Immobilien auf Rügen und Stralsund.

Rügen Urlaub
Bergen auf Rügen
Königsstraße 43
Tel.:03838- 257425
Funk:0171-5338008
e-mail
 
Immobilien-drucken
drucken

 

[Hinweis !]
Klicken Sie mit der Maus auf die Spaltennamen im Tabellenkopf, um die Sortierung zu ändern.
* unverbindliche Beispielrechnung mit 20 % Eigenleistungen.
Objektname
merken
[Detail] Die Baugrundstücke (Bebauungsplan Gebiet!!) befinden sich in Gnies, einem Ortsteil des "Störtebeker-Ortes" Ralswiek, in sehr ruhiger und idyllischer Lage. 

Bis zur Stadt Bergen sind es nur ein paar Minuten mit dem Auto. Dort befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen.

Die Grundstücke können mit Einfamilienhäusern oder Doppelhäusern bebaut werden.
Der Baubeginn kann sofort erfolgen. 

Entsprechende Angebote können Sie gerne in unserem Büro erfragen.

GS-Nr. Größe in qm Kaufpreis in € 

21/9    654    39.240,00
21/10  650    39.000,00 - verkauft
21/11  845    50.700,00 - verkauft
21/15  841    50.460,00 - verkauft
21/16  882    52.920,00
21/20  840    50.400,00 - verkauft

Die Grundstücke sind voll erschlossen, d.h. inklusive Vermessung, Geh- und Radwegebau, Straßenlaternen und Kinderspielplatz etc. Nur noch 2 Baugrundstücke in Gnies Gnies 39 T€ 654 m² 0 m² 0 m² 176
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, ein Bäcker, eine Apotheke, eine Schule, ein Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Das Grundstück befindet sich in einer ruhigen Lage von Samtens, genau gegenüber des sogenannten Schlosses. 

Es handelt sich hierbei um ein Eckgrundstück und eine Baulücke. 

Bebaubar ist das Grundstück mit einem Ein- oder Zweifamilienhaus.

Die Immobilie ist mit ALLEN Medien erschlossen. Die Anliegerbeiträge wurden bereits komplett bezahlt.
Baugrundstück in Samtens Samtens 29 T€ 668 m² 0 m² 0 m² 128
[Detail] Südwestlich von Bergen direkt an Bundesstraße B96 liegt der kleine Ort Samtens. Durch seine zentrale Lage können sämtliche Orte der Insel schnell erreicht werden, wie zum Beispiel Bergen und Stralsund. 

In Samtens befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, ein Fleischer, Bäcker, eine Apotheke, Schule, Kindergarten und ein Sport-Hotel.

Auf einem ca. 5.972 m² großen Grundstück im Gewerbegebiet in Samtens steht ein ca. 653 m² großes Geschäftshaus zum Verkauf.

Das 2,5-geschossige Gebäude wurde in den Jahren 1996/97 erbaut.

Der Keller des Objektes hat eine Nutzfläche von ca. 246 m² und eine normale Deckenhöhe. So kann der Keller auch als "Wohnkeller" gewertet werden. Zur Zeit werden die Kellerräume als Lager genutzt.

Über eine massive Treppe gelangt man in das Erdgeschoss. Hier befinden sich derzeit Büroflächen und Sanitäreinrichtungen mit insgesamt ca. 246 m² Nutzfläche.

Im Obergeschoss stehen zwei 3-Raum-Wohnungen mit insgesamt 160 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnungen verfügen jeweils über ein Bad mit Wanne und WC, Küche, Schlafen, Kind, Wohnen und Flur.

Die Wohnungen befinden sich in sehr gutem Zustand und würden sich als Betreiber- bzw. Hausmeisterwohnungen eignen.

Der Eingangsbereich, die Innentreppe sowie die Außenfassade müssen perspektivisch gesehen saniert werden.
Gewerbegrundstück mit Geschäftshaus und Betreiberwohnungen Samtens 345 T€ 5972 m² 160 m² 492 m² 1549
[Detail] 1. Daten zum Ort

Altenkirchen ist eine Gemeinde auf Rügen und ist auf der Halbinsel Wittow gelegen. Bekannt ist Altenkirchen für die namensgebende Kirche, mit deren Bau vermutlich schon um 1185 begonnen wurde. Die Gemeinde zählt rund 1000 Einwohner und verfügt trotz ruhiger Lage über Einkaufmöglichkeiten, ein Kaufhaus, Arztpraxen, eine Apotheke, Haupt- und Realschule, Gaststätten, eine Post und einen Bäcker.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist rechteckig geschnitten und besitzt eine Gesamtfläche von ca. 168 m². Zusätzlich besteht ein Pachtvertrag über die Nutzung von weiteren ca. 40 m² Fläche. Einzelheiten dazu werden in Punkt 7. Besonderheiten erläutert. Das Grundstück befindet sich in einer sehr ruhigen Wohnlage und trotzdem zentral zu den o.g. Einrichtungen in Altenkirchen. Es gibt einen gepflegten Vorgarten zur Straßenseite. Die Einfahrt des Grundstückes ist solide bis hinter das Haus gepflastert. Vom Grundstück aus bietet sich dem Eigentümer ein einmaliger und malerischer Blick auf die Kirche von Altenkirchen. 

3. Haus

Aufstehend ist eine im Jahre 1900 in Massivbauweise errichtete, ehemals teilunterkellerte (Teilkeller nicht mehr vorhanden) Doppelhaushälfte und ein zusätzliches massives Nebengebäude auf dem hinteren Teil des Grundstückes. Dieses Nebengebäude wurde ca. im Jahr 1975 erbaut und verfügt über eine Nutzfläche von ca. 50 m²

Die Doppelhaushälfte verfügt über die Abmaße von ca. 7,15 m x 11,90 m.

Seit ca. 1990 wurden folgende Sanierungsarbeiten durch die Eigentümer durchgeführt:

- Erneuerung des Daches (Haupthaus) ca. 1994
- Installation einer neuen Öl-Heizung ca. 1993
- Erneuerung der Fenster (weiße, doppelisolierverglaste und gesprosste Fenster) und Türen im Objekt ca. 1994/95
- Elektrik des Dachgeschosses wurde erneuert
- Wasser und Abwasserleitungen im gesamten Haus sind neu
- neuer Hausanschluss Wasser/Abwasser ca. 1993-1995
- neue Bäder im Dachgeschoss ca. 1992 und ca. 2006

Die Außenfassade ist verputzt und hellgelb angestrichen. Der Sockelbereich ist mit einem dunklen Buntsteinputz versehen. Das aufliegende Satteldach wurde mit roten Betondachsteinen gedeckt. Der an das Haupthaus angrenzende Anbau (Flachdach) ist mit einem Weichdach gedeckt.

Im gesamten Wohnhaus stehen ca. 144,68 m² Wohnfläche zur Verfügung. Diese teilen sich auf das Erdgeschoss, das ausgebaute Dachgeschoss und zu 1/3 der Terrassenfläche auf. Durch das Hinzufügen eines Anbaus an die ursprüngliche Hausform (hofseitig) und einer Gaube (straßenseitig) im Dachgeschoss konnte zusätzliche Wohnfläche gewonnen werden.

Raumaufteilung/Merkmale des Objektes:

Das Erdgeschoss lässt sich von der Straße und dem Hof über separate Eingänge erreichen.

Erdgeschoss - ca. 65,21 m² Wohnfläche: 

- Deckenhöhe von ca. 2,10 m 
- großes Wohnzimmer - ca. 28,77 m²
- Schlafzimmer - ca. 13,44 m² 
- Küche - ca. 8,52 m²
- Badezimmer - ca. 4,84 m² mit Dusche, Stand WC und bis unter die Decke hell gefliest
- Flur Hauseingang - ca. 3,29 m²
- Flur (Durchgangszimmer) Hofeingang - ca. 6,35 m²

Das gesamte Erdgeschoss (außer Badezimmer) muss baulich instand gesetzt werden.

Es besteht die Möglichkeit das Erdgeschoss zu einer separaten Wohneinheit umzubauen. Hierfür müsste nur der Zugang zum Badezimmer über das Schlafzimmer verlegt werden. Für die genaue Veranschaulichung dieses Sachverhaltes senden wir Ihnen auf Anfrage gern die Grundrisse des Objektes zu. 

Über eine gut begehbare Holztreppe mit Teppichbelägen gelangt man in das ausgebaute Dachgeschoss.

Raumaufteilung Dachgeschoss - ca. 63,14 m² Wohnfläche:

- 1 Ferienzimmer - ca. 19,58 m² mit Badezimmer - ca. 3,06 m² mit Duschkabine und bis unter die Decke hell gefliest

Ferienwohnung:
- Schlafzimmer - ca. 11,70 m² 
- Wohnzimmer - ca. 9,58 m²
- Kinderzimmer - ca. 5,98 m²
- Küche - ca. 6,31 m²
- 2. Badezimmer - ca. 1,72 m² mit Duschkabine und bis unter die Decke hell gefliest
- Flur - ca. 5,21 m²

Das Dachgeschoss bietet somit die idealen Voraussetzungen für die Ferienvermietung. Hier sind ein Ferienzimmer mit Badezimmer für 2 Personen und eine große Ferienwohnung mit 3 Zimmern, Küche und Badezimmer für mindestens 3 Personen vorhanden. 

Im Spitzboden, welcher sich momentan nur über eine Leiter erreichen lässt, steht eine Ausbaureserve von weiteren ca. 12 m² Nutzfläche mit einer Deckenhöhe von ca. 2 Metern zur Verfügung. Hier ist die Nutzung als ein Schlafboden durchaus denk- und vorstellbar. 

4. Nebengebäude, Garage usw.

Auf dem Grundstück ist ein massives Nebengebäude vorhanden. Dieses beinhaltet die ehemalige Garage, einen Schuppen und einen Hauswirtschaftsraum mit Ölheizung (Buderus), Boiler und 2 Öltanks. Die beiden Öltanks haben jeweils ein Volumen von ca. 2.000 Litern. Das Dach des Anbaus wurde zu einer hell gefliesten Terrasse mit ca. 49 m² Fläche umgebaut. Sie lässt sich über eine Stahltreppe erreichen und bietet genug Platz für ruhige Grillabende oder einfach nur Platz zum Entspannen. Mit Blick auf die Kirche von Altenkirchen können Sie hier abschalten, sich wohlfühlen und die Ruhe genießen.

5. baulicher Zustand der Immobilie

Die Immobilie befindet sich insgesamt in einem guten bis befriedigenden baulichen Zustand. Lediglich das Erdgeschoss (außer das Badezimmer) muss für eine Wohnnutzung ausgebaut werden. 

Kleine Renovierungs- und Heimwerkerarbeiten wie Malern usw. sind notwendig. 

6. Stand Erschließung

Das Grundstück ist mit allen Medien ortsüblich erschlossen. 

Von Seiten der Gemeinde sind keine Anliegerbeiträge mehr offen.

7. Besonderheiten

Für die unter Punkt 2. Grundstücksbeschreibung genannten zusätzlichen ca. 40 m² Grundstücksfläche besteht laut Aussage der Eigentümer ein gültiger Pachtvertrag mit der Kirche  bis zum Jahr 2034. Für die Nutzung der Fläche wird momentan ein Erbbauzins in Höhe von 100 €/jährlich gezahlt. 

Das Objekt besitzt mehrere Schornsteine. Die jeweiligen Schornsteinköpfe wurden jedoch bei der Dacherneuerung nicht wieder aufgebaut. 

Im Kaufpreis ist ein Möbelpaket im Wert von 2.000 € enthalten, welches separat beim Kauf ausgewiesen werden kann.

8. Wirtschaftlichkeit

-> Wenn Erdgeschoss saniert und möbliert ist!

Ferienvermietung: 

2 Wohnungen mit durchschnittlich 
60 €/Tag x 120 Tage im Jahr = 14.400 €/p.A.
1 Ferienzimmer mit durchschnittlich
30 €/Tag x 120 Tage im Jahr = 3.600 €/p.A.

abzüglich 30 % für Betriebskosten, Hausmeister und Vermietung 

Insgesamt = 12.600 €/p.A.

Amortisation

12.600 € x 10 Jahre = 126.000 € 

abzüglich bauliche Herrichtung + Möblierung des Erdgeschosses ca. 35.000 €

Gesamt = 90.000 €  Altenkirchen - Doppelhaushälfte zum Ferien- oder Dauerwohnen! Altenkirchen 74 T€ 168 m² 145 m² 62 m² 332
[Detail] Güstrow ist mit rund 30.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und Kreisstadt des Landkreises Rostock. Die Stadt ist Sitz des Amtes Güstrow-Land, dem 14 Gemeinden angehören, selbst aber amtsfrei. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes und führt seit dem 23. März 2006 offiziell den Namenszusatz Barlachstadt.

Das zu verkaufende Grundstück in Güstrow ist ca. 1.976 m² groß und unbebaut.

Laut Aussage des zuständigen Bauamtes befindet sich das Grundstück im Innenbereich nach § 34 BauGB.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf der Freifläche ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  
Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 

Ein entsprechendes Angebot der Vermessungskosten liegt unserem Büro vor und kann jederzeit angefordert werden!
Freifläche in Güstrow Güstrow 0 € 1967 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Stralsund ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Sie gehört zum Landesteil Vorpommern.
Die Stadt liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, und wird aufgrund ihrer Lage und der Bedeutung als touristisches Zentrum als Tor zur Insel Rügen bezeichnet. Gemeinsam mit Greifswald bildet Stralsund eines der vier Oberzentren des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Stralsund ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Rügen.

Das in Stralsund zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 1.928 m² und befindet sich im Gewerbegebiet des Stadtteils Schrammsche Mühle in der Richtenberger Chaussee.
 
Das Verkaufsgrundstück besteht hauptsächlich aus Straßenfläche und ist demnach länglich geschnitten. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG.

Bei einem Verkauf des Grundstückes ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkt persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind.  

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung von Bahnbetriebszwecken sind vom Käufer zu tragen. 
Straßenfläche in Stralsund zu verkaufen Stralsund 0 € 1928 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Waase ist ein Ortsteil der Gemeinde Ummanz und mit 181 Einwohnern der größte Ort auf der Insel Ummanz westlich von Rügen.
Das alte Fischerdorf liegt am Eingang zur Insel Ummanz. Waase ist ein beschaulicher, landschaftlich wunderschöner Ort, der insbesondere bei Ruhe suchenden Interessenten sehr beliebt ist.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf steht eine Gesamtfläche von ca. 3.481 m², die wie folgt parzellierbar ist:

GS 1: ca. 897 m² für 44.850 € - reserviert!
GS 2: ca. 1.160 m² für 58.000 €
GS 3: ca. 1.424 m² für 71.200 €

Nach erfolgter Vermessung erfolgt ein Flächenausgleich zum Kaufpreis von 50 €/m²

Alle Grundstücke haben mehr oder weniger Fernblick zum Wasser auf den Schaproder Bodden.

Es existieren bereits alle Baugenehmigungen, die noch bis Ende 2017 sowie 2020 gültig sind.

Die Grundstücke können nach § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich" bebaut werden.
Die geplanten Häuser haben sich den Bestandshäusern äußerlich weitestgehend anzupassen.

3. Stand der Erschließung

Die Grundstücke sind ortsüblich erschlossen. Energie und Wasser sind anliegend.
Das Abwasser verläuft über eine vollbiologische Kläranlage.

4. Besonderheiten

Die Grundstücke sind noch nicht vermessen.
Die Vermessungskosten trägt der Erwerber.

5. Bebauungsmöglichkeiten

Folgende Haustypen, wie abgebildet, wären u.a. für eine Bebauung der Grundstücke möglich bzw. empfehlenswert:

1. Typ "Lichthaus 121"
Wohnfläche: 120,46 m²

2. Typ "Bungalow 110"
Wohnfläche: 109,07 m²

Bei Fragen zur Ausstattung oder Leistungen der Town & Country Häuser, können Sie sich gerne direkt an Herrn Sebastian Jager wenden:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Baugrundstücke in Waase auf Ummanz mit Baugenehmigung Waase 45 T€ 897 m² 0 m² 0 m² 201
[Detail] 1. Daten zum Ort

Granskevitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Schaprode im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in der Gemeinde Samtens verwaltet.
Das Rittergut Granskevitz mit der Burg Granskevitz war ursprünglich im Besitz der Familie von Platen. Bauteile des Gutshauses sind auf 1570 datiert. Das Gebäude wurde aber 1765 und im 19. Jahrhundert wesentlich um- und ausgebaut. Das Gut war bis 1945 im Besitz von Karl von Schultz. Er hatte 1911 den Saatzuchtbetrieb "Nordsaat" gegründet. Heute befindet sich das Gut wieder im Besitz der Nordsaat Saatzucht GmbH.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Verkaufsgrundstück ist ruhig und innerörtlich gelegen. Es ist nahezu halbrund geschnitten mit teilweiser Unterschreitung der Grenzabstände, welche Bestandschutz haben.
Das Grundstück weist eine angenehme Umgebungsbebauung auf. Die 2. Doppelhaushälfte ist bereits komplett saniert.

3. Doppelhaushälfte

Die zu verkaufende Doppelhaushälfte wurde etwa in den 50er Jahren erbaut und muss komplett entkernt und saniert werden. Das undichte Dach und die Feuchtigkeit im Mauerwerk müssen in erster Linie behoben werden.

Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich zwei Zimmer, Küche und Badezimmer. Im Dachgeschoss sind zwei weitere Zimmer vorhanden.

4. Stand Erschließung

Die Medien Elektro, Wasser, Schmutzwasser und Erdgas liegen am Grundstück an. 4,20 € je m² Grundstücksfläche nach dem Neubau des Abwasseranschlusses, d.h. ca. 676,00 € fallen zusätzlich an.

5. Besonderheiten

Für dieses Objekt wird eine Maklercourtage in Höhe von 2.500 € Brutto erhoben.
Doppelhaushälfte in Granskevitz - auch gut geeignet als Ferienhaus Granskevitz 15 T€ 161 m² 93 m² 0 m² 72
[Detail] 1. Daten zum Ort

Sehlen ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen mit Sitz in der gleichnamigen Stadt verwaltet. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das Grundstück befindet sich direkt im Ortzentrum von Sehlen.

3. Haupthaus

Das zu verkaufende Einfamilienhaus hat eine Wohnfläche von ca. 204 m², die sich zurzeit aufteilt auf 2 Wohnungen im 

Erdgeschoss mit ca. 112 m²,
Dachgeschoss mit ca. 80 m² und 
HWR mit ca. 12 m².

Das Erdgeschoss wird zurzeit als Wohnung vom Eigentümer genutzt. Die Wohnung im Dachgeschoss ist zurzeit vermietet und wird zum 31.10.2017 frei gezogen. Eine Wiedervermietung ist nicht geplant.

Folgende Raumaufteilung ist im Gebäude vorhanden: 

Erdgeschoss:
- Treppenhaus zum Dachgeschoss
- Bad und Küche 
- 4 Zimmer

Dachgeschoss:
- Bad und Küche
- 5 Zimmer

Das Haus wurde grundsaniert und erhält demnächst noch einen Außenanstrich.

4. Gästezimmer

Ein ebenfalls auf dem Verkaufsgrundstück befindliches weiteres Gebäude hat eine Wohnfläche von ca. 88 m² und teilt sich in 4 Einheiten auf.
Diese 4 Einheiten können als Gästezimmer, kleine Ferienwohnungen oder zum Dauerwohnen genutzt werden.
 
Weiterhin sind eine Garage, diverse Schuppen und ein gediegener Altbaumbestand auf dem Grundstück vorhanden.

5. Stand der Erschließung

Die Medien Erdgas, Wasser, Abwasser, Elektro und Telekom liegen am Grundstück an.
Alle Anliegerbeiträge wurden bereits bezahlt.

6. Wirtschaftlichkeit

Auskünfte über die realen Mieteinnahmen sowie zu erzielende Mieteinnahmen können gern mit unserem Büro besprochen werden. Einfamilienhaus mit großem Grundstück Sehlen 220 T€ 3200 m² 292 m² 0 m² 988
[Detail] 1. Daten zum Ort

Erwähnt wurde Vilmnitz erstmalig im 13. Jahrhundert in verschiedenen Urkunden. Es gibt Unterlagen von 1396, die dokumentieren, dass Vilmnitz der Familie Putbus gehört. 
Vilmnitz besteht aus nur einer Hauptstraße und bietet heute etwa 200 Menschen ein Zuhause. Es liegt nur etwa einen Kilometer vom nächsten Bodden entfernt. Der Ort eignet sich hervorragend, um hier einen entspannten Badeurlaub zu verbringen. Auch Angler kommen hier voll auf ihre Kosten. Von Vilmitz aus erreichen Rügenbesucher außerdem auch die sehenswerte Stadt Putbus innerhalb weniger Minuten.

2. Grundstücksbeschreibung

Bei dem zu verkaufenden Grundstück handelt es sich um ein Gartengrundstück nach dem Bundeskleingartengesetz. Verkauft wird lediglich das Grundstück mit einer Fläche von ca. 10.326 m² ohne Bebauung.
Das Grundstück befindet sich östlich der Eisenbahnlinie und ist gleichmäßig rechteckig geschnitten.

3. Pacht

Die Pacht beträgt zurzeit ca. 0,04 €/m² pro Jahr, somit etwa 413,04 €/p.A.

Diese Pacht sollte vom Erwerber im Rahmen des Bundeskleingartengesetzes nachverhandelt werden. Großes Gartengrundstück in Vilmnitz zu verkaufen Vilmnitz 25 T€ 10326 m² 0 m² 0 m² 112
[Detail] Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern im Nordosten Deutschlands. Sie liegt zwischen den Inseln Rügen und Usedom am Fluss Ryck und dem Greifswalder Bodden der Ostsee, und ist Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald.
Die 1456 gegründete Universität Greifswald ist die zweitälteste im Ostseeraum nach Rostock, an ihr studieren rund 11.000 Studenten und sind etwa 6.000 Universitätsangehörige beschäftigt. Zwei Studien aus dem Jahr 2008 zufolge ist Greifswald die „dynamischste“ und die „jüngste“ Stadt Deutschlands.

Das zu verkaufende Grundstück in Greifswald ist ca. 1.985 m² groß und liegt an der Hans-Beimler-Straße/Südbahnhof.

Ein B-Plan ist hier nicht vorhanden. Da sich das Grundstück im Innenbereich nach § 34 BauGB befindet, wird eine Bauvoranfrage empfohlen laut Bauplanungsamt Greifswald.
Auch eine gewerbliche Nutzung oder Gewerbe und Wohnen sind u.U. möglich.

Eine Erschließung ist an der Hans-Beimler-Straße vorhanden. Die Kosten der inneren Erschließung und die Vermessung trägt der Erwerber.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB AG dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Grundstück in Greifswald zu verkaufen Greifswald 0 € 1985 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Mistorf ist eine Gemeinde im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Güstrow-Land mit Sitz in der nicht amtsangehörigen Stadt Güstrow verwaltet. Das Gemeindegebiet Mistorfs liegt zwischen den Städten Güstrow und Schwaan, etwa 30 km südlich von Rostock. Die Umgebung ist leicht hügelig.
Zu Mistorf gehören die Ortsteile Augustenruh, Goldewin, Käselow, Neu Mühle und Siemitz.

Das zu verkaufende Grundstück in Mistorf ist ca. 6.490 m² groß und befindet sich am Bahnhof in Ortsrandlage.
Es handelt sich hier um Außenbereich nach § 35 BauGB.

Das unbebaute, länglich geschnittene Grundstück ist hauptsächlich von Landwirtschaftsflächen umgeben.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Fläche in Mistorf zu verkaufen Mistorf 0 € 6490 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Kartzitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Rappin auf der Insel Rügen und war ein Stammsitz des rügenschen Uradelsgeschlechts von Usedom. Belegt ist der Besitz seit 1249. Karl Bogislaw von Usedom ließ Mitte des 18. Jahrhunderts auf den alten Grundmauern ein neues Herrenhaus errichten. Zu Gunsten der anderen Güter des Geschlechts wurde Kartzitz 1890 veräußert. Bis 1945 blieb es dann ein Walzengut, zuletzt im Eigentum der Hamburger Kaufmannsfamilie von Schinckel, die es nach 1990 zurückgekauft hat. Der ursprünglich als Barockpark angelegte Gutspark wurde Ende des 18. Jahrhunderts im Stile der Zeit in einen englischen Landschaftspark umgewandelt.

2. Grundstücksbeschreibung

Zum Verkauf steht ein großes Baugrundstück mit einer Größe von ca. 1.829 m² am Dorfweg der Gemeinde Kartzitz.

3. Stand der Erschließung

Das Grundstück ist voll erschlossen, außer Abwasser. Hier ist eine vollbiologische Kläranlage notwendig. Der Anschaffungspreis beträgt ca. 6.000-6.500 € je Anlage.

4. Bebauung 

Zur Bebauung ist ein Bauantrag entsprechend § 34 BauGB notwendig.

Für die Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1, 18581 Putbus OT Lauterbach
Tel.: 038301 880460
Handy: 0171 6749190
www.tc-inselruegen.de

5. Besonderheiten

Für diesen Ort liegt eine Gestaltungssatzung vor, welche gern von unserem Büro angefordert werden kann.
Die Gestaltungssatzung schließt eine Ferienhausbebauung nicht aus.
"Kartzitz - Das Dorf mit Gutspark und Englischem Rasen!" Kartzitz 82 T€ 1829 m² 0 m² 0 m² 370
[Detail] Zernin ist ein Ortsteil der Gemeinde Tarnow im Westen des Landkreises Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wird vom Amt Bützow-Land mit Sitz in der Stadt Bützow verwaltet.
Die Ersterwähnung Zernins war im Jahre 1248, eingemeindet wurde der Ort am 1. Januar 2000.

Das zu verkaufende Grundstück in Zernin ist ca. 440 m² groß und befindet sich unweit der Warnower Straße. Die Fläche ist dreieckig geschnitten und mit einem ehemaligen Empfangsgebäude der Bahn bebaut. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Historisches Bahngebäude in Zernin zu verkaufen Zernin 0 € 440 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Teterow ist eine Stadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, die im 13. Jahrhundert entstand. Zwischen 1952 und 1994 war Teterow Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Die Stadt ist Sitz des Amtes Mecklenburgische Schweiz, dem 15 Gemeinden angehören, selbst aber amtsfrei. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes und nach Güstrow und Bad Doberan die drittgrößte Stadt im Landkreis Rostock.
Bekannt ist Teterow als ein Hauptort der Urlaubsregion Mecklenburgische Schweiz, durch seine Burgwallinsel, die Altstadt mit vielen Baudenkmalen und die jährlichen Motorradrennen auf dem Bergring.

Das zu verkaufende Grundstück in Teterow ist ca. 963 m² groß und befindet sich an der Bahntrasse Georgstraße/Malchiner Straße.

Das Grundstück ist ungleichmäßig geschnitten und mit einem stillgelegten Stellwerk bebaut. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Für Liebhaber: Ehemaliges Stellwerk in Teterow zu verkaufen Teterow 0 € 963 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Bergen ist mit ca. 15.000 Einwohnern die so genannte „Hauptstadt“ der Insel Rügen. Die Einwohnerzahl der gesamten Insel Rügen beläuft sich auf ca. 70.000. Die Stadt ist nicht nur geographischer Mittelpunkt der Insel, sondern auch Verwaltungs-, Verkehrs- und Handelszentrum. Die Altstadt von Bergen mit zahlreichen Einkaufs- und Serviceeinrichtungen lässt sich vom Grundstück aus in wenigen Minuten problemlos zu Fuß erreichen. 

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Bergen befindet sich in der Königsstraße und hat eine ortsübliche Größe von ca. 486 m². Das Grundstück ist länglich und rechteckig geschnitten und hat eine Straßenfront von 10,24 m sowie eine Tiefe von ca. 50 m. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser. Der Marktplatz ist in nur einer Gehminute zu erreichen.

Die Ausrichtung des Grundstückes ist in südwestlicher Richtung leicht terrassenförmig geneigt zur dahinterliegenden Straße. Hier befindet sich eine angenehme Ruhezone.

3. Bebauung

Bei dem Baurecht handelt es sich um eine Lückenbebauung gemäß § 34 BauGB. 

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de

Folgender Haustyp, wie abgebildet, wäre für eine Bebauung des Grundstückes möglich bzw. zu empfehlen:

Haustyp "AURA 125"
Außenmaß: 12 x 6,50 m
Netto-Grundfläche: 127,35 m² schlüsselfertig
Wohnfläche (nach WoFlV) = 125,07 m²

4. Stand der Erschließung

Alle Medien sind an Straße oder Gehweg anliegend.

5. Besonderheiten

Die nachbarschaftlichen Einvernehmen zur Bebauung liegen vor und können in unserem Büro eingesehen werden.

Das Grundstück befindet sich im förmlich festgesetzten Sanierungsgebiet der Stadt Bergen auf Rügen. Baurechtliche Fragen sollten über Frau Nagel, Stadtplanung Stadt Bergen, Tel. 03838-811163 geklärt werden.

Eine PKW-Zufahrt mit einer Breite von ca. 3,74 m wäre beim o.g. Haustyp möglich, sodass mindestens 2 PKW Platz finden würden.
BERGEN: Baugrundstück in der Königsstraße! Bergen auf Rügen 63 T€ 486 m² 0 m² 0 m² 284
[Detail] 1. Daten zum Ort

Griebenow ist ein Ortsteil der Gemeinde Süderholz. Die Ortschaft war ein typisches Gutsdorf mit dem dominierenden Gut, einschließlich ausgedehntem Park und einer Landarbeiter-Katenzeile westlich des Parks. Zu DDR-Zeiten und besonders nach 1990 begann der Ausbau der Wohnsiedlungen nördlich und südwestlich des Schlossareals. Der Gutshof mit den Wirtschaftsgebäuden ist relativ gut erhalten, es wurden zu LPG-Zeiten nur bauten verändert und hinzugefügt.
Das Gebiet um das Schloss wurde ab dem Ende der 1990er Jahre mit Hilfe der Städtebauförderung aufgewertet durch umfassende Restaurierungen.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zum Verkauf stehen Grundstücke sind nur ca. 8 km von Greifswald und nur ca. 2 km von der A20 entfernt.

Zur Verfügung stehen folgende Grundstücke: 

GS 1: ca. 867 m², Kaufpreis 34.000 € VHB
GS 2: ca. 1.136 m², Kaufpreis 42.000 € VHB

3. Stand der Erschließung

Die Erschließung ist im öffentlichen Bereich vorhanden.

4. Bebauung

Eine Bebauung der Grundstücke ist nach § 34 BauGB "Bauen im Innenbereich" möglich. 

Zur Bebauung empfehlen wir die Firma

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Martin Zühlke
Neuer Markt 8, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-6710221 Baugrundstücke in Griebenow Griebenow 34 T€ 867 m² 0 m² 0 m² 153
[Detail] Bützow ist eine Kleinstadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, im Landesteil Mecklenburg. Sie ist Verwaltungssitz des Amtes Bützow-Land. Die Stadt liegt im Norden von Mecklenburg-Vorpommern zwischen Schwerin und Rostock. Das breite Tal der Warnow teilt Bützow in einen nordwestlichen und einen südöstlichen Bereich.

Die Immobilie liegt am östlichen Rand der Gemeinde Bützow, zwischen einer Wohnbebauung und der Gleistrasse. Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 181 m² groß. 

Das Gebäude (ehemaliges Stellwerk) befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Es wird derzeit geprüft, ob die Erstellung eines Energieausweises notwendig ist. 

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an! 

Achtung! Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot! 

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB AG dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen. 

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. Ehemaliges Stellwerk in Bützow zu verkaufen Bützow 0 € 181 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Teterow ist eine Stadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, die im 13. Jahrhundert entstand. Zwischen 1952 und 1994 war Teterow Kreisstadt des gleichnamigen Kreises. Die Stadt ist Sitz des Amtes Mecklenburgische Schweiz, dem 15 Gemeinden angehören, selbst aber amtsfrei. Sie ist eines der 18 Mittelzentren des Landes und nach Güstrow und Bad Doberan die drittgrößte Stadt im Landkreis Rostock.
Bekannt ist Teterow als ein Hauptort der Urlaubsregion Mecklenburgische Schweiz, durch seine Burgwallinsel, die Altstadt mit vielen Baudenkmalen und die jährlichen Motorradrennen auf dem Bergring.

Das zu verkaufende Grundstück in Teterow ist ca. 10.782 m² groß und befindet sich nördlich der Bahntrasse zwischen Güterbahnhof und dem Glasower Weg im Süden der Stadt.

Bei dem Grundstück handelt es sich um eine weitestgehend unbebaute Fläche, welche derzeit als Bahnhofsvorplatz des anliegenden Güterbahnhofes dient.
Auf dem Grundstück befindet sich ein Garagengebäude.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  
Bahnhofsvorplatz in Teterow zum Verkauf Teterow 0 € 10782 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Schwaan ist eine Stadt im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist Sitz des Amtes Schwaan, dem weitere sechs Gemeinden angehören, und sie bildet für ihre Umgebung ein Grundzentrum.
Schwaan liegt an der unteren Warnow und der Beke zwischen Rostock und Güstrow. Zu Schwaan gehören die Ortsteile Bandow, Dorf Tatschow, Hof Tatschow und Letschow.
Schwaan liegt an den Bahnlinien Rostock–Güstrow sowie Rostock–Bützow–Schwerin. Eine direkte Regionalexpress­linie RE1 verbindet Schwaan im Zweistundentakt mit Hamburg, Schwerin und Rostock, eine Linie der S-Bahn Rostock verkehrt stündlich nach Güstrow sowie Rostock und Warnemünde. Am Bahnhof entsteht 2015/2016 ein neuer ZOB.

Das zu verkaufende Grundstück in Schwaan ist ca. 15.343 m² groß und befindet sich Am Bahnhof in Randlage der Stadt. Die Fläche ist länglich geschnitten und bebaut mit einem Güterschuppen (ehem. Güterabfertigung), einer ehem. Waschküche und 2 Rampen mit Ladestraßen.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Ehemaliger Güterschuppen in Schwaan zu verkaufen Schwaan 0 € 15343 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] Neubrandenburg ist die Kreisstadt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Die drittgrößte Stadt des deutschen Bundeslandes ist als eines der vier Oberzentren der Hauptort im Südosten mit einem Einzugsgebiet für etwa eine halbe Million Menschen. Sie liegt zwischen den Ballungsräumen von Stettin in östlicher, Rostock in nordwestlicher, Berlin in südlicher und Hamburg in westlicher Richtung. Neubrandenburg ist für die besterhaltene Stadtbefestigung der Backsteingotik, für ihre Konzertkirche samt Philharmonie, als Sportstadt und für den zentrumsnahen Tollensesee in der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland bekannt. Wegen der markanten vier mittelalterlichen Stadttore trägt Neubrandenburg auch den Beinamen „Vier-Tore-Stadt“ bzw. „Stadt der vier Tore“.

Das zu verkaufende Grundstück in Neubrandenburg ist ca. 3.931 m² groß und befindet sich im westlichen Stadtgebiet, im sogenannten Vogelviertel. Die Fläche ist gleichmäßig geschnitten und bebaut mit einem ehemaligen Propanflüssigkeitslager und Pumpstation sowie einer Stützmauer.
Altenlastenverdachtsfälle liegen nach Angaben des Eigentümers nicht vor.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Grundstück in günstiger Lage in Neubrandenburg zu verkaufen Neubrandenburg 0 € 3931 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Lancken-Granitz befindet sich etwa 15 Kilometer östlich von Bergen auf Rügen und vier Kilometer westlich von Sellin, südlich der Granitz, auf deren höchsten Erhebung das Jagdschloss Granitz steht. Die Bundesstraße 196 verläuft durch die Gemeinde. Im Süden grenzt Lancken-Granitz an den Rügischen Bodden mit der Bucht Having und an den Neuensiener See. Das Gemeindegebiet liegt teilweise im Biosphärenreservat Südost-Rügen.
Lancken-Granitz wurde um 1250 erstmals urkundlich erwähnt. Der Bau der Kirche erfolgte im 15. Jahrhundert.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Lancken-Granitz befindet sich an der Bäckertrift und ist ca. 1.100 m² groß.

3. Haus

Auf dem Grundstück befindet sich ein charmantes reetgedecktes Einfamilienhaus, welches ca. 1952/53 errichtet wurde.

Das Wohnhaus hat eine Wohnfläche von ca. 127,24 m² und ist unterteilt in Teilkeller, Erdgeschoss und Dachgeschoss.

Der Keller hat eine Größe von ca. 30 m² und ist zurzeit nicht trocken. 

Im Erdgeschoss befinden sich

- eine Veranda als Eingangsbereich mit ca. 14,80 m²,
- eine Küche mit ca. 8,60 m²,
- ein Badezimmer mit ca. 6,97 m²,
- ein WC mit ca. 2 m² und
- 4 Zimmer von 8,62 m² bis 13,47 m².

Im Dachgeschoss sind zwei weitere Zimmer mit ca. 20,80 m² und ca. 28,50 m² zu finden.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Einfamilienhaus wurde seit 1990 von außen saniert. Erneuert wurden u.a. die Fenster und die Außentür.

Das Haus sollte entkernt und innen komplett saniert werden, d.h. neue Ver- und Entsorgungsleitungen sowie eine neue Heizung. Ebenso sollte das Raumprogramm überarbeitet werden.

5. Besonderheiten

Im südlichen Teil des Grundstückes wird pro forma ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht mit einer Breite von 3,0 m eingetragen zugunsten des westlichen Grundstücksteils.
Die Zuwegung zum westlichen Grundstücksteil soll jedoch perspektivisch über die öffentlichen Flurstücke 22/1 und 22/2 erfolgen.
Gern erläutern wir Ihnen diese Problematik am Telefon bzw. bei einer Besichtigung.

Der reine Grundstückswert beläuft sich auf ca. 75.000 €. Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus unter Reet in Lancken-Granitz Lancken-Granitz 115 T€ 1100 m² 127.24 m² 138 m² 515
[Detail] 1. Daten zum Ort

Binz ist das größte Seebad auf der Insel Rügen. Die amtsfreie Gemeinde gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Seebad ist als Urlaubsort für seine prächtige Bäderarchitektur, das Jagdschloss Granitz, den Koloss von Prora, den feinen Sandstrand und die umgebende Natur bekannt, die im Naturerbe-Zentrum Rügen präsentiert wird. Die Gemeinde führt den Namen Binz und die dem Namen vorangestellte Bezeichnung Ostseebad. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Binz, Jagdschloss Granitz und Prora.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist nur ca. 1,5 km vom Ostseestrand und zur Hauptstraße entfernt. Der "Schmachter See" ist in nur ca. 750 m zu erreichen. 
Die Verkaufsfläche hat eine Größe von ca. 1.022 m².

Ein Kleinbahnhof, ein Autohaus sowie Einfamilienhäuser und Garagen kennzeichnen die Umgebungsbebauung.

3. Haus

Zum Verkauf steht ein sanierungsbedürftiges Haus mit einer Wohnfläche von ca. 84 m², welches erweiterungsfähig ist entsprechend § 34 BauGB.

Entsprechende Absprachen sollten mit dem Bauamt Binz geführt werden.

4. Stand Erschließung

Alle Medien sind im Straßenbereich vorhanden.
Sanierungsbedürftiges Haus in Binz Ostseebad Binz 400 T€ 1022 m² 84 m² 0 m² 1796
[Detail] Die Hansestadt Demmin ist eine Kleinstadt im Nordosten des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt ist eines der 18 Mittelzentren im Land und gehört seit 2011 zu dem neu geschaffenen Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, dem größten Landkreis Deutschlands. Durch ihre vielen Gewässer ist die Region Demmin ein beliebtes Urlaubsziel, vor allem für Wasserwanderer.

Das zu verkaufende Grundstück in Demmin ist ca. 6.881 m² groß und befindet sich zwischen der Münterstraße und der gegenüberliegenden Bahntrasse. Das Grundstück besteht aus 2 einzelnen Teilflächen, welche relativ gleichmäßig geschnitten sind. 

Die Grundstücke befinden sich gemäß § 34 BauGB im Innenbereich. Eine einreihige Bebauung zur Münterstraße ist möglich.

Derzeit befinden sich einige Gartenlauben einer Kleingartenanlage an der Fläche.

Besonderheit: Eine Maklercourtage fällt hier nicht an!

Achtung!

Der Verkauf erfolgt gegen Höchstangebot!

Der Eigentümer des Grundstückes ist die Deutsche Bahn AG. 

Bei einem Kauf ist zu beachten, dass Gestattungen gegenüber der DB dinglich zu sichern sind und deren Zuwegung durch eine Eintragung einer beschränkten persönlichen Dienstbarkeit im Rahmen des Verkaufs für den Verkäufer erforderlich sind. 

Alle im Rahmen des Verkaufs entstehenden Kosten, wie Notar- und Gerichtskosten, Vermessungskosten sowie Kosten für die Freistellung des Grundstückes sind vom Käufer zu tragen.  

Das Grundstück ist noch nicht gem. § 23 AEG von Bahnbetriebszwecken freigestellt. 
Grundstücksflächen in Demmin zu verkaufen! Demmin 0 € 6881 m² 0 m² 0 m² 0
[Detail] 1. Daten zum Ort

Vilmnitz ist ein Ortsteil der Stadt Putbus im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde liegt östlich der Kernstadt Putbus an der Landesstraße L 29. Südlich liegt das 157 ha große Naturschutzgebiet Goor-Muglitz. Vilmnitz war im Jahr 1967 Hauptdrehort für die deutsche Filmkomödie "Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche".

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück hat eine Größe von ca. 3.219 m² und ist relativ gleichmäßig rechteckig und länglich geschnitten. Das Grundstück liegt direkt an der Vilmnitzer Dorfstraße an. 

3. Haus

Bei der Bestandsimmobilie handelt es sich um ein im Jahr 1823 errichtetes Einfamilienhaus unter Reet mit einer Grundfläche von ca. 128 m². 

Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 163,27 m² aufgeteilt in Erd- und Dachgeschoss. 

Erdgeschoss - ca. 112,82 m² Wohnfläche:
- Wohnzimmer, ca. 20,9 m²
- Zimmer 1, ca. 12,32 m² 
- Zimmer 2, ca. 19,8 m²
- Küche, ca. 19,8 m²
- Bad, ca. 11,88 m²
- Vorratsraum, ca. 10,2 m²
- Flur, ca. 14,08 m²
- Vorbau, ca. 3,84 m²

Dachgeschoss - ca. 50,45 m² Wohnfläche:
- Schlafzimmer 1, ca. 20,21 m²
- Schlafzimmer 2, ca. 20,64 m²
- Bodenkammer, ca. 9,6 m²

Spitzboden - ca. 50 m² Nutzfläche

Die Deckenhöhen betragen ca. 2,10 m. Ein Teilkeller war vorhanden, dieser ist jetzt jedoch verfüllt.

Im Haus sind noch mehrere Kachelöfen vorhanden. Eine Junkers Therme ohne Boiler wurde im Jahr 1994 eingebaut. Warmwasserbereitung erfolgt über einen Durchlauferhitzer.

Im Dachgeschoss befinden sich inseltypische Fledermausgauben.

Mechanische Jalousien wurden im gesamten Haus angebracht. 

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Reetdach wurde 2013 komplett erneuert mit Dämmung und Unterspannbahnen.

Das Haus sollte ein zeitgemäßes Raumprogramm bekommen und von innen komplett saniert werden.
Im Haus muss eine Trockenlegung und eine Trocknung erfolgen. Die Kosten hierfür betragen ca. 21.400 €.

5. Erschließung

Auf dem Nachbargrundstück ist eine vollbiologische Kläranlage vorhanden. Nähere Informationen erhalten Sie gern auf Anfrage. Romantisches Einfamilienhaus unter Reet in Vilmnitz Vilmnitz 119 T€ 3219 m² 163.27 m² 50 m² 534
[Detail] 1. Daten zum Ort

Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, imposante Backsteinkirchen und eine Vielzahl wertvoller Zeugnisse der Hansezeit machen den Reiz der Hansestadt Stralsund aus. 
Die einmalige Lage am Strelasund mit Blick auf die Küste der Insel Rügen ergänzen das kulturelle Angebot um ein maritimes Erlebnis. 

2. Lagebeschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Franken-Vorstadt, nur 5 Gehminuten bis zur Altstadt und zum Hafen. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle.
Der Frankendamm hat nach der Sanierung der Straße und vieler Gebäude sehr an Attraktivität gewonnen.

3. Bürofläche

Die zu vermietende Bürofläche hat eine Nutzfläche von ca. 63,04 m² und besteht aus einem Empfangsraum und zwei weiteren Büros im 1. Obergeschoss einer Stadtvilla. 
Die Nebenflächen mit ca. 20 m² zur Mitbenutzung, wie Flur, Küche, Damen- und Herren-WC werden gemeinschaftlich mit dem zweiten Mieter (Personaldienstleiter) auf dieser Ebene genutzt.
Im Erdgeschoss ist eine Anwaltskanzlei ansässig. Es besteht Konkurrenzschutz.

In den Räumlichkeiten ist Teppichboden verlegt. Die Nebenräume sind gefliest.
Zu jeder Büroeinheit kann ein PKW-Stellplatz direkt vor dem Haus für 40 €/mtl. angemietet werden.

Kellerräume, jedoch nicht als Aktenlager geeignet, sind vorhanden.

4. Mietkonditionen

Bei einer Anmietung ist eine Kaltmiete von 539,76 €/mtl. zu entrichten. 
Hinzu kommen die Nebenkosten in Höhe von 166 €/mtl. sowie die Mehrwertsteuer in Höhe von 134,09 €/mtl.
Die Warmmiete Brutto beträgt somit 839,85 €/mtl.

Eine Kaution in Höhe von 2 Kaltmieten (= 1.079,52 €) ist bei Mietvertragsabschluss an den Vermieter zu zahlen. Bürofläche in einer attraktiven Stadtvilla in Stralsund Stralsund 540 € 0 m² 0 m² 83.04 m² 540
[Detail] 1. Daten zum Ort

Kasnevitz ist ein Ortsteil der Stadt Putbus im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Gemeinde liegt südwestlich der Kernstadt Putbus an der Landesstraße 29. Südöstlich liegt das 72 ha große Naturschutzgebiet Wreechener See. In der nur 5 km entfernten "Weißen Stadt" Putbus findet man alles, was zum täglichen Leben notwendig ist.

2. Grundstücksbeschreibung 

Die zu verkaufende Immobilie befindet sich auf einem ca. 2.084 m² großen Grundstück. Die Straßenfront des Grundstücks beträgt ca. 50 m, die mittlere Tiefe ca. 40 m.

3. Haus

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein im Jahr 1999 errichtetes Geschäfts- und Bürogebäude, welches eine Gesamtnutzfläche von ca. 522 m² bietet.

Es handelt sich um ein eingeschossiges Gebäude mit voll ausgebautem Dachgeschoss und ausgebautem Spitzboden (Lager, Archiv).

Ausgestattet ist die Immobilie mit einer Gas-Zentralheizungsanlage sowie Kunststofffenster mit Iso-Verglasung.
Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über E-Boiler und Durchlauferhitzer.
Die Sanitärausstattung ist zweckmäßig und im guten Zustand.

Die Büroräume verfügen überwiegend über Teppichböden auf Estrich und Bodenfliesen in Fluren und Nassräumen.

4. baulicher Zustand der Immobilie

Das Objekt befindet sich in einem soliden und sehr gepflegten Zustand. 

5. Besonderheiten

Das Objekt ist komplett leer stehend.
Die Umnutzung des Gebäudes in einen Pensionsbetrieb, altersgerechtes oder betreutes Wohnen ist hier möglich. 
Dazu wäre ein Umnutzungsantrag beim zuständigen Bauamt zu stellen. Ehemaliges Gewerbeobjekt in Kasnevitz zum Verkauf! Kasnevitz 395 T€ 2084 m² 0 m² 522 m² 1774
[Detail] 1. Daten zum Ort

Sagard ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Sagard bildet für seine Umgebung ein Grundzentrum.
Die Gemeinde verfügt über einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Stralsund–Sassnitz, von dem aus Züge der RE-Linie 9 stündlich nach Sassnitz sowie in der Gegenrichtung nach Lietzow, Stralsund und im Zweistundentakt nach Rostock fahren. 

2. Grundstücksbeschreibung

Zur Verfügung stehen insgesamt 8 Baugrundstücke mit nachfolgenden Eckdaten:

GS 1: ca. 665 m² - reserviert!

GS 2: ca. 742 m² 

GS 3: ca. 995 m² 

GS 4: ca. 1.251 m² 

GS 5: ca. 686 m² - reserviert!

GS 6: ca. 1.187 m² - reserviert!

GS 7: ca. 1.003 m² 

GS 8: ca. 581 m²

Kaufpreis: Der Grundpreis für Bauland beträgt jeweils 63.000 €, ab einer Größe von 701 m² = 7 €/m².

Die Grundstücke befinden sich in einem B-Plan-Gebiet. Der rechtsgültige B-Plan Nr. 9 "Wohnanlage Capeller Straße" kann von unserem Büro abgefordert werden.

Hier eine auszugsweise Aufstellung der Vorgaben und Auflagen aus dem gültigen B-Plan: 

- allgemeine Wohngebiete WA1 und WA2
- innerhalb der WA sind Anlagen für Verwaltungen, Gartenbaubetriebe und Tankstellen auch ausnahmsweise nicht zulässig
- GRZ 0,25
- GFZ 0,8
- Zahl der Vollgeschosse: I
- je Wohngebäude max. 4 Wohnungen
- helle Putzfassaden, im WA1 zusätzlich auch rotes oder rotbuntes Sichtmauerwerk 
- Dacheindeckung der Hauptgebäude in roten, anthrazitfarbenen und dunkelgrauen Farbtönen
- Satteldach, Dachneigung 15-45 Grad
- als Zaun mit dazu gepflanzter Hecke bis zu einer Höhe von max. 1,25 m
- GH 32,0
- TH 28,0

3. Stand der Erschließung

Die Baugrundstücke werden vermessen und voll erschlossen verkauft. 
Neben der Zuwegung sind Anschlüsse für Gas, Elektro, Abwasser, Wasser, Oberflächenentwässerung (Grundstücke 17/A und 17/H) und Telekom vorhanden. Auf den Grundstücken 17/B bis 17/G hat die Entsorgung des Regenwassers jedoch in Eigenverantwortung des jeweiligen Erwerbers in den Graben zu erfolgen. Eine entsprechende wasserrechtliche Erlaubnis muss im Rahmen der Baubeginnanzeige beim Landkreis beantragt werden.

Der Erschließungsbeginn ist für Frühjahr 2018 geplant. Die entsprechende Baureife sollte ca. Mitte nächsten Jahres vorliegen.
Die Endfertigstellung der Straße wird nach Beendigung der gesamten Hochbauarbeiten stattfinden. 

4. Bebauung

Zur Bebauung dieser Grundstücke empfehlen wir die Firma:

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de
Neue Baugrundstücke in Sagard Sagard 63 T€ 581 m² 0 m² 0 m² 283
[Detail] 1. Daten zum Ort

Patzig ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und befindet sich ca. 6 km nordwestlich der gleichnamigen Stadt. Patzig liegt am westlichen Rand des quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Die B 96 verläuft östlich der Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Das Kaufgrundstück ist ca. 1.588 m² groß und gleichmäßig, relativ länglich geschnitten.

3. Doppelhaus

Zum Verkauf steht ein ca. um 1900 errichtetes Doppelhaus unter Reet mit einer gesamten Wohnfläche von ca. 110 m², je Doppelhaushälfte ca. 55 m² Wohnfläche.

Die Doppelhaushälften befinden sich in einem guten, altersgerechten Zustand.

4. Besonderheiten

Auf dem Verkaufsgrundstück können noch 3-4 Ferienhäuser errichtet werden. 
Die Grundstücke liegen im Innenbereich, somit ist eine Bebauung nach § 34 BauGB - Bauen im Innenbereich - möglich.
Doppelhaus unter Reet zu verkaufen Patzig 219 T€ 1588 m² 110 m² 0 m² 982
[Detail] 1. Daten zum Ort

Patzig ist eine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Die Gemeinde wird vom Amt Bergen auf Rügen verwaltet und befindet sich ca. 6 km nordwestlich der gleichnamigen Stadt. Patzig liegt am westlichen Rand des quer durch die Mitte von Rügen verlaufenden Endmoränenzuges. Die B 96 verläuft östlich der Gemeinde.

2. Grundstücksbeschreibung

Die beiden Kaufgrundstücke sind jeweils ca. 794 m² groß und gleichmäßig länglich geschnitten.

3. Doppelhaushälften

Zum Verkauf stehen zwei ca. um 1900 errichtete Doppelhaushälften unter Reet mit nachfolgenden Angaben:

DHH 1: 
ca. 794 m² Grundstück
ca. 55 m² Wohnfläche
Kaufpreis: 109.300 €

DHH 2: 
ca. 794 m² Grundstück
ca. 55 m² Wohnfläche
Kaufpreis: 109.300 €

Die Doppelhaushälften befinden sich in einem guten, altersgerechten Zustand.

4. Besonderheiten

Je Verkaufsgrundstück können noch 1-2 Ferienhäuser errichtet werden. 
Die Grundstücke liegen im Innenbereich, somit ist eine Bebauung nach § 34 BauGB - Bauen im Innenbereich - möglich.
2 Doppelhaushälften in Patzig zu verkaufen Patzig 109 T€ 794 m² 55 m² 0 m² 491
[Detail] 1. Daten zum Ort

Lauterbach ist ein Ortsteil der Stadt Putbus auf der deutschen Ostseeinsel Rügen.
Der Ort hat etwa 500 Einwohner und liegt südöstlich von Putbus direkt am Greifswalder Bodden. Lauterbach verfügt über einen Hafen sowie über einen Anschluss an das Eisenbahnnetz sowohl der Normalspur als auch der Rügenschen Bäderbahn.
In Lauterbach bestehen diverse kleinere Betriebe der Gastronomie- und Beherbergungsbranche. Bedeutend für die lokale Wirtschaft ist der Hafen, der auch als Yachthafen genutzt wird. Vom Hafen legen auch Fahrgastschiffe ab. Wichtiges touristisches Ziel ist die unweit von Lauterbach gelegene Insel Vilm. Es wird Bootsbau und Fischfang betrieben.

2. Grundstücksbeschreibung

Das ca. 1.000 m² große Grundstück liegt am Vilmnitzer Weg in Lauterbach. Es handelt sich hier nicht um eine Durchgangsstraße für PKW. In unmittelbarer Nähe fährt die Kleinbahn "Rasender Roland" in Schrittgeschwindigkeit entlang. In nur 2 Minuten Fußweg erreicht man den Stadthafen und in 3 Minuten den Yachthafen mit 400 Sommerlegeplätzen für 5 m Tiefgang und bis zu 35 m Bootslänge.
Der Greifswalder Bodden mit Zugang zur Ostsee ist ein beliebtes Segelrevier.

3. Büroeinheit

Zur Vermietung steht ein ein Bürokomplex im Erdgeschoss eines Appartementhauses mit einer Nutzfläche von ca. 182,00 m² direkt am Hafen.

Die großzügige und geräumige Gewerbefläche ist wie folgt ausgestattet: 

- Eingangsbereich ca. 21,82 m²
- Besprechungsraum ca. 28,64 m²
- Büroraum ca. 28,49 m²
- Konferenzraum ca. 46,26 m²
- Raum ca. 18,27 m²
- Teeküche ca. 16,79 m²
- Flur ca. 3,80 m²
- WC Herren ca. 5,84 m²
- WC Damen ca. 5,84 m²
- Bad ca. 5,91 m²

Die Fläche kann ab dem 01.01.2018 angemietet werden.

4. Mietkonditionen

Die monatliche Kaltmiete beträgt VHB 7,00 €/m², die monatlichen Betriebskosten betragen 2,00 €/m². Somit beläuft sich die gesamte Warmmiete auf 1.637,32 €/mtl.

Bei Anmietung ist eine Kautionszahlung in Höhe von 2 Kaltmieten an den Vermieter zu entrichten. LAUTERBACH: Büroräume in herrlichster Lage mieten! Lauterbach 1274 € 0 m² 0 m² 182 m² 1274
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee. Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen.
Über viele Jahrhunderte war es vor allem ein kleiner Fischerort, um 1890 kamen ein größerer Hafen und der Eisenbahnanschluss hinzu und Sassnitz wurde zum gefragten Fährort und Seebad. Sassnitz erhielt 2012 den UNESCO-Weltnaturerbe-Titel für die reichhaltigen Buchenurwälder im Nationalpark Jasmund auf seinem Gemeindegebiet. Nordöstlich an die Kernstadt angrenzend beginnt die berühmte Kreideküste mit der Stubbenkammer und dem Königsstuhl. Zudem ist Sassnitz für seine prächtige Bäderarchitektur im Kurviertel sowie für den Fährhafen Sassnitz im südlichen Ortsteil Mukran bekannt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück ist ca. 670 m² groß und befindet sich am Vilmer Weg im Ortsteil Lancken. 
Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen sind nur wenige hundert Meter entfernt. Der Stadtbus ist in nur 2 Minuten fußläufig zu erreichen.

3. Haus

Zum Verkauf steht ein erst 2014 errichtetes "Energiesparhaus 25" mit einer Wohnfläche von ca. 125 m².

Das Erdgeschoss ist ausgestattet mit einem Wohnzimmer mit offener Küche, einem Gäste-WC, einem HWR sowie einem Arbeitszimmer.
Im Dachgeschoss befinden sich 3 weitere Zimmer und ein Vollbad.
Desweiteren ist ein verbretterter Dachboden vorhanden.

Das Einfamilienhaus ist komplett mit Fußbodenheizung ausgestattet. 
Die Fußböden sind hauptsächlich mit sogenanntem Designbelag versehen. Lediglich in 2 Zimmern im Dachgeschoss wurde Teppichboden verlegt. Flur und Bäder sind gefliest.

Die hochwertige Einbauküche ist 3 Jahre alt, Neupreis: 11.000 €.

4. Nebengebäude

Auf dem Grundstück befindet sich weiterhin ein Doppelcarport mit den Abmaßen von 5 x 5,50 m sowie ein kleiner Schuppen mit ca. 6 m² Nutzfläche.

5. baulicher Zustand der Immobilie

Das Einfamilienhaus befindet sich einem sehr guten, neuwertigen Zustand. Die qualitativ hochwertige Einrichtung ist besonders hervor zu heben.

Die Terrasse am Haus wurde jedoch noch nicht fertig gestellt. Energiesparhaus in Sassnitz! Sassnitz 249 T€ 670 m² 125 m² 33 m² 1118
[Detail] 1. Daten zum Ort

Glowe liegt etwa 18 km nördlich von Bergen auf Rügen und befindet sich am westlichen Übergang der Halbinsel Jasmund zur Landenge der Schaabe zwischen der Ostsee (Tromper Wiek) und dem Großen Jasmunder Bodden. Die Landstraße von Sagard nach Altenkirchen führt durch die Gemeinde Glowe.
Glowe hat sich mit seinem wellenarmen, 10 km langen Sandstrand, der Nehrung "Schaabe", die zudem mit ihren Wäldern zu Wanderungen einlädt, in den letzten Jahren zu einem beliebten Erholungsort der Insel entwickelt.
Im Ortskern sind u.a. Einkaufsmarkt, Restaurants, Bäcker sowie Eisdielen zu finden.

2. Grundstücksbeschreibung

Das ca. 525 m² große und rechteckig geschnittene Grundstück befindet sich an der Ortsverbindungsstraße Sagard und Juliusruh. Es ist nur ca. 200 m Luftlinie von der Ostsee entfernt.

3. Haupthaus

Zum Verkauf steht ein schönes Mehrfamilienhaus mit insgesamt 4 Wohneinheiten. Errichtet wurde das Gebäude ca. 2007 mit einem Außenmaß von ca. 14,83 x 11,30 m.

Im Erdgeschoss und Dachgeschoss befinden sich jeweils 2 Wohnungen mit einer Gesamt-Wohnfläche von ca. 266,34 m². 
Die beiden Wohnungen im Erdgeschoss haben jeweils eine Wohnfläche von ca. 63,13 m² mit dazugehöriger Terrasse. Die beiden Wohnungen im Dachgeschoss hingegen haben jeweils eine Wohnfläche von ca. 70,04 m².

Das Gebäude wurde mit 3 Gauben versehen.

Ein Energieausweis für das Haus ist vorhanden.

Zum Grundstück gehören ebenso 4 PKW-Stellplätze. 

4. Nebengelass

Auf dem Grundstück befinden sich weiterhin 4 Holz-Abstellräume mit jeweils ca. 1,5 m² Nutzfläche.

5. Wirtschaftlichkeit

Dauervermietung:

ca. 266,34 m² x 7,50 €/m² = 1.997,55 €/mtl.
= 23.970 €/p.A.
auf 14 Jahre = 335.588 €

Ferienvermietung:

4 Wohnungen x 120 Tage x 80 €/Tag = 38.400 €/p.A.
abzgl. 30 % für Betriebskosten, Vermietung, Hausmeister
= 26.880 €/p.A.
auf 14 Jahre = 376.320 €
COURTAGEFREI: Tolles Mehrfamilienhaus in Glowe zu verkaufen! Glowe 399 T€ 525 m² 266.34 m² 6 m² 1681
[Detail] 1. Daten zum Ort

Dreschvitz ist eine Gemeinde im südwestlichen Landkreis Vorpommern-Rügen auf der Insel Rügen. Die Gemeinde wird vom Amt West-Rügen mit Sitz in Samtens verwaltet.
Die Gemeinde liegt am Kubitzer Bodden. Die Insel Liebitz liegt auf dem Gebiet der Gemeinde. Die erste urkundliche Erwähnung von Dreschvitz wurde 1314 auf einem Eintrag einer alten Besitzurkunde gefunden. Ursprünglich als Straßendorf mit vier großen Landgütern war Dreschvitz nur drei Kilometer von der alten sogenannten Salzstraße entfernt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das unbebaute Grundstück befindet sich am Dorfrand von Dreschvitz an der Straße nach Mönkvitz.

Das Grundstück ist ca. 1.081 m² groß und relativ schmal geschnitten.

3. Stand der Erschließung

Die Anfragen zum aktuellen Stand der Erschließung laufen derzeit noch. 

4. Baurecht

Das Grundstück ist entsprechend § 34 BauGB - Bauen im Innenbereich - bebaubar.

5. Empfehlung

Für eine Bebauung empfehlen wir die Firma 

Town & Country Haus Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Jager
Chausseestraße 1c in 18581 Putbus
Tel.: 038301-880460
Handy: 0171-6749190
www.tc-inselruegen.de Grundstück in Dreschvitz Dreschvitz 29 T€ 1081 m² 0 m² 0 m² 130
[Detail] 1. Daten zum Ort

Das ehemalige Fischerdorf Dranske liegt zwischen dem Wieker Bodden und der Ostsee. Das Gemeindegebiet umfasst den südwestlichen Teil der Halbinsel Wittow und deren Landzunge Bug. Dranske ist die größte Gemeinde auf der Halbinsel Wittow.
Zur Gemeinde Dranske gehören die Ortsteile Dranske, Banz, Bug, Dranske-Hof, Goos, Gramtitz, Kreptitz, Kuhle, Lancken, Nonnevitz und Starrvitz.
Heute gehört der südlichste Teil des Bugs zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Diesen kann man im Rahmen einer geführten Wanderung besuchen. 
Von Dranske verläuft ein Hochuferweg entlang der Ostseeküste bis zum Kap Arkona. Dieser Weg tangiert das Erholungsgebiet Bakenberg mit Sandstrand unterhalb der Steilküste und dem Küstenwald.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie liegt im Norden der Halbinsel Wittow, im idyllischen Ort Dranske direkt am Wieker Bodden. Kleine Gaststätten, eine Surfschule und Verkaufseinrichtungen prägen den Ort. In unmittelbarer Nähe des Grundstücks lädt ein Sandstrand zum Baden ein.

Das Grundstück ist ca. 587 m² groß und befindet sich umgeben von einem wunderschönen Garten mit unverbaubarem Blick ca. 100 m von der See entfernt in ruhigster Wohnlage.

Die Zufahrt zum Grundstück erfolgt offiziel über die Promenade.

Diese führt direkt am Grundstück vorbei. Ein kleiner Yachthafen befindet sich in nur ca. 120 m und die Anlegestelle der "Weißen Flotte" ist in nur ca. 200 m zu erreichen. 
Die Badestelle ist nur ca. 100 m entfernt.

3. Haupthaus

Zum Verkauf steht eine wunderschöne Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von ca. 120 m².

Im Haus gelangt man zunächst über den Flur in die Küche, die mit hochwertigen Einbaumöbeln versehen ist. Der Neupreis der Küche belief sich auf ca. 35.000 €. Diese verbleiben im Haus. 
Daran schließt sich das große geflieste Bad mit Wanne, Dusche und WC an. 
Ein kleines Zimmer kann als Gäste- oder Kinderzimmer genutzt werden. Den meisten Platz nimmt das Wohnzimmer mit Erker, genutzt als Esszimmer ein. Ein Hingucker ist der hochwertige Kamin, welcher an kalten Tagen wohlige Wärme ausstrahlt. 
Von einer großen Panoramascheibe hat man einen herrlichen Blick über das Wasser, gelangt von hier aus aber auch auf die Terrasse.

Im Dachgeschoss sind das zweite Bad mit Dusche und WC sowie 2 Zimmer. Hier befindet sich ebenfalls auf dem Erker eine zweite Terrasse mit einem noch besseren Blick als im Erdgeschoss. Selbst der Spitzboden ist als gemütliches Zimmer ausgebaut.
Desweiteren verfügt die Doppelhaushälfte über einen kleinen Kriechkeller sowie einen hochwertigen Wintergarten.

Das Haus wurde vor 10 Jahren komplett saniert und modernisiert. Dach, Brötje-Gas-Zentralheizung (im Erker und Bad als Fußbodenheizung), Fenster, Türen, Fußböden, Sanitär, das Haus wurde vollkommen neu aufgebaut.

Hier handelt es sich um ein sofort beziehbares gemütliches Haus ohne Verkehrslärm, unmittelbar am Wasser! 

4. Nebengebäude

Über eine gepflasterte Einfahrt fährt man direkt in den Doppelcarport, neben dem noch ein kleines Gartenhaus steht. 

5. Stand der Erschließung

Alle Versorgungsträger, Strom, Wasser, Abwasser, Gas sind am öffentlichen Netz vorhanden. 
Der Internetempfang ist gut. Doppelhaushälfte direkt am Bodden! Dranske 325 T€ 587 m² 120 m² 0 m² 1459
[Detail] 1. Daten zum Ort

Rambin liegt auf der schönen sonnenreichen Insel Rügen am Kubitzer Bodden im südwestlichen Teil, unmittelbar am Naturpark und inmitten von Stilllegungsflächen und Boddenlandschaften. Von Rostock über die neue Autobahn A 20 oder die B105 kommend, liegt vor der Insel Rügen die Hansestadt Stralsund. Von hier aus fährt man die Hauptverkehrsstraße B96, welche die Insel Rügen mit dem Festland verbindet, weiter. Diese ist nur wenige Kilometer von Rambin entfernt. Zur Gemeinde Rambin gehört u.a. der Ort Rothenkirchen.

2. Grundstücksbeschreibung

Die zu verkaufende Immobilie in Rothenkirchen befindet sich auf einem ca. 2.766 m² großen Grundstück mit einem eigenen Teich. Mit ca. 13 km Entfernung von der Hansestadt Stralsund und der Inselhauptstadt Bergen auf Rügen hat das Grundstück nur zwei weitere Einfamilienhäuser als weitläufige Nachbarn. Zusätzlich hat man vom Grundstück aus einen schönen Blick auf Wald und Wiesen.

3. Haupthaus

Auf dem Grundstück befindet sich ein großes Einfamilienhaus, welches ca. 1934 errichtet wurde. Das Haus hat ein Außenmaß von ca. 14 x 8 m und eine Wohnfläche von ca. 147,84 m². Zusätzlich gibt es einen Teilkeller mit einer Gesamtgröße von ca. 32 m² und ca. 130 cm Stehhöhe, der teilsaniert ist.

Das Haus unterteilt sich in Erdgeschoss mit

- Wohnküche ca. 15 m²,
- Wohnzimmer ca. 30 m²,
- Masterbad mit Badewanne ca. 7 m²,
- Öllager ca. 7 m²,
- Abstellzimmer ca. 12 m² und
- Heizraum ca. 4 m²

sowie Dachgeschoss mit

- 4 Zimmern,
- kleines Bad mit Dusche und
- Flur.

4. Ferienhaus

Desweiteren befindet sich auf dem Grundstück ein Ferienhaus, welches ca. 1980 erbaut wurde. 
Das Außenmaß des Hauses beträgt ca. 8 x 4 m und hat eine Wohnfläche von ca. 42,24 m².

Das Ferienhaus unterteilt sich im Erdgeschoss in 

- Wohnküche und
- Masterbad

sowie Dachgeschoss mit

- 2 Schlafzimmern.

5. Container/ 2. Ferienhaus 

Nutzfläche ca. 38 m²

6. Nebengebäude 

Nutzfläche ca. 42 m²
    
7. Wirtschaftlichkeit

Ferienvermietung:
a) Ferienhaus ca. 120 Tage x 50 €/Tag = 6.000 €/p.A. 
b) Ferienhaus ca. 120 Tage x 20 €/Tag = 3.000 €/p.A.

Gesamt: ca. 9.000 €/p.A. (750 €/mtl.)

8. Besonderheiten

Seit 1990 gibt es eine fortlaufende Sanierung und eine Instandhaltung wie folgt:

- 2004 wurde die Küche neu saniert,
- einen vollwertigen Kamin gibt es im 
  Wohnzimmer,
- zusätzlich gibt es eine Rücklauferwärmung 
  in der Küche und im Wohnzimmer
- 1989 wurde eine Ölheizung neu eingebaut, 
- 2007 wurde das Dach erneuert,
- die Elektrik ist teilweise erneuert worden,
- die Bäder wurden vor ca. 15 Jahren saniert,
- das Haus besitzt ein 30er Mauerwerk mit 20 cm Styropor als Dämmung
- am Haus ist eine Fachwerkverkleidung verladen

9. Stand Erschließung

Wasser, Erdgas und Energie liegen am Grundstück an. Das Abwasser wird über eine vollbiologische Kläranlage entsorgt.
Ländliche Idylle zwischen Samtens und Rambin Rothenkirchen 225 T€ 2766 m² 190.08 m² 80 m² 1010
[Detail] 1. Daten zum Ort

Die Stadt Sassnitz ist ein staatlich anerkannter Erholungsort an der Ostsee. Sie liegt auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten der Insel Rügen.
Über viele Jahrhunderte war es vor allem ein kleiner Fischerort, um 1890 kamen ein größerer Hafen und der Eisenbahnanschluss hinzu und Sassnitz wurde zum gefragten Fährort und Seebad. Sassnitz erhielt 2012 den UNESCO-Weltnaturerbe-Titel für die reichhaltigen Buchenurwälder im Nationalpark Jasmund auf seinem Gemeindegebiet. Nordöstlich an die Kernstadt angrenzend beginnt die berühmte Kreideküste mit der Stubbenkammer und dem Königsstuhl. Zudem ist Sassnitz für seine prächtige Bäderarchitektur im Kurviertel sowie für den Fährhafen Sassnitz im südlichen Ortsteil Mukran bekannt.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Sassnitz in Ortsrandlage befindet sich im Stadtteil Lancken, Zu den Hünengräbern, nahe dem Wald und der Ostsee. Die Fläche hat eine Größe von ca. 990 m² und ist gleichmäßig rechteckig geschnitten.

3. Doppelhaus

Zum Verkauf stehen u.a. ein Doppelhaus bzw. 2 Doppelhaushälften mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 186,18 m².

Die Doppelhaushälften teilen sich wie folgt auf: 

Erdgeschoss:
- Wohnen/Küche - ca. 23,57 m²
- Schlafen - ca. 9,12 m²
- Bad  - ca. 2,60 m²
- HWR - ca. 4,30 m²
- Diele - ca. 8,89 m²
Gesamt = ca. 48,48 m²

Dachgeschoss:
- Schlafen 1 - ca. 12,36 m²
- Schlafen 2 - ca. 9,27 m²
- Schlafen 3 - ca. 12,64 m²
- Flur - ca. 5,79 m²
- Bad - ca. 4,55 m²
Gesamt = ca. 44,61 m²

Demnach haben die Doppelhaushälften 4 separate Schlafzimmer.

4. Einfamilienhäuser

Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück zwei Einfamilienhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 190,86 m².

Die Einfamilienhäuser teilen sich wie folgt auf: 

Erdgeschoss:
- Wohnen - ca. 27,42 m²
- Küche - ca. 11,28 m²
- WC  - ca. 2,70 m²
- HWR - ca. 2,75 m²
- Flur - ca. 9,39 m²
Gesamt = ca. 53,54 m²

Dachgeschoss:
- Schlafen - ca. 10,65 m²
- Kind 1 - ca. 10,75 m²
- Kind 2 - ca. 8,39 m²
- Bad - ca. 8,26 m²
- Flur - ca. 3,84 m²
Gesamt = ca. 41,89 m²

Jedes Einfamilienhaus hat somit eine Wohnfläche von je ca. 95,43 m².

Die Baubeschreibung, Wohnflächenberechnung und Kubatur aller Gebäude liegen unserem Büro vor und können abgefordert werden.

5. Stand der Erschließung

Die komplette Ver- und Entsorgung ist vorhanden. Anliegerbeiträge sind nicht offen.

6. Besonderheiten

Aus steuerlichen Gründen kann und soll der Übergang an den Käufer zum 01.01.2018 erfolgen.

7. Wirtschaftlichkeit

Doppelhaus und 2 Einfamilienhäuser:
a) Dauervermietung zurzeit:
DHH links = 2.000 €/mtl. warm
DHH rechts = 1.800 €/mtl. warm
EFH 1 = 2.000 €/mtl. warm
EFH 2 = 1.800 €/mtl. warm
Option der weiteren Dauervermietung besteht bis 2019

b) Ferienvermietung 4 Einheiten:
4 x 120 Tage x 120 €/Tag = 57.600 €/p.A.
auf 14 Jahre = 806.400 €

c) Dauervermietung allgemein:
ca. 377 m² x 8,00 €/m² = 3.016 €/mtl. Kleine Ferienanlage in Sassnitz - auch als Dauerwohnsitz geeignet! Sassnitz 720 T€ 990 m² 377.05 m² 0 m² 3233
[Detail] 1. Daten zum Ort

Putbus ist die jüngste Stadt der Insel Rügen und mit dem Ortsteil Lauterbach das älteste Seebad auf der Insel und in Pommern. Seit 1997 ist die Stadt staatlich anerkannter Erholungsort und bildet für ihre Umgebung ein Grundzentrum.
Von den weiß gestrichenen Häusern der Rügener Fürstenresidenz leitet sich der Name Weiße Stadt her. Putbus wird aber auch Rosenstadt genannt, aufgrund der zahlreichen meist roten Rosenstöcke vor den historischen Gebäuden. Der Name Putbus leitet sich vom slawischen epod boz her und bedeutet hinter dem Holunderbusch.

2. Grundstücksbeschreibung

Das zu verkaufende Grundstück in Putbus befindet sich in einer ruhigen Wohngegend am Stadtrand und hat eine Größe von ca. 351 m². Die Verkaufsfläche ist gleichmäßig rechteckig geschnitten.

3. Haupthaus

Auf dem Grundstück befindet sich eine Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von ca. 63,36 m².
Das im Jahr 1955 errichtete Gebäude unterteilt sich in 

- Keller mit einer Nutzfläche von ca. 12 m² und einer Deckenhöhe von ca. 2,10 m (trocken), 
- Erdgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 38,40 m² und
- Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von ca. 24,96 m².

Im Erdgeschoss befinden sich eine Wohnküche sowie das Hauptbad mit Badewanne. Im Dachgeschoss sind 2 weitere Zimmer sowie ein Gäste-WC vorhanden.
Die Deckenhöhe im Haus beträgt ca. 2,40 m.

Die Doppelhaushälfte besitzt einen 2-zügigen Schornstein, von dem noch 1 Zug frei ist.
Desweiteren ist Starkstrom im Haus vorhanden, Elektro ist teilsaniert.

Das Dach ist neu (2007), hier ist kein Sanierungsstau vorhanden. 160 mm Dämmung wurde im Dachbereich verbaut.

Die Fenster sowie die Innen- und Außentüren sind ebenfalls neu.

Bei der Heizung handelt es sich um Erdgas. Diese ist ca. 20 Jahre alt.

3. Nebengebäude

a) Garage
Die Garage hat ein Außenmaß von ca. 3 x 6 m und eine Nutzfläche von ca. 16,30 m².

b) ehemalige Waschküche
Die sanierte und trockene ehemalige Waschküche hat eine Nutzfläche von ca. 42,90 m², die sich auf Erdgeschoss mit ca. 26,00 m² und Dachgeschoss mit ca. 16,90 m² aufteilen.
Hier ist eine Umnutzung zur Wohn- oder Feriennutzung vorstellbar, ähnlich wie beim Nachbarn.

c) überdachte Terrasse
Die ca. 3 x 3,50 m große und überdachte Terrasse hat eine Nutzfläche von ca. 10,50 m².

4. Allgemeines

Die bauliche Substanz des Hauses ist gut bis sehr gut. Es existiert kein Sanierungsbedarf. Also: Einziehen und Wohlfühlen! Putbus - Sanierte Doppelhaushälfte zu verkaufen - Feriennutzung möglich Putbus 148 T€ 351 m² 63.36 m² 81.7 m² 665
38 Objekte aus allen Kategorien