umgebender Wohnbebauung.

Das Grundstück hat eine Gesamtfläche von ca. 1.305 m² und ist neu vermessen.

3. Zwei Mehrfamilienhäuser

Haus 1:

Die Wohnfläche des ersten Mehrfamilienhauses beträgt ca. 170 m².

Die Wohnung im Erdgeschoss ist ca. 76 m² groß und die Wohnung im Dachgeschoss ca. 94 m². Diese Dachgeschosswohnung wird zurzeit als Ferienwohnung genutzt wird voll möbliert (außer Waschmaschine und Trockner) übergeben und ist mit einer Einbauküche ausgestattet.
Die Wohnung hat zwei Schlafzimmer, ein großes modern ausgebautes Wohn-Esszimmer mit Sichtbalken bis in die Dachspitze und ist im Landhausstil eingerichtet.

An dem Haus sind zwei Gauben vorhanden, die mit Schiefer verkleidet sind.

Das Haus wurde ab 1990 grundsaniert. Die Elektroinstallation wurde 1992 im Dachgeschoss komplett neu ausgeführt. Ein Energiepass liegt vor.

Im Erdgeschoss befindet sich der Heizungsraum mit einer modernen Gasheizung für beide Häuser. Weiterhin ist ein ca. 20 m² großer Abstellraum für Gartenmöbel und Fahrräder mit separatem Eingang vorhanden. Dies erklärt auch den Unterschied der Fläche der beiden Wohnungen im Erd- und Dachgeschoss. Der Abstellraum ist zurzeit der Dachgeschosswohnung zugeteilt, wird aber von dem Mieter im Erdgeschoss mit genutzt.

Haus 2:

Die Wohnfläche des zweiten Mehrfamilienhauses beträgt ca. 218,5 m², welche sich über 3 Wohnungen verteilt.

Die Wohnungen im Erdgeschoss sind ca. 55,35 m² und ca. 60,50 m² groß. Die große Wohnung im Obergeschoss hat eine Größe von ca. 102,20 m². 
Hier sind zwei separate Hauseingänge vorhanden.

Das Haus wurde ebenfalls ab 1990 grundsaniert. Auch hier liegt ein Energiepass vor.

Zur Straße hin befinden sich 6 befestigte Stellplätze zurzeit ohne Berechnung.

4. Nebengebäude

Auf dem zu verkaufenden Anwesen befindet sich noch ein Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 48 m² und eine Garage sowie ein weiterer Stellplatz.
Das Nebengebäude aus festem Mauerwerk und Ziegeldach ist in vier Einzelräume mit separaten Eingängen unterteilt. Jeder Wohnung im Haus 1 und 2 ist ein Raum zugeteilt.

Weiterhin schließt sich am Nebengebäude eine Garage mit festem Mauerwerk an. Die Garage ist für 25 €/Monat vermietet. Der angrenzende Stellplatz ist der Wohnung im Erdgeschoss links im Haus 2 zugeordnet zurzeit ohne Berechnung.

5. baulicher Zustand der Immobilie

Fassadenanstricharbeiten sind zu empfehlen. Eine teilweise Wärmedämmung auf dem Stand von 1992 der Wände außen und des Daches innen ist vorhanden.

6. Wirtschaftlichkeit 

Dauerwohnen:

Wohnfläche ca. 388 m² x 4,50 €/m² = 1.746 €/mtl. + Garage 25 €/mtl.
= 20.952 €/p.A. + 300 €/p.A.
auf 10 Jahre = 212.520 €
Zwei Mehrfamilienhäuser in Parchtitz Parchtitz 210 T€ 1305 m² 388 m² 48 m² 935
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Stadtrecht wurde Garz schon am 8. September 1319 verliehen. Somit ist Garz die älteste Stadt auf der Insel Rügen.
Der gut erhaltende Burgwall erinnert an den Ursprung des Ortes: Zu frühslawischen Zeiten war Garz die Höhenburg Charenza. Ernst-Moritz Arndt wurde im 2 km entfernten Groß Schoritz geboren. Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten gehören neben dem Burgwall die St. Petri-Kirche und das Pfarrhaus als ältester Fachwerkbau der Stadt.

Im Ort befinden sich ein kleiner Edeka-Markt, ein Arzt und ein Zahnarzt.
Ebenfalls hat die Stadt Garz eine Grund- und Realschule.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 514 m² und ist rechteckig geschnitten.
Es ist ruhig gelegen an einer Anliegerstraße.

Auf dem Grundstück befinden sich die zum Verkauf stehende Doppelhaushälfte, ein ehemaliges Stallgebäude und eine große Garage.

3. Haus

Die Doppelhaushälfte wurde schätzungsweise 1957 erbaut und hat ein Außenmaß von ca. 7,00 x 8,50 m.
Das Haus ist mit ca. 10 m² teilunterkellert.

Folgende Sanierungs- bzw. Erneuerungsarbeiten wurden ca. 2007 durchgeführt:
- Fenster und Türen
- Fußböden
- Bad komplett neu.

Eine Erdgasheizung wurde vor 1998 eingebaut.

Bei dem Dach handelt es sich um ein sogenanntes Kaltdach mit Betondachsteinen. Eine Dämmung ist hier noch erforderlich.

Das Erdgeschoss mit ca. 47,60 m² Wohnfläche teilt sich auf in großes Wohnen, Wohnküche, Bad mit Dusche, wandhängendem WC und Waschtisch.
Im Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 31 m² befinden sich 2 Zimmer und eine Büroecke. 

Eine gemütliche Terrasse mit einer Größe von ca. 20 m² ist ebenfalls vorhanden.

4. Nebengebäude

Die auf dem Grundstück vorhandene Garage hat eine Nutzfläche von ca. 29 m², das ehemalige Stallgebäude hat eine Nutzfläche von ca. 26 m².

5. baulicher Zustand der Immobilie

Das Haupthaus und die Nebengebäude befinden sich in einem guten bis sehr guten Zustand.

6. Stand Erschließung

An dem Grundstück sind die Medien Wasser, zentrales Abwasser, Erdgas und Telekom anliegend, somit voll erschlossen.

7. Wirtschaftlichkeit

a) Dauervermietung 

ca. 78,50 m² x 7,50 €/m² = 588,75 €/mtl. = 7.065 €/p.A.
auf 10 Jahre = 70.650 €

b) Ferienvermietung

120 Tage x 90 €/Tag = 10.800 €
auf 10 Jahre = 108.000 € Sehr schöne Doppelhaushälfte in Garz Garz 90 T€ 514 m² 78.54 m² 0 m² 400
[Detail] 1. Daten zum Ort

Barth ist eine Stadt im mecklenburg-vorpommerschen Landkreis Vorpommern-Rügen und Verwaltungssitz des gleichnamigen Amtes.
Barth liegt am südlichen Ufer des Barther Boddens, einem Teil der durch die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst von der Ostsee getrennten Boddenkette, und östlich des Flusses Barthe. Im Westen des Stadtgebietes befindet sich ein größeres Waldgebiet, das Barther Stadtholz. Höchste Erhebung ist im Osten der Glöwitzer Berg mit 34,2 m ü. NHN. 

2. Grundstücksbeschreibung

Es stehen 4 Baugrundstücke mit einer Größe von jeweils 453 m² zur Verfügung zu einem Kaufpreis von je 20.900 €.

Zur Umgebungsbebauung gehören hauptsächlich Reihenhäuser und Geschosswohnungsbauten.

Die durchschnittliche Grundstücksbreite beträgt ca. 17 m, die durchschnittliche Grundstückstiefe ca. 26 m.

3. Bebauung

Die Grundstücke befinden sich in keinem B-Plan-Gebiet. Ein Bauantrag nach § 34 BauGB ist daher erforderlich.

Ein Baukörper kann max. 10,5-11 m breit sein.

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche: 133 m²

4. Stand Erschließung

Zurzeit laufen Anfragen bei den Ver- und Entsorgern bzgl. des Standes der Erschließung.

5. Besonderheiten

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.482,74 € Brutto erhoben. Baugrundstücke in der Vineta-Stadt Barth Barth 21 T€ 453 m² 0 m² 0 m² 93
[Detail] 1. Daten zum Ort

Friedrichshagen ist ein Ortsteil der Hansestadt Greifswald. Er befindet sich im Osten des Stadtgebiets, etwa einen Kilometer südlich der Dänischen Wiek und ist über die Landesstraße 26 (Wolgaster Landstraße) zu erreichen. Friedrichshagen gehört mit 196 Einwohnern bei einer Fläche von mehr als 436 Hektar zu den gering besiedelten Stadtteilen Greifswalds.
Das ruhige und dörflich gelegene Friedrichshagen ist ca. 5 km vom Greifswalder Zentrum entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück liegt am Bergweg und hat eine Größe von ca. 1.188 m². Mit einer Breite von ca. 24 m und einer Tiefe von ca. 48 m ist es rechteckig geschnitten.

Das Grundstück ist bereits vermessen und katasterlich fortgeschrieben.

Die Nachbarbebauung ist vorherrschend von Einfamilienhäusern geprägt.

3. Bebauung

Angaben zur Bebauung entnehmen Sie bitte der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung Nr. 4 - Friedrichshagen.
Diese liegt unserem Büro vor und kann gern angefordert werden.

4. Bebauungsmöglichkeit

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Luise Raitor
An den Gewächshäusern 19 a, 17491 Greifswald
Tel.: 03834-7713224
Handy: 0176-64865630
luise.raitor@towncountry.de

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Bungalow 110"
    Wohnfläche: 110 m²

2. Typ "Flair 125"
    Wohnfläche: 133 m²

5. Besonderheiten

Das Grundstück ist von der Straße aus gesehen stark abfällig (ca. 1,5-2,00 m).
Es muss mit erhöhten Aufwendungen für Auffüllung und Gründung gerechnet werden. Baugrundstück in Friedrichshagen-Greifswald Friedrichshagen 53 T€ 1188 m² 0 m² 0 m² 238
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen und die viertgrößte Stadt des Landes.
Im Jahr 1234 erhielt die Hansestadt Stralsund das Stadtrecht. Die Altstadt mit zahlreichen Baudenkmalen gehört seit 2002 mit dem Titel Historische Altstädte Stralsund und Wismar zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 500 m² groß und rechteckig geschnitten. Es ist zentrumsnah, d.h. nur 5 min. fußläufig zum Bahnhof gelegen. 
Die Straße ist eine sogenannte "Sackgasse", d.h. ohne Durchgangsverkehr.
Die Immobilie befindet sich an einem Teich mit anliegendem Jogging- und Radweg.
Es handelt sich insgesamt um ein äußerst hochwertig angelegtes Grundstück mit vielen Extras. 

3. Haus

Auf dem Verkaufsgrundstück befindet sich ein ca. 1936 errichtetes Einfamilienhaus, welches in den letzten 20 Jahren KOMPLETT entkernt und entsprechend des ursprünglichen Charakters wieder hergerichtet wurde.

Erneuert wurden u.a. 

- Fenster und Türen, 
- Ver- und Entsorgungsleitungen, 
- Erdgasheizung, 
- Bäder, 
- Elektrik, 
- Dacheindeckung und Fassade sowie 
- Echtholzböden und Parkett.

Es ist kein Sanierungsstau am Haus vorhanden und somit sofort bezugsfertig.

Folgende Nutzungen können sein:
a) als Einfamilienhaus
b) als Zweifamilienhaus oder
c) als Gewerbe-/Büroeinheit mit separatem Wohnen.

Das Haus besitzt einen 4-zügigen Schornstein.

Aufgeteilt ist das Haus in Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss.

Keller: 
Der Keller hat ein eine Nutzfläche von ca. 125 m² und ist mit einer Sauna, Garage, Hobbyraum und Abstellraum ausgestattet.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 125,54 m² befinden sich ein Wohnzimmer, ein Gästezimmer, eine Wohnküche, ein großzügiges Gäste-WC, ein Windfang mit Garderobe, ein Flur sowie ein großzügiger und sonniger Wintergarten.

Obergeschoss:
Im 1. Obergeschoss mit ca. 86,35 m² Wohnfläche befinden sich ein weiteres großes Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, das Hauptbad mit Wanne, Dusche, Handtuchtrockner, Doppelwaschtisch und Bidet, ein separater HWR sowie Flur. Desweiteren gibt es hier einen Balkon mit ca. 7,5 m².
Das Erdgeschoss ist über 2 separate Eingangstüren begehbar.

Dachgeschoss:
Das Dachgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 53,20 m² und ist aufgeteilt in 2 Zimmer und einem Flur.

Alte Schiebetüren sowie ein imposanter Kamin im Wohnbereich geben dem Haus einen ganz besonderen Charakter. 

4. Nebengebäude 

Neben der Garage im Haus ist zusätzlich ein Doppelcarport auf dem Grundstück vorhanden. 

5. Besonderheiten

Achtung: Es wird vom Eigentümer ein diskreter Verkauf angestrebt. Fotos können auf Anfrage von unserem Büro versendet werden. Herrschaftliches Wohnen in Stralsund an einem Teich Stralsund 498 T€ 500 m² 243 m² 0 m² 2217
[Detail] 1. Daten Zum Ort 

Ladebow ist ein Ortsteil der Hansestadt Greifswald und hat etwa 600 Einwohner. Ladebow liegt nördlich des Ryck und nordwestlich des Ortsteils Wieck. Im Nordosten grenzt Ladebow an die Dänische Wiek. Hier befindet sich auch der Seehafen Greifswald-Ladebow.
Die dörfliche Umgebung ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf stehen 2 Baugrundstücke mit einer Größe von jeweils ca. 896 m² zuzüglich einer 1/2 Wegefläche von ca. 180 m². Die Abmaße sind wie folgt: 

GS 1: Länge ca. 51 m, Breite ca. 18 m
GS 2: Länge ca. 38 m, Breite ca. 23 m

Die Grundstücke befinden sich an der Thomas-Müntzer-Straße.

Das Grundstück 2 wird über einen gemeinsamen Weg mit einer Breite von ca. 3,50 m in Form eines Geh-, Fahr- und Leitungsrechtes erschlossen.
Dieser Weg wird ideelles Eigentum von Grundstück 1 und 2.

Die innere Erschließung und der Wegebau sollten beim GS 2 berücksichtigt werden.

3. Bebauung

Die Grundstücke befinden sich im B-Plan Nr. 101 "Thomas-Müntzer-Straße". Wichtige Aussagen aus diesem B-Plan sind u.a.

- WA - allgemeines Wohnen
- 1-geschossige Bauweise
- Dachneigung zwischen 15 und 48 Grad
- GRZ 0,3
- offene Bauweise

4. Erschließung

Die Baugrundstücke sind höchstwahrscheinlich voll erschlossen. Eine entsprechende Abfrage an die Ver- und Entsorger wurde jedoch bereits getätigt. 2 Baugrundstücke in Ladebow-Greifswald Ladebow 72 T€ 896 m² 0 m² 0 m² 319
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Seebad ist als Urlaubsort für seine prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den Koloss von Prora, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die im Naturerbe-Zentrum Rügen präsentiert wird.
Binz liegt an der Ostküste der Insel Rügen zwischen der Bucht Prorer Wiek und dem Schmachter See. Nördlich von Binz erstreckt sich die Schmale Heide, eine Landzunge, die das Muttland Rügens mit der Halbinsel Jasmund verbindet. Die Gemeinde führt den Namen Binz und die dem Namen vorangestellte Bezeichnung Ostseebad. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Binz, Jagdschloss Granitz und Prora.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 813 m² groß und gleichmäßig rechteckig geschnitten. Es befindet sich in sehr ruhiger Lage im östlichen Bereich von Binz in zweiter Reihe von der Anliegerstraße aus.
Der beliebte Ostseestrand ist fußläufig in nur ca. 10 Minuten zu erreichen.

Das Baugrundstück liegt im rechtsgültigen B-Plan mit örtlichen Bauvorschriften Nr. 5 "Wohnen am Sportplatz".
Folgende Grundaussagen trifft dieser B-Plan:

- GRZ 0,3
- 1-geschossig
- offene Bauweise
- max. 2 Wohnungen
- Einzelhausbebauung

Auf dem Grundstück kann ein Einfamilienhaus mit einer Einlieger- bzw. Ferienwohnung entstehen oder zwei Doppelhaushälften.
Die Größe des Baufensters ist geschätzt 11 x 15 m.

3. Stand der Erschließung

Im öffentlichen Straßenbereich "Am Sportplatz" liegen alle Medien an. Die Medien müssen über eine Strecke von ca. 30 m verlängert werden.

4. Besonderheiten

Zu Gunsten des zum Verkauf stehenden Grundstückes ist im Grundbuch des Flurstücks 55/6 ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht eingetragen.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wäre u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:
	
    Raumwunder 100 - Trend
    Wohnfläche (nach WoFlV): 99,86 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück für ein EFH mit Einliegerwohnung im Ostseebad Binz Ostseebad Binz 248 T€ 813 m² 0 m² 0 m² 1104
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Groß Kedingshagen ist ein Ortsteil der Gemeinde Kramerhof, welche nordwestlich von Stralsund im Landkreis Vorpommern-Rügen liegt. Kramerhof wird vom Amt Altenpleen mit Sitz in der Gemeinde Altenpleen verwaltet.
Das Gemeindegebiet wird meist landwirtschaftlich genutzt. Ein Waldgebiet bei Parow und die kleineren Parkanlagen bei Parow und Groß Kedingshagen kennzeichnen die Landschaft. 
Kramerhof grenzt direkt an den Nordrand von Stralsund. Bei Groß Kedingshagen befindet sich ein kleiner Flugplatz.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Baugrundstück in Groß Kedingshagen ist ca. 866 m² groß und befindet sich in dörflicher Lage an einer ruhigen Anliegerstraße.

Es handelt sich um eine sogenannte Baulücke, welche im B-Plan-Gebiet Nr. 5 liegt.
Dieser B-Plan kann von unserem Büro angefordert werden.

3. Stand der Erschließung

Das Baugrundstück ist mit allen ortsüblichen Medien voll erschlossen.

4. Bebauung

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de
Baulücke in Groß Kedingshagen Groß Kedingshagen 39 T€ 866 m² 0 m² 0 m² 173
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Krönnevitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Preetz, welche nordwestlich von Stralsund im Landkreis Vorpommern-Rügen liegt. Die Gemeinde wird vom Amt Altenpleen mit Sitz in der Gemeinde Altenpleen verwaltet.
Preetz liegt etwa sieben Kilometer nordwestlich von Stralsund. Die Gemeinde liegt in der nördlichsten Ecke des Festlandes in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeindefläche wird fast ausschließlich landwirtschaftlich genutzt. Im Gemeindegebiet befinden sich keine größeren Waldgebiete und größere Gewässer. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Baugrundstück in Krönnevitz ist ca. 940 m² groß und befindet sich in sehr dörflicher Lage an einer ruhigen Durchgangsstraße.

Über dem Grundstück liegt eine Abrundungssatzung, die das Baurecht garantiert. Diese Satzung kann von unserem Büro angefordert werden.

3. Bebauung

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de
Baugrundstück in Krönnevitz Krönnevitz 36 T€ 940 m² 0 m² 0 m² 158
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Groß Damitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Kramerhof, welche nordwestlich von Stralsund im Landkreis Vorpommern-Rügen liegt. Kramerhof wird vom Amt Altenpleen mit Sitz in der Gemeinde Altenpleen verwaltet.
Das Gemeindegebiet wird meist landwirtschaftlich genutzt. Ein Waldgebiet bei Parow und die kleineren Parkanlagen bei Parow und Groß Kedingshagen kennzeichnen die Landschaft. 
Kramerhof grenzt direkt an den Nordrand von Stralsund. 

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf stehen zwei Baugrundstücke in Groß Damitz in sehr dörflicher Lage mit folgenden Angaben:

GS 1: ca. 850 m², Kaufpreis 38.250 €
GS 2: ca. 900 m², Kaufpreis 40.500 €

Die Grundstücke sind entsprechend § 34 BauGB bebaubar.

3. Bebauung

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de
Zwei Baugrundstücke in Groß Damitz Groß Damitz 38 T€ 850 m² 0 m² 0 m² 170
[Detail] 1. Daten zum Ort 

Parow ist ein kleiner Ort in Mecklenburg-Vorpommern, der zirka fünf Kilometer nördlich von Stralsund und in der Nähe des Strelasunds, der Meerenge zwischen Rügen und dem Festland, liegt. Parow gehört zur Gemeinde Kramerhof im Amt Altenpleen. Der Name Parow kommt aus dem Slawischen.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Baugrundstück in Parow befindet sich an der Ortsverbindungsstraße Stralsund-Prohn und ist entsprechend § 34 BauGB bebaubar.
Es ist nur max. 1 km vom Wasser entfernt.

Zur Verfügung steht das Flurstück 20/1 mit ca. 642 m² für 60.990 € VHB.

3. Stand der Erschließung

Das Baugrundstück ist mit allen ortsüblichen Medien erschlossen und ist sofort bebaubar.

4. Bebauung

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de
Baugrundstück in Parow in Wassernähe Parow 61 T€ 642 m² 0 m² 0 m² 271
[Detail] 1. Daten zum Ort

Kramerhof ist eine Gemeinde nordwestlich von Stralsund im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt Altenpleen mit Sitz in der Gemeinde Altenpleen verwaltet.
Die Gemeinde liegt zwischen Prohner Wiek und Strelasund in einer flachen Landschaft. Das Gemeindegebiet wird meist landwirtschaftlich genutzt. Größere Gewässer und Waldgebiet fehlen bis auf ein Waldgebiet bei Parow und die kleineren Parkanlagen bei Parow und Groß Kedingshagen gänzlich. 
Kramerhof grenzt direkt an den Nordrand von Stralsund. 

2. Grundstücksbeschreibung

Zu verkaufen sind 4 Baugrundstücke in Kramerhof mit folgenden Angaben:

GS 1: ca. 1.100 m² für 49.500 € VHB
GS 2: ca. 1.100 m² für 49.500 € VHB
GS 3: ca. 1.100 m² für 49.500 € VHB
GS 4: ca. 1.130 m² für 50.850 € VHB

Die Grundstücke haben eine Breite von jeweils ca. 20,50 m.

3. Erschließung

Die Grundstücke sind ortsüblich erschlossen. Genauere Informationen erhalten Sie von den Ver- und Entsorgern.

4. Bebauung

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland. 
Ansprechpartner: Martin Hardtke
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
http://www.immobilienservice-hardtke.de
4 Baugrundstücke in Kramerhof Kramerhof 50 T€ 1100 m² 0 m² 0 m² 220
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Seebad ist als Urlaubsort für seine prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den Koloss von Prora, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die im Naturerbe-Zentrum Rügen präsentiert wird.
Binz liegt an der Ostküste der Insel Rügen zwischen der Bucht Prorer Wiek und dem Schmachter See. Nördlich von Binz erstreckt sich die Schmale Heide, eine Landzunge, die das Muttland Rügens mit der Halbinsel Jasmund verbindet. Die Gemeinde führt den Namen Binz und die dem Namen vorangestellte Bezeichnung Ostseebad. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Binz, Jagdschloss Granitz und Prora.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 406 m² groß und gleichmäßig rechteckig geschnitten. Es befindet sich in sehr ruhiger Lage im östlichen Bereich von Binz in zweiter Reihe von der Anliegerstraße aus.
Der beliebte Ostseestrand ist fußläufig in nur ca. 10 Minuten zu erreichen.

Das Baugrundstück liegt im rechtsgültigen B-Plan mit örtlichen Bauvorschriften Nr. 5 "Wohnen am Sportplatz".
Folgende Grundaussagen trifft dieser B-Plan:

- GRZ 0,3
- 1-geschossig
- offene Bauweise
- max. 2 Wohnungen
- Einzelhausbebauung

Auf dem Grundstück kann eine Doppelhaushälfte entstehen.Die Größe des Baufensters ist geschätzt 11 x 7,50 m.

3. Stand der Erschließung

Im öffentlichen Straßenbereich "Am Sportplatz" liegen alle Medien an. Die Medien müssen über eine Strecke von ca. 30 m verlängert werden.

4. Besonderheiten

Zu Gunsten des zum Verkauf stehenden Grundstückes ist im Grundbuch des Flurstücks 55/6 ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht eingetragen.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wäre u.a. für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. empfehlenswert:
	
    DH Behringen 116 - Elegance
    Wohnfläche (nach WoFlV): 115,69 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstück für Ihre neue DHH im Ostseebad Binz Ostseebad Binz 124 T€ 406 m² 0 m² 0 m² 552
[Detail] 1. Daten zum Ort

Polkvitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Sagard im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. 
Sagard liegt rund 16 Kilometer nordöstlich von Bergen auf Rügen und sieben Kilometer westlich von Sassnitz auf der Halbinsel Jasmund. Die B 96 führt an der Ortschaft vorbei.
Sagard grenzt an den Nationalpark Jasmund. Im Südwesten grenzt die Gemeinde an den Großen Jasmunder Bodden.

2. Grundstücksbeschreibung

Auf dem ca. 2.500 m² großen abgeschlossenem Grundstück liegt dieses Ferienhaus in ruhiger Einzellage auf der Halbinsel Jasmund. Bis zum Ostseestrand sind es ca. 5 km und der Jasmunder Bodden ist etwa 2,5 km entfernt. Im nur ca. 1,5 km entfernten Neddesitz gibt es Restaurants, eine Therme, Tennisplätze und einiges mehr. 
Dieses Ferienhaus bietet Erholung pur für Gäste, die abseits vom Trubel der Ostseebäder entspannen möchten. 

3. Ferienhaus

Das massiv errichtete Ferienobjekt hat eine Wohnfläche von ca. 120 m². In dem Haus befinden sich auf Erd- und Dachgeschoss verteilt

- 4 Schlafzimmer
- 1 Wohnküche mit Kamin
- 2 Bäder
- 1 Technikraum 

Das Haus ist ausgestattet mit einem 2-zügigen Schornstein. Um das Gebäude herum befinden sich mehrere Terrassen.
Parkmöglichkeiten sind auf dem Grundstück natürlich ausreichend vorhanden.

4. Nebengebäude

Auf dem Grundstück befindet sich ebenfalls ein Kinderhaus, welches in einem sehr guten baulichen Zustand ist. Dieses ist ausgestattet mit einem Schlafraum (zwei Betten) und einem kleinen Spielraum. Hier befinden sich Infrarotheizkörper.

5. Wirtschaftlichkeit

Ferienvermietung:

120 Tage x 150 €/Tag = 18.000 €/p.A.

auf 12 Jahre = 216.000 €
(Fast-) Alleinlage - Ihr Ferienhaus auf Rügen Polkvitz 250 T€ 2500 m² 120 m² 8 m² 1113
[Detail] 1. Daten zum Ort

Mursewiek ist ein Ortsteil der Gemeinde Ummanz im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet. Bis zum 15. Januar 1996 hieß die Gemeinde Ummanz (Insel).
Die Gemeinde Ummanz liegt zum Teil auf der gleichnamigen Insel und dem ihr gegenüberliegenden Gebiet auf der Insel Rügen. Die Insel ist seit 1901 über eine 250 Meter lange Brücke bei Waase erreichbar. Große Teile der Gemeinde liegen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.
In Mursewiek gibt es Gastronomie u.ä. Einkaufsmöglichkeiten sind dann in Gingst zu finden.

2. Grundstücksbeschreibung

Die Baugrundstücke sind ruhig und idyllisch gelegen, ganz in der Nähe des bekannten Erlebnishofes Kliewe. Bis zum Wasser sind es lediglich ca. 2 km.

Das Gebiet, in der sich die Grundstücke befinden, ist aufgeteilt in Baugebiet Nord und Baugebiet Süd.

Baugebiet Nord: 

GS Nr. 13 mit ca. 877 m², Kaufpreis: 51.700 € VHB

Baugebiet Süd:

GS Nr. 1 mit ca. 736 m², Kaufpreis: 43.400 € VHB
GS Nr. 2 mit ca. 713 m², Kaufpreis: 42.000 € VHB 
GS Nr. 3 mit ca. 805 m², Kaufpreis: 47.500 € VHB

Zu jedem Baugrundstück muss jeweils eine vollbiologische Kläranlage errichtet werden.

3. Bebauung

Für beide Baugebiete existiert die Ergänzungssatzung "Alt-Mursewiek Süd" bzw. "Alt-Mursewiek Nord".
Die Satzung "Alt-Mursewiek Süd" wird ca. Ende Juli/August diesen Jahres rechtskräftig sein.

Grundsätzliche Aussagen der Satzung sind u.a.:

- Allgemeines Wohnen
- 1-2 Wohneinheiten pro Grundstück möglich
- Dachneigungen 40°-50°
- Sattel-, Walm- und Krüppelwalmdächer

Die kompletten Satzungen können von unserem Büro angefordert werden.

4. Bebauungsbeispiel

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Raumwunder 100 ab 120.950 €
    Wohnfläche (nach WoFIV)= 99,86 m²

2. Flair 148 mit Einliegerwohnung ab 153.350 €
    Wohnfläche (nach WoFIV)= 147,98 m²

Beide Haustypen eignen sich auch gut als Ferienhäuser.

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Prüß wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Prüß
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

5. Stand Erschließung

Die Medien Wasser, Energie, Telekom und Erdgas sind anliegend. Die Entwässerung erfolgt über die vollbiologische Kläranlage. Regenwasser muss auf dem Grundstück verbleiben.

Die Grundstücke sind bereits vermessen. 4 Baugrundstücke in Mursewiek Mursewiek 42 T€ 713 m² 0 m² 0 m² 187
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das Ostseebad Sellin ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen wird vom Amt Mönchgut-Granitz mit Sitz in der Gemeinde Baabe verwaltet. Die Ortsteile der Gemeinde sind, neben Sellin, Altensien, Moritzdorf, Neuensien und Seedorf.
Sellin liegt an der Bundesstraße 196, die Bergen mit Göhren verbindet. Im Schienenverkehr ist Sellin mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn Rasender Roland erreichbar, der von Putbus nach Göhren fährt. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück befindet sich in sehr ruhiger Ortsrandlage von Sellin in der Westbahnstraße. Die Umgebung weist eine reine Einfamilienhausbebauung sowie Wald auf. Die Entfernung bis zum Ostseestrand beträgt nur ca. 1,5 km. 
Das Grundstück hat eine Breite von ca. 18 m und eine Tiefe von ca. 28 m. Das Eckgrundstück ist ca. 507 m² groß und rechteckig geschnitten.

3. Haupthaus

Das Einfamilienhaus hat eine Wohnfläche von ca. 169 m², die sich auf Keller, Erdgeschoss und Dachgeschoss verteilen.

Keller: 
Das Gebäude ist vollunterkellert. Die Deckenhöhe hier beträgt über 2,20 m.
Eine 2-Raum-Ferienwohnung, ein Heizraum, eine Waschküche sowie ein Abstellraum sind im Keller vorhanden. 

Erdgeschoss:
Hier befinden sich ein Ferienzimmer mit Bad, eine Wohnküche sowie ein Wohnzimmer.

Dachgeschoss:
Im Dachgeschoss sind weitere 3 Zimmer vorhanden sowie ein Vollbad.

Das Mobiliar wird nicht mitverkauft, jedoch kann die Küche mit übernommen werden.

Auf dem Grundstück befindet sich eine gemütliche Terrasse bzw. Sitzecke mit ca. 16 m².

Das Wohnhaus wurde 1976 errichtet. Folgende Sanierungsarbeiten wurden seit dem durchgeführt:

1990-1996: Fenster und Außentüren
2000/2001: alle Ver- und 
                  Entsorgungsleitungen, 
                  Erdgasheizung Typ "Brötje" mit 
                  Speicher
2011: neue Dacheindeckung

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Grundstück und das Gebäude befinden sich einem guten und gepflegten Zustand.

5. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen ortsüblichen Medien vollerschlossen.

6. Besonderheiten 

Auf dem Grundstück befinden sich außerdem ein 3000-l-Regenwassertank, eine Garage sowie ein separater Abstellraum für Gartengeräte etc.

7. Wirtschaftlichkeit 

a) Ferienzimmer
120 Tage x 40 €/Tag = 4.800 €/p.A.

b) Ferienwohnung
120 Tage x 65 €/Tag = 7.800 €/p.A.

Gesamt: 12.600 €/p.A.
auf 13 Jahre: 163.800 €
Wohnen im Ostseebad: Einfamilienhaus in Sellin zu verkaufen Ostseebad Sellin 248 T€ 507 m² 169 m² 55 m² 1104
[Detail] 1. Daten zum Ort

Marlow liegt im Westen des Landkreises Vorpommern-Rügen. Aufgrund der geografischen Gegebenheiten, westlich der Recknitz am Übergang des unteren Recknitztales zu den Hügeln einer Endmoräne gelegen, hat diese Grenzlage und die sich windenden schmalen Straßen der Stadt auch den Beinamen "Klein-Thüringen" eingebracht. Marlow befindet sich nahezu in der Mitte zwischen den Hansestädten Rostock und Stralsund. In nur wenigen Minuten erreichen Sie den herrlichen Sandstrand im Ostseebad Dierhagen.

2. Grundstücksbeschreibung 

Im Stadtkern der Kleinstadt Marlow befindet sich das Baugrundstück mit direktem Zugang zur Hauptstraße. Dieses Grundstück hat im vorderen Bereich eine Größe von ca. 450 m² als Bauland. Über eine Treppe erreichbar und etwas höher gelegen erstreckt sich der Rest des Grundstückes um weitere ca. 1.000 m² nach hinten. Diese Fläche kann wunderbar als Freizeitfläche, z.B. für einen Garten genutzt werden.

3. Bebauung 

Für Marlow existiert eine Gestaltungssatzung, die u.a. folgende Aussagen trifft:

Der Hauskörper könnte bis zu 18 m breit sein.
Der Erlebniswert des Stadtbildes soll durch unverwechselbare Gestaltung gesteigert werden. Monotone Strukturen sind ebenso zu vermeiden, wie ungeordnetes Bauen.
Stattdessen ist eine Formenvielfalt innerhalb eines von der Stadt zu bestimmenden gestalterischen Rahmen anzustreben.
Die städtebaulichen Raumkanten, die die eigentliche Typik der Stadtstruktur ausmachen und Straßen und Plätze bilden, sind zu erhalten und an Fehlstellen wieder herzustellen.

Die Gestaltungssatzung kann von unserem Büro angefordert werden.

4. Stand der Erschließung

Das Baugrundstück ist mit allen ortsüblichen Medien erschlossen. 

5. Bebauungsmöglichkeiten

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Martin Hardtke / Sebastian Bernhardt
Frankendamm 56, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-3021387
Handy: 0172-9073755
info@immobilienservice-hardtke.de
Baugrundstück im Stadtkern von Marlow Marlow 49 T€ 1459 m² 0 m² 0 m² 218
[Detail] 1. Daten zum Ort

Granskevitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Schaprode im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Das Rittergut Granskevitz mit der Burg Granskevitz war ursprünglich im Besitz der Familie von Platen. Bauteile des Gutshauses sind auf 1570 datiert. Das Gebäude wurde aber 1765 und im 19. Jahrhundert wesentlich um- und ausgebaut. Das Gut war bis 1945 im Besitz von Karl von Schultz. Er hatte 1911 den Saatzuchtbetrieb "Nordsaat" gegründet. Heute befindet sich das Gut wieder im Besitz der Nordsaat Saatzucht GmbH.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Verkaufsgrundstück ist ruhig und innerörtlich gelegen. Es ist nahezu halbrund geschnitten mit teilweiser Unterschreitung der Grenzabstände, welche Bestandschutz haben.
Das Grundstück weist eine angenehme Umgebungsbebauung auf. Die 2. Doppelhaushälfte ist bereits komplett saniert.

3. Doppelhaushälfte

Die zu verkaufende Doppelhaushälfte wurde etwa in den 50er Jahren erbaut und muss komplett entkernt und saniert werden. Das undichte Dach und die Feuchtigkeit im Mauerwerk müssen in erster Linie behoben werden.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich zwei Zimmer, Küche und Badezimmer. Im Dachgeschoss sind zwei weitere Zimmer vorhanden.

4. Stand Erschließung

Die Medien Elektro, Wasser, Schmutzwasser und Erdgas liegen am Grundstück an. 4,20 € je m² Grundstücksfläche nach dem Neubau des Abwasseranschlusses, d.h. ca. 676,00 € fallen zusätzlich an.

5. Besonderheiten

Für dieses Objekt wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 594,95 € Brutto erhoben.
Doppelhaushälfte in Granskevitz - auch gut geeignet als Ferienhaus Granskevitz 30 T€ 161 m² 93 m² 0 m² 136
[Detail] 1. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück liegt im Süden des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. 

Es befindet sich ca. 30 m vom Wasser/Hafenbecken entfernt. Bootsliegeplätze sind (fast) am Grundstück möglich.
Die genaue Lage des Grundstückes erhalten Sie bei Interesse von unserem Büro.

Ein rechtsgültiger B-Plan weist das Grundstück als SO FH aus. Vorgaben des B-Plans sind u.a. 

- Sondergebiet Ferien
- GRZ 0,4
- max. 2-geschossig
- EH, offene Bauweise
- FH 10 m

Der komplette B-Plan, die Flurkarte sowie ein Parzellierungsvorschlag können von unserem Büro abgefordert werden.

2. Bebauung

Auf dem Grundstück können bis zu 9 Ferienhäuser mit den Abmaßen 9,02 x 6,52 m und einer Wohnfläche von ca. 81,69 m² je Haus mit Hartdacheindeckung entstehen.

3. Erschließung

Alle Medien liegen im Randbereich des Grundstückes an (Elektro, Wasser, Abwasser, Erdgas).
Die innere Erschließung muss noch erfolgen. Bauträger aufgepasst: Wassergrundstück an der Müritz zu verkaufen! 860 T€ 3575 m² 0 m² 0 m² 3828
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altefähr ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Die Gemeinde Altefähr befindet sich am Stralsund gegenüberliegenden Ufer des Strelasundes, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt.
Die Bundesstraße 96 sowie die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen durch die Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung
 
Das Grundstück ist noch nicht vermessen und in großen Teilen bereits gepflastert.
Die Zufahrt wird über ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht grundbuchlich gesichert.

Von der B96 und der B96N aus ist das Grundstück gut einsehbar. Die Entfernung beträgt ca. 100-150 m.

3. Ferienhaus

Auf dem Kaufgrundstück befindet sich eine "ehemalige Fahrkartenausgabe" der Bahn. Diese bietet eine Wohnfläche von ca. 60 m² und ist mit 2 Zimmern, Küche und Bad ausgestattet.
2014/15 wurde das Gebäude komplett saniert. Eine entsprechende Baugenehmigung ist vorhanden.
Das Haus ist sofort nutzbar.

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Elektro, Wasser und wahrscheinlich Abwasser erschlossen. Eine entsprechende Anfrage ist gestellt. 
Erdgas ist noch nicht vorhanden. 

5. Besonderheiten 

Ein Energieausweis für das Gebäude ist nicht notwendig, da dieses unter Denkmalschutz steht.
Ferienhaus in Altefähr zu verkaufen Altefähr 95 T€ 1400 m² 60 m² 0 m² 423
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altefähr ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Die Gemeinde Altefähr befindet sich am Stralsund gegenüberliegenden Ufer des Strelasundes, der die Insel Rügen vom vorpommerschen Festland trennt.
Die Bundesstraße 96 sowie die Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz verlaufen durch die Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Altefähr ist ca. 12.000 m² groß und befindet sich derzeit weder in einem F-Plan- noch in einem B-Plan-Gebiet. 
Nach Rücksprache mit der Gemeinde ist diese jedoch bereit, F- und B-Plan-Aufstellungsbeschlüsse zu fassen mit einer Entwicklung des Grundstückes für touristische Nutzung und/oder gewerbliche Nutzung. 
Das Grundstück ist vermessen und in großen Teilen bereits gepflastert.

Vorstellbar wäre auf dem Grundstück eine Nutzung 
- als zentrales Eingangstor von Rügen mit Tankstelle, Raststätte, Parkplätze u.ä.
- als Domizil für Angler, Segler, Surfer und Kiter.

Von der B96 und der B96N aus ist das Grundstück gut einsehbar. Die Entfernung beträgt ca. 100-150 m.

3. Rohbauhaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein "ehemaliger Lokschuppen" der Bahn. Die Wohn- bzw. Nutzfläche des Gebäudes beträgt ca. 118 m² und ist mit 3 Zimmern, Küche, Bad, HWR und einem Abstellraum ausgestattet. Eine entsprechende Baugenehmigung ist auch hier vorhanden. Derzeit handelt es sich noch um einen entkernten Rohbau.
Das Haus ist als Ferienhaus ausbaubar oder zum eigenen Wohnen. 

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, d.h. es sind Sonderabschreibungen möglich.

4. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit den Medien Elektro, Wasser und wahrscheinlich Abwasser erschlossen. Eine entsprechende Anfrage ist gestellt. 
Erdgas ist noch nicht vorhanden. 

5. Besonderheiten 

Ein Energieausweis für das Gebäude ist nicht notwendig, da dieses unter Denkmalschutz steht.
Rohbauhaus in Altefähr zu verkaufen Altefähr 60 T€ 12000 m² 118 m² 0 m² 267
87 Objekte aus allen Kategorien